Caravan
anhaengerkupplung

Erfahrungen mit Bad im Eura Activa One


tammy99 am 02 Mär 2020 09:11:11

Moin zusammen,

das Bad im Eura Activa One 650 VB oder auch 690 HB usw. ist momentan der Haupthinderungsgrund, das Teil zu kaufen.
Wir duschen jeden Tag im Womo. Die Dusche sieht aus, als müsse man immer sehr gerade stehen, um keine Überschwemmung zu produzieren. Die Dusxhabtrennung kann man nicht ganz schließen, so dass der Spiegel immer mit geduscht wird. Und das drehbare Waschbecken macht auch den Eindruck als würde es nicht ein paar Jahre halten.
Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Bad? Sind meine Eindrücken nachvollziehbar? Danke Euch!

LG
Fred

Anzeige vom Forum


tammy99 am 02 Mär 2020 23:56:35

Moin,

Es gibt doch hier einige Besitzer des Aktiva One. Wäre toll, wenn Ihr kurz etwas dazu schreiben könntet. Dankeschön!

LG
Fred

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Beduin am 03 Mär 2020 09:23:27

Ich denke ihr wollt ihn gar nicht mehr, wegen umbauen?
Deine Bedenken teil ich.
Wer einen hat, wird sich evtl hüten zu schreiben "alles wunderbar"?
Für mich wäre es ein nogo.

Anzeige vom Forum


pescadoro am 03 Mär 2020 10:24:43

Wir haben einen Activa One 650, Baujahr 2016
Beim ersten Mal Duschen nach der zweiten Jungfernfahrt, gab es gleich eine Überschwemmung im unteren Boden. Wir standen "zu schräg", deshalb lief das Wasser unkontrolliert durch einen Schlitz zwischen Duschwanne und Türschwelle. Seitdem Vorfall wird bis jetzt nicht mehr im Womo geduscht. Nach dem Vorfall erinnerte ich mich an eine beiläufige Aussage des Verkäufers: " Duschen nicht möglich!" Wir haben ein Fenster im Bad und können den Duschkopf nach Umbau nach aussen verlegen. Diese Möglichkeit wird in "Notfällen" genutzt.
Mit dem Waschbecken sind wir auch nicht zufrieden, da zu klein.
Wir tüfteln an einem Um- bzw. Ausbau des Bades, sind aber wegen Zeitmangels nicht viel weiter gekommen.
Wie das Bad im aktuellen Eura-Modell ausgebaut ist, weiss ich leider nicht genau, deshalb kann ich keine Kauf-Empfehlung abgeben und habe auch keinen Überblick, ob das Bad zum Duschen geeignet ist.
Unser Eura wird genutzt von uns beiden und von unseren zwei Söhnen, einer hat ein Kleinkind und einer hat drei Kleinkinder. Alle haben reichlich Womo-Reiseerfahrung.
Viele Grüße
Reinhart

tammy99 am 03 Mär 2020 12:45:30

Beduin hat geschrieben:Ich denke ihr wollt ihn gar nicht mehr, wegen umbauen?
Deine Bedenken teil ich.
Wer einen hat, wird sich evtl hüten zu schreiben "alles wunderbar"?
Für mich wäre es ein nogo.
den 630LS müssten wir umbauen. Der hat eine separate Dusche.

Beduin am 03 Mär 2020 13:14:39

Ah ja, sorry, da hatte ich genug aufgepasst

tammy99 am 03 Mär 2020 14:06:09

Hallo Reinhart,

vielen Dank! Genau solche Antworten sind sehr hilfreich. Damit ist das Thema durch. Schade eigentlich. Ich hatte auf positivere Antworten gehofft.
Jetzt wird es schwierig. Es gibt wohl kein Fahrzeug auf dem Markt, das zu uns passt, außer unser eigenes, leider ohne Etagenbetten.

LG
Fred

fritzi2015 am 03 Mär 2020 14:29:06

Hallo,
geht es um ein Neufahrzeug oder gebraucht? Ich glaube ich würde es beim Händler offen ansprechen und fragen, ob ihr das Fahrzeug oder ein entsprechendes Mietfahrzeug ein Wochenende testen könnt.
Wenn es ein neueres Baujahr sein sollte wurde evtl. auch schon nachgebessert.
Was ich ein no go finde, ist dass im Fahrzeug eine Dusche/ Waschbecken verbaut ist, was für die Nutzung nicht geeignet ist!
pescadoro hat geschrieben:Wir haben einen Activa One 650, Baujahr 2016
Beim ersten Mal Duschen nach der zweiten Jungfernfahrt, gab es gleich eine Überschwemmung im unteren Boden. Wir standen "zu schräg", deshalb lief das Wasser unkontrolliert durch einen Schlitz zwischen Duschwanne und Türschwelle. Seitdem Vorfall wird bis jetzt nicht mehr im Womo geduscht.

Was sagte denn der Händler oder Verkäufer dazu??? Zu schräg stehen... das ist wohl ein Wohnmobil geworden, keine Eigentumswohnung und kann als Grund nicht durchgehen, eine Reklamation ab zu lehnen.
Gruß
Fritzi

Beduin am 03 Mär 2020 14:51:26

Was sind den eure Parameter?
Sunlight, hat eigentlich keine schlechte Presse --> Link

Dethleffs mit Kombibad --> Link

Weinsberg noch: Waschbecken halt verdrehen, --> Link

tammy99 am 03 Mär 2020 16:03:38

Unsere Kriterien si d: Doppelboden oder winterfest, aber mit entsprechenden Stauraum, der ohne Doppelboden meist gering ist.
Dann brauchen wir eine vernünftige Dusche und Etagenbetten.

LG
Fred

tammy99 am 03 Mär 2020 16:04:44

Der Händler sagt, wir sollen einen Förster kaufen. Der ist uns aber viel zu lang.

traveller69 am 03 Mär 2020 16:10:22

Also ich habe einen 570 HS aus 2012 (da hießen sie von Eura noch zwischenzeitlich Terrestra anstatt Activa One) und da ist das Bad ganz anders, auch wenn ich dort die meisten Kritikpunkte bei meinem Eura finden würde.

Ich habe mir mal bei mobile.de Bilder von einem Activa One 650 VB aus 2016 und 2020 zum Vergleich angesehen. Offensichtlich hat der aus 2016 kein schwenkbares Waschbecken, deswegen würde ich Erfahrungen von einem Vorgängermodell nur mit Vorbehalt auf das aktuelle beziehen. Es kann besser, aber auch schlimmer geworden sein...
Insgesamt halte ich das Zusammenschrumpfen des Bades zu Gunsten einen "begehbaren Kühlschranks" für nicht gelungen, schade für ein ansonsten fast perfektes Wohnmobil.

Beduin am 03 Mär 2020 16:37:59

Forester haben auch nicht ganz so eine gute Presse.
Dieser Sunlight wirbt mit Winterfest, kann aber nichts rauslesen wie er darauf kommt --> Link

tammy99 am 04 Mär 2020 14:36:09

Moin,

so, der Händler hat wohl jetzt mehrfach mit Eura telefoniert und selbst ausprobiert.
Die Probleme mit dem Ablauf waren bekannt und das Bad wurde entsprechend geändert. Der Ablauf scheint jetzt problemlos zu funktionieren.
Hat hier jemand ein Modell ab BJ 2019?

LG
Fred

AntonCoeln am 15 Apr 2020 08:52:25

Beduin hat geschrieben:Forester haben auch nicht ganz so eine gute Presse.
Dieser Sunlight wirbt mit Winterfest, kann aber nichts rauslesen wie er darauf kommt



Da steht nur Winter geeignet, Winterfest ist etwas anderes!
Gruß

tammy99 am 15 Apr 2020 12:24:07

Danke, aber wir werden unseren Frankia jetzt doch noch ein paar Jahre lang behalten.
Das Raumbad ist einfach nicht zu toppen.

LG
Fred


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Thetford Toilettenmodell Sunlight A72
Thetford C250S Schieber öffnet nicht komplett
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt