aqua
luftfederung

Chausson flash04 GAS-Prüfbuch muß neu erstellt werden


flash042007 am 11 Feb 2020 18:52:32

hallo zusammen,
das zum Fahrzeug gehörende GAS-Prüfbuch wurde mir nicht ausgehändigt.Wer und wo( Postleitzahl 52477 + 50 Km ) kann das neu anlegen und müssen die Geräte ausgebaut werden ? Ein Angebot eines Chausson-Händlers lautet: mindestens 220 €.Bis April 2020 sollte eine aktualisierte GAS Abnahme erfolgt sein.
Wer weiß Rat ?
Gruß
Franz-Jupp


Altmaerker39638 am 11 Feb 2020 19:03:34

Hallo! :oops:
Warum fragst Du nicht mal bei einer Fachfirma-Gasprüfer bei Dir in der Nähe nach ? zum Bsp.hier mal 3 Adressen
Herr Jörg Bösl + Max-Planck-Straße 35 + 52477 Alsdorf oder
Thevis GmbH + Am Südpark 21 + 52477 Alsdorf oder
Ingenieurbüro Guido Hein + Linnicher Straße 90 + 52477 Alsdorf
Weitere Anschriften findest Du unter --> Link

Anzeige vom Forum


JamesBond am 11 Feb 2020 19:37:47

Braucht man das überhaupt?

In Pinneberg beim TÜV habe ich anschließend:
1 Blatt für TÜV
1 Blatt für ASU
1 Blatt für Gasprüfung

Und das wars....


...die haben mir nicht mal eine Plakette draufgeklebt


Bei der anschließenden TÜV Prüfung in Dresden sind sie fast in Ohnmacht gefallen vor Schnappatmung :lach:

Schramme am 11 Feb 2020 20:01:05

.....ich habe kein Gasprüfbuch.

Bei der HU macht die Dekra die Gasprüfung alle 2 Jahre mit.
Ich bekomme dann einen ausgedruckten Prüfbericht über die erfolgreiche Prüfung und die Plakette aufs Hinterteil.

..... reicht

flash042007 am 11 Feb 2020 20:28:07

Dank' Euch allen für die Info's. Werde Morgen mal nach den Ur-Documenten suchen,welche GAS-Geräte verbaut sind.

Jagstcamp-Widdern am 11 Feb 2020 20:49:10

auszerdem ist die gasprüfung ersma für 3 jahre ausgesetzt....

allesbleibtgut
hartmut

flash042007 am 12 Feb 2020 10:49:43

hallo,

wie ist das denn gemeint, die GAS Prüfung ist ertsmal 3 Jahre ausgesetzt.??

hmarburg am 12 Feb 2020 10:52:47

Das mit dem Aussetzen betrifft aber nur das TÜV-Siegel.
Als Betreiber einer Gas-Anlage ist es weiterhin empfohlen die Gas-Prüfung durchzuführen.

topolino666 am 12 Feb 2020 11:02:34

flash042007 hat geschrieben:hallo,

wie ist das denn gemeint, die GAS Prüfung ist ertsmal 3 Jahre ausgesetzt.??


Hier --> Link ist der dazugehörige Tröd! :)

andwein am 12 Feb 2020 12:41:09

Jagstcamp-Widdern hat geschrieben:auszerdem ist die gasprüfung ersma für 3 jahre ausgesetzt....
allesbleibtgut hartmut

Sorry, ich verstehe solche Beiträge nicht, zumindest nicht an dieser Stelle. Da hat jemand ein Womo gekauft, sicherlich nicht für das nächste halbe Jahr und fragt nach Unterlagen der Gasanlage, sicherlich für die Zukunft.
Und dann erhält er auch noch eine falsche Antwort!!
Nicht die Gasprüfung als solche ist ausgesetzt sondern die Gasprüfung ist als Voraussetzung der TÜV HU ist ausgesetzt!!! Das heißt der TÜV bemängelt das in den nächsten zwei Jahren bei Wohn- /Reisemobilen nicht. Bis dahin hat er sich intern auf die richtigen Prüfgeräte und deren Kalibrierung geeinigt. Das hätte er übrigens schon in den letzten 10 Jahren machen können!
Die Gasprüfung selbst durch einen Gasfachmann ist nicht ausgesetzt, das kann der TÜV "Fahrzeuge" auch gar nicht. Dann würden nämlich alle Flüssiggasanlagen in Wohn- und Geschäftshäusern, die zur Heizung dienen, nicht mehr geprüft werrden.
Sorry, aber vielleicht schafft das mehr Klarheit, aber man muss schon auf die Wortzusammenstellung achten!

Der Beitrag von "Matze665" klärt die Frage des TE bestens
Gruß Andreas


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Aufbrüche in Frankreich, mal was Neues
Wer außer mir hat sich den Forster gekauft?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt