CampingWagner
motorradtraeger

Auspuff Endrohr Master II Knaus


tweiner am 26 Feb 2020 21:57:24

Moinsen,

zur Info für die passenden Knauser und Weinsberger ;-)

das Auspuff - Endrohr hat nach dem Flicken mit Dichtmasse noch knapp 2 Jahre gehalten, jetzt ist das Endrohr abgefallen :-(
Problem: Bei Knaus wurde das Endrohr geändert bzw. modifiziert und hat leider nicht die Qualität der Renault Auspuffanlage.
Jetzt wird das Endrohr mit Niro Universalteilen von HJS neu aufgebaut, da steckt etwas Sucherei bei, da der Einbau doch recht beengt ist und nicht jeder Hersteller passende Bögen anbietet.
Damit das neue Endrohr ähnlich dem alten Teil geführt und nicht die halbe Auspuffanlage demontiert werden muss, setze ich folgende Bögen ein:
3 x HJS 90 60 5445 Bogen 45°
1 x HJS 90 60 5400 Rohr gerade
Befestigt werden die Bögen mit: Gelenkbolzenschelle 64-67 mm, Edelstahl rostfrei.
Zu beachten - Endtopf und Endrohr sollten galvanisch getrennt werden da sonst Lochfrass an der Auspuffanlage entstehen könnte (erfolgt hier mit Teflonband).
Und noch einige Details zum Auto:
Renault Master dCI 120, Baujahr 2008 (Chassis ED/HD/UD, Motor G8U mit Partikelfilter) Aufbau Knaus Sport Traveller 600 DKG
weitere baugleiche oder ähnliche Fahrzeuge: Weinsberg Orbiter 581g, diverse Knaus Alkoven.

gruss Thomas


fschuen am 27 Feb 2020 10:04:30

Hallo Thomas,

als potentiell Betroffener schon mal vielen Dank für die Infos. Weisst du, was genau geändert wurde, bzw. hast du ein paar Bilder? Bei unserem 650er Knaus Alkoven kommt der Endtopf vor dem Gaskasten raus, und sieht von der Form aus wie Original. Die Endtöpfe sind ja sehr billig, und von Froeschl auch in Edelstahl zu haben. Springt eigentlich gewichtsmässig etwas dabei heraus?

Gruss Manfred

tweiner am 28 Feb 2020 12:04:13

Moinsen,
der Edelstahl Endtopf von Froeschl sieht passend aus, die Änderung von Knaus habe ich angezeichnet.

Bild

Um unter den Gaskasten zu kommen nutze ich 2 x 45° Grad Rohre unter dem Gaskasten noch einmal 45° Grad und eine Verlängerung damit der Auspuff wieder nach hinten bläst und über die Seitenwand ragt. Mit den beiden Winkeln entsteht ein Abstand von ca. 1 Zentimeter zwischen Gaskasten und Endrohr,
Der Abstand der Trennstelle zum Gaskasten beträgt ca. 20 Zentimeter.
Bilder kommen sobald der Auspuff fertig ist.
gruß
Thomas


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Zugluft im Fahrerhaus Ahorn 660
Ahorn Camp 660 Luftfederung schafft nur 3,5 cm an Höhe
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt