aqua
hubstuetzen

Einbau Möbelrollo möglich?


thelch am 27 Feb 2020 12:01:05

Hallo zusammen,

ich würde gerne eine unmöglich angebrachte Klappe über dem Kühlschrank (steht offen genau in Kopfhöhe) und die dadrüber befindliche Lücke der TV Vorbereitung durch ein Möbelrollo als Stauraum nutzbar machen.

28646

Das ist die Lücke nach Demontage der klappe und des mittleren Brettes.

Bildbeschreibung:
Schwarz ist das geplante Rollo
Rot sind die Größen
Grün ist das vorhandene Brett was ich vorne Kürzen würde, um es als Regalbrett zu verwenden.
Grün schraffiert weiteres Brett, damit nichts in den Weg des Rollos fallen kann.
Blau Magnete als Schloss ?

Leider ist das Brett oben in der Mitte geklebt, und daher bekomme ich das nicht ab.

Damit das Rollo auch bei der Fahrt zubleibt, habe ich überlegt, auf den Boden eine Metallleiste zu kleben, und in das Rollo Magnete, die es zusätzlich zum Eigengewicht zu halten.

Ich frage mich jetzt, ob das so umsetzbar ist, wie ich mir das vorstelle?
Wo bekomme ich so ein Rollo, habe bisher nur einen Händler bei ebay dafür gefunden.

Danke für eure Unterstützung :-)

Anzeige vom Forum


goldfinger am 27 Feb 2020 13:11:01

Bei eBay habe ich auf Anhieb diese Beiden gefunden.
--> Link
--> Link
Was hast Du daran auszusetzen?

Mal ein anderer Gedanke. Ich würde mit der Klappe zur einer Möbeltischlerei gehen und sie zu 2 Türen umarbeiten lassen. D.h. senkrechter Schnitt, Schnittkanten beschichten, Bohrungen für Topfbänder machen und die Bänder samt Böcken gleich mitgeben lassen, Bohrung für ein Drehstangenschloss und Schloss samt Zubehör auch gleich mitnehmen, dann fehlen nur passende Griffe und vielleicht ein Anschlag.


Andreas

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Beduin am 27 Feb 2020 13:22:08

Jep, das ist die bessere Idee, meine ich mal. Sieht nach was aus und kostet bestimmt auch nicht die Welt

Anzeige vom Forum


Energiemacher am 27 Feb 2020 13:28:40

thelch hat geschrieben:

Leider ist das Brett oben in der Mitte geklebt, und daher bekomme ich das nicht ab.

Damit das Rollo auch bei der Fahrt zubleibt, habe ich überlegt, auf den Boden eine Metallleiste zu kleben, und in das Rollo Magnete, die es zusätzlich zum Eigengewicht zu halten.


Das Rollo würde ich um diese 1,5cm (das geklebte Brett)einfach nach unten setzen und die Lücke verblenden. Womöglich in der Farbe des Rollo oder zur Not mit einer neutralen Farbe.

Ich glaube nicht das sich das Rollo selbstständig öffnen wird. Aber das würde ich einfach ausprobieren und erst im Ernstfall darüber nachdenken das Rollo zu "sichern".


Die Idee mit dem Umbau der Tür ist aber sicherlich auch eine Möglichkeit.

thelch am 27 Feb 2020 14:35:49

goldfinger hat geschrieben:Mal ein anderer Gedanke. Ich würde mit der Klappe zur einer Möbeltischlerei gehen und sie zu 2 Türen umarbeiten lassen. ....


Hallo Andreas,

danke für die beiden Links. Den ersten hatte ich auch gefunden.

Zwei Türen aus der Klappe zu machen, löst keines der beiden Probleme. Weder das die Klappe/Türen in Kopfhöhe sind, noch kann ich dann den Stauraum der TV Vorbereitung nutzen, da dort bisher keine Tür/Klappe vor ist.

Es ging mir hauptsächlich um die Machbarkeit, ob ich bei meiner Überlegung etwas vergessen habe, oder ob jemand etwas ähnliches schon gelöst hat.

Energiemacher hat geschrieben:Das Rollo würde ich um diese 1,5cm (das geklebte Brett)einfach nach unten setzen und die Lücke verblenden. Womöglich in der Farbe des Rollo oder zur Not mit einer neutralen Farbe.


Hallo Energiemacher,

ja das is vermutlich die einfachste und beste Lösung.

Da ich festgestellt habe, dass das obere Brett nicht nur Verschraubt ist mit den Wänden, sonder auch noch vernagelt, bekommt man das wohl auch nicht ohne weitere Beschädigungen ab.

Danke und Gruß

Fabian

Energiemacher am 27 Feb 2020 14:49:45

thelch hat geschrieben:ja das is vermutlich die einfachste und beste Lösung.



Wäre schön wenn du nach Verwirklichung des Projekts ein paar Fotos dazu einstellen würdest.


Grüße

thelch am 27 Feb 2020 16:48:56

Energiemacher hat geschrieben:

Wäre schön wenn du nach Verwirklichung des Projekts ein paar Fotos dazu einstellen würdest.


Grüße


Ja werde ich machen.

Jemand eine Idee, wie ich Kabel von den Steckdosen befestigen kann, so dass diese nicht hinter die Wand fallen?
Würde die Steckdosen gerne ausbauen, da ich sonst auch da noch einen cm Abstand von der Wand halten muss, und benutz bar sind die dann ja eh nicht mehr.

Energiemacher am 27 Feb 2020 17:43:03

thelch hat geschrieben:Jemand eine Idee, wie ich Kabel von den Steckdosen befestigen kann, so dass diese nicht hinter die Wand fallen?


Wenn die Adern spannungsführend sind, Klemme als Isolation drauf und dann an der Rückwand mit Klebeband oder ähnlichem je nach Gegebenheit befestigen.
Nach möglichkeit so, das man die Kabel noch sehen kann, damit man die auch direkt wieder finden kann.

Auf die Ausschnitte dann einen Blinddeckel und fertig.

schwede73 am 28 Feb 2020 12:39:45

Servus,

alles zu Rollos findest du hier:

--> Link

Kannst du gegebenenfalls über einen Schreiner oder den Fachhandel bestellen.

thelch am 10 Mär 2020 12:43:26

Danke schon mal für die Rückmeldungen.

Aktuell habe ich bei meinem Wohnmobil Händler eine Anfrage laufen, ob es das Brett als Ersatzteil gibt.

Das muss der Händler dort aber erstmal Anfragen, da es bisher nicht gelistet ist.

Der Plan wenn es das Brett als Ersatzteil gibt:

Das neue Brett wird auf die Benötigte länge für das Regal Brett im Schrank gesägt.
Das abgesägte Stück wird dann oben vor das geklebte Brett montiert, darauf dann die Blende

Ein weiteres neues Brett wird auf die Höhe der benötigten Wand gesägt, damit nichts in den Weg des Rollos fallen kann.
Vorteil des Ersatzteils: Farbe Stimmt mit bisherigen Holz überein, und es können die vorgefertigten Bohrlöcher zur Befestigung genutzt werden.

Wenn ich eine Rückmeldung habe, melde ich mich. :-)

Bild vom Brett:
28647




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Peugeot Expert Fenster Schiebetür
Vom Werkstattwagen zum Reisemobil - Verwandlung eines MB 615
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt