Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

Leitlinien für Tourismus


Heimdall am 18 Mär 2020 17:02:45

.....auf Camping und Stellplätzen/16.3.2020
Auszug aus Top Platz News:
......darunter schreibt Punkt 4 vor, dass "Übernachtungsangebote im Inland nur zu notwendigen und ausdrücklich nicht zu touristischen Zwecken genutzt werden können“. Das ist so allgemeingültig formuliert, das nach übereinstimmender Einschätzung darunter auch Campingplätze und Reisemobil-Stellplätze zu verstehen sind.

Anzeige vom Forum


babenhausen am 18 Mär 2020 17:15:49

Heimdall hat geschrieben:auf Camping und Stellplätzen/16.3.2020

t Punkt 4 vor, dass "Übernachtungsangebote im Inland nur zu notwendigen und ausdrücklich nicht zu touristischen Zwecken genutzt werden können“. Das ist so allgemeingültig formuliert, das nach übereinstimmender Einschätzung darunter auch Campingplätze und Reisemobil-Stellplätze zu verstehen sind.


mal nur zur Klarheit wer schreibt das? wo? für wen Etwas mehr Hintergrund hilft doch weiter

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

pipo am 18 Mär 2020 17:18:24

Heimdall hat geschrieben:das nach übereinstimmender Einschätzung darunter auch Campingplätze und Reisemobil-Stellplätze zu verstehen sind.

Ich weiss jetzt auch nicht wohin die Diskussion oder die Infos ansich hinführen soll :nixweiss:

Anzeige vom Forum


Heimdall am 18 Mär 2020 17:25:12

Sorry, den Titel konnte ich nicht mehr editieren
Das ist, wie angemerkt ein Auszug aus den TopPlatz News und betrifft die neuen Bestimmungen wegen Corona.
Die Bundesregierung und die Regierungschefs der Bundesländer haben am 16. März 2020 Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland vereinbart. Diese Leitlinien widmen sich nicht nur den Vorschriften für den Einzelhandel und weiteren Schließungen im Publikumsverkehr, sondern auch dem Tourismus. Punkt 4 definiert die Regelungen, die von den Ländern zu erlassen sind, darunter schreibt Punkt 4 vor, dass "Übernachtungsangebote im Inland nur zu notwendigen und ausdrücklich nicht zu touristischen Zwecken genutzt werden können“. Das ist so allgemeingültig formuliert, das nach übereinstimmender Einschätzung darunter auch Campingplätze und Reisemobil-Stellplätze zu verstehen sind. Die einzelnen Bundesländer sind nun gehalten, diesen Beschluss in Landesrecht umsetzen. Die einschlägigen Bestimmungen der ersten Länder (Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Bayern) stehen bereits in der Nachrichten-App von TopPlatz, weitere folgen in Kürze.

Jagstcamp-Widdern am 18 Mär 2020 17:27:54

ist topplatz eine abteilung des innenministeriums?
hab ich noch nie gehört..

alleswirdgut
hartmut

pipo am 18 Mär 2020 17:28:51

Alte Info. Wurde hier bereits gepostet --> Link
Um es auf den Piunkt zu bringen: Unter Beherbergungsverbot bzw. das Verbot von Freizeitstätten fallen auch Stell- oder Campingplätze. Hier ist bereits alles mit Flatterband abgesperrt. Auch Spielplätze. Losfahren lohnt sich also nicht :mrgreen:

Heimdall am 18 Mär 2020 17:31:45

Sorry Peter, dann bitte löschen. Danke

thomas56 am 18 Mär 2020 17:35:56

wenn, wird es nur die Plätze mit Waschmaschinen und Gemeinschaftstoiletten treffen, also öffentliche Treffpunkte mit engen Räumlichkeiten.
Cliquenbildung zum morgentlichen Cassettenablass mit dem üblichen Händeschütteln sollte natürlich auch unterbleiben.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

ohne Feinstaub- Umweltplakette
Zu erwartende Kosten Versicherung
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt