Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

Wer kennt diesen Käfer ?


klink_bks am 16 Feb 2020 16:50:15

:) Hallo liebe Forengemeinde :)

Ich möchte wieder einmal das Schwarmwissen dieses Forums nutzen,
und stelle mal daher folgende Frage :
Seit einiger Zeit haben wir immer mal wieder einen solchen Käfer in
der Wohnung, denke mal, dass wir vorher sowas noch nie gesehen haben.
Weis jemand, welches Tier das ist ?

Danke schon mal und
Gruss von der schönen Mittelmosel
Achim




Aretousa am 16 Feb 2020 16:55:10

Ich hoffe, dass ich mich irre, glaube aber, dass das eine Wanze ist.

xenio am 16 Feb 2020 16:56:17

Meiner Meinung nach sind das Wanzen. Die gibt es in vielen Varianten...

Schöne Grüße
Jens

Anzeige vom Forum


nkag16 am 16 Feb 2020 16:56:50

Hallo,
kenne ich unter dem Namen Stinkwanze.
Überaus unangenehm und auffallend oft in unseren Gärten.
Raus damit aus der Wohnung!

stegi am 16 Feb 2020 16:57:52

Sieht aus wie ne Stinkwanze...
Erfolgreiche Jagd wünscht
Stegi

frauke am 16 Feb 2020 17:03:56

Hallo Achim,

hier ein Thread aus 2018 mit genau dem gleichen Titel ;D --> Link

klink_bks am 16 Feb 2020 17:08:53

:) Wie immer hat mich das Forum auch dieses Mal nicht enttäuscht ! :)

Dankeschön für eure Antworten, Stinkwanze ist richtig.
Nicht einmal 10 Minuten und meine Frage ist aufgeklärt.

Diese Tierchen suchen jetzt eine warme Stelle zum Überwintern, und gehen dazu auch
in die Wohnungen. Verteiben kann man sie wohl mit Hausmitteln wie Essig oder stark
riechenden Essenzen. Hab' ich grade nachgelesen. Sind aber nicht wirklich ein Problem,
man darf sie nur nicht zerquetschen, dann stinken sie. Also fangen wir die Dinger und sezten sie
vor die Tür.

Nochmals Dankeschön und
Gruss von der schönen Mittelmosel
Achim

Scout am 16 Feb 2020 17:44:15

Es ist eine Wanze,
Solange man sie nicht zerquetscht stinkt sie nicht, oder zumindest weniger.

Gruß
Scout

Rainers1869 am 17 Feb 2020 07:51:29

Es gibt eben nur einen Käfer, VW Käfer.

jorgito am 17 Feb 2020 12:33:42

Ja genau, das sind Stinkwanzen, vermehren sich enorm und musst mal drauf treten, wie eine Stinkbombe. Bei mir auf Arbeit ist das eine echte Plage. Aus welcher Gegend bist du ?

klink_bks am 17 Feb 2020 18:07:26

jorgito hat geschrieben:Ja genau, das sind Stinkwanzen, vermehren sich enorm und musst mal drauf treten, wie eine Stinkbombe. Bei mir auf Arbeit ist das eine echte Plage. Aus welcher Gegend bist du ?


:) Also wir sind im Bereich der Mittelmosel zu Hause. :)
Haben jetzt vielleicht 5 Stück oder so aus dem Haus geschmissen.
Also nicht wirklich (bis jetzt) eine Plage.

Was wir auch schon mal hatten, immer mal einen Tausendfüßler,
dann auch schon mal 2, 3 oder 4.
Gesucht (sehr lange) und ein Nest gefunden, die haben sich in einem Übertopf für einen
Gummibaum aus Bast oder Schilf eingenistet. Mussten damals den Baum und den
Topf entsorgen, und schon war alles gut.

Gruß
Achim

pfeffersalz am 17 Feb 2020 19:11:00

Grüne Reiswanze, eine Top-Schädling! Steck sie in einen Plastiktüte und frier sie ein ... --> Link

Auf keinen Fall in die Freiheit entlassen, ausser du hast keinen Nutzgarten und hasst deine Nachbarn. :cry:

--> Link

landstrasse am 18 Feb 2020 01:45:05

Hallo zusammen,
hatten eine Plage am Gardasee, Mai 2019. Leider sind Die auch im September in Kroatien gewesen. Als wir zuhause waren, hatten wir noch Exemplare im Womo. Ist schnell und fliegt auch.
Gruß Landstrasse

andreasnagel am 18 Feb 2020 11:35:59

Moin.

landstrasse hat geschrieben:hatten eine Plage am Gardasee, Mai 2019. Leider sind Die auch im September in Kroatien gewesen. Als wir zuhause waren, hatten wir noch Exemplare im Womo.


Kann es sein, dass Du die Plage verbreitest?

Viele Grüße,
Andreas

JayTee2312 am 18 Feb 2020 16:13:08

Ich glaube es ist Karl der Käfer


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Rat bei Verschleißteilen Lorch 6010
Leiter - tolle Idee
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt