aqua
hubstuetzen

Xzent X-F220 stressfrei ausbauen


Repmeister am 24 Mär 2020 11:58:13

Hallo Zusammen,

ich such eine Anleitung bzw. Bilder dazu wie ich ein Xzent X-F220 im Ducato wieder ausbaue.
Da ich an die Lautsprecheranschlüsse möchte, muss das Radio wieder aus den Doppel DIN Schacht.
Laut Internet geht das ganz einfach aber ich habe bisher keine vernünftige Beschreibung gefunden
wie genau das von statten geht.
Ich möchte aber auf keinen Fall die Plastiknasen die das Radio wohl festhalten beschädigen.

Gruß Reiner

Anzeige vom Forum


Scuba am 24 Mär 2020 14:55:43

Wenn ich mein xzent ausbaue ziehe ich eine der Lüftungsdüsen raus, dann kannst du dort mit der Hand das Radio einfach von hinten rausdrücken.

Grüße
Thomas

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Repmeister am 24 Mär 2020 16:02:13

Hallo Thomas,

und die Lüftungsdüse lässt sich einfach so rausziehen?

Gruß Reinhard

Anzeige vom Forum


hannilein01 am 24 Mär 2020 16:14:24

Hallo,

ja geht relativ einfach raus. Schau mal bei Youtube unter Ducato Radio ausbauen.
Zum Beispiel dieses hier:
Jak demontovat Zenec Z-E3726 (a nejen ten) z Fiat Ducato


viele Grüße

Wolfgang

Repmeister am 24 Mär 2020 18:39:50

Ok,

das Video zum rausnehmen des Lüftungsgitters kannte ich schon...
Ist ja auch ein ziemlich rauer Weg zum Ziel.

Xzent hatte mir auf meine Anfrage geantwortet das Sie da ein spezielles
Kunststoff Hebelwerkzeug vorschlagen, wollten mir aber nicht verraten welches das ist.
Ich soll mich an einen Fachhändler (ACR) wenden.
Hat dazu noch jemand einen Einfall?

Gruß Reiner

mantishrimp am 24 Mär 2020 18:59:24

Hallo,

die meinen sowas --> Link

Die Zenec und Xzent Navis lassen sich oft aber auch so raus ziehen, oben hinter die Blende fassen und vorsichtig rausziehen. Wichtig ist nur das nicht bei den derzeit niedrigen Temperaturen zu machen oder aber den Innenraum vorher aufwärmen, so eine Naviblende bricht auch mal.

andwein am 25 Mär 2020 13:09:19

mantishrimp hat geschrieben:Hallo,
die meinen sowas --> Link

Noch besser ist allerdings sowas: --> Link
Und noch ein fast kostenfreier Tipp: Autoradio Einbaubetriebe haben die passenden Entriegelungstools für die Radiotypen a masse. Die sind eigentlich bei jedem Radio dabei (ausgenommen "Schnäppchen im Web). 5 € in die Kaffekasse tun da Wunder.
Gruß Andreas

Repmeister am 25 Mär 2020 13:25:58

Hallo Andreas,

genau so etwas nämlich vernünftige Ausziehwerkzeuge hat das Xzent ja leider nicht.
Da befinden sich ein paar Plastikhaken am Gehäuse die es wieder zu lösen gilt.
Auch die mantishrimp empfohlenen Montagewerkzeuge passen da nur bedingt.

Deshalb meine Frage ob es etwas passendes für das Xzent gibt, bzw. was so im Einzelnen genutzt wird.

Gruß Reiner

mantishrimp am 25 Mär 2020 14:41:11

Hallo,

andwein hat geschrieben:
Noch besser ist allerdings sowas: --> Link

wie schon von Reiner erwähnt nützen die bei den Xzent Navis leider nix.

Repmeister hat geschrieben:Auch die mantishrimp empfohlenen Montagewerkzeuge passen da nur bedingt.

Deshalb meine Frage ob es etwas passendes für das Xzent gibt, bzw. was so im Einzelnen genutzt wird.

Gruß Reiner

die passen schon, das breite Werkzeug passt oben hinter die Blende und erleichtert das rausziehen aber am einfachsten und gefühlvollsten geht es immer noch mit den Fingern.

andwein am 25 Mär 2020 17:09:12

mantishrimp hat geschrieben:.....die passen schon aber am einfachsten und gefühlvollsten geht es immer noch mit den Fingern.

So ist es, daher auch der Name "Handwerker" Außerdem: An einem Transporter oder Pkw etwas "streßfrei" ausbauen zu wollen ist schwierig. Das gilt noch nicht einmal für eine Lampe im Rücklicht, warum soll es bei einem Radio besser gehen??
Gruß Andreas




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Adria Matrix 670 sl Rückfahrkamera nachrüsten
Maxview Quick-Release-Halterung für Sat-Anlage VuQube II
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt