CampingWagner
luftfederung

zur Montage Snipe 2


schlosser am 25 Mär 2020 11:14:45

Hallo!
Möchte mir eine Selfsat Snipe2 Anlage montieren - meine Frage: Ich habe eine kleine Alde Schüssel und möchte diese durch die Snipe ersetzen. Die Dachdurchführung in der sich die Stange befindet würde ich für die Kabel verwendet und die Stahlgrundplatte in die Nähe kleben. Möchte allerdings keine Verschraubungen in das Wohnmobildach bohren - reicht die Verklebung? Worauf muss ich noch achten? Danke vielmals für Anregungen.

Anzeige vom Forum


rodiet am 25 Mär 2020 12:24:41

Meine Snipe 2 klebt seit fast drei Jahren auf dem Dach meines Womo. Als Kleber habe ich Sikaflex 252 verwendet.
Wichtig ist, die Klebestelle gründlich zu reinigen und zu entfetten. Dann hält die Klebung auch.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

schlosser am 25 Mär 2020 15:28:57

Vielen Dank, dann klebe ich auch!

Anzeige vom Forum


schlosser am 27 Mär 2020 18:49:27

Nachfrage: weiß oder schwarz....Klebekraft gleich? Danke!

pompeus am 27 Mär 2020 21:27:40

Ich habe weiss genommen.
Durchs Baltikum gebummelt, bombenfest.

Gruß Franz

rodiet am 28 Mär 2020 11:04:30

Ich habe auch mit weiß geklebt.

schlosser am 29 Mär 2020 10:24:19

Danke, jetzt muss ich nur noch eine kaufen können....alles zu!

rodiet am 29 Mär 2020 10:45:06

Online-Shops haben geöffnet.

Menkehorstbecker am 01 Apr 2020 00:17:13

Naja, die Antenne ist sehr schwer, und wenn die sich mal während der Fahrt bei Sturm oder bei einem Unfall ablöst, ist das schon ein richtiges Geschoss. Im Normalbetrieb reicht die Klebung vermutlich aus (Frage natürlich, wie viele Jahre), im Grenzbereich vielleicht auch nicht. Lässt sich schlecht testen .

Die Hinweise, die Klebestelle superordentlich vorzubereiten, sollte man ernst nehmen.

Da die (recht kleinen) Schrauben im Montageplan vorgesehen sind, wäre man im schlimmsten Falle rechtlich auf der sicheren Seite, wenn man die Platte verschraubt. Dann hätte der Hersteller dann ein Thema mit der Produkthaftung.

Ich selbst habe es so gehalten.

Viele Grüße
Thomas

huskimarc am 01 Apr 2020 10:02:41

ich hab zur sicherheit auch paar schrauben reingemacht...

rodiet am 01 Apr 2020 11:44:48

Menkehorstbecker hat geschrieben:Im Normalbetrieb reicht die Klebung vermutlich aus (Frage natürlich, wie viele Jahre), im Grenzbereich vielleicht auch nicht. Lässt sich schlecht testen.
Wer so eine Klebung schon mal wieder entfernen mußte (ich habe es getan), der weiß auch, wie fest und somit sicher sie ist.

schlosser am 01 Apr 2020 12:44:45

Danke, lt. Hersteller reicht die Verklebung....Löcher aufs Dach wollte ich nicht bohren....reicht eine Kartusche aus?

schlosser am 01 Apr 2020 12:57:16

....habs ausgepackt, da sind schon 7 Löcher für Schrauben....in den div. Videos wurden die nicht geschraubt .. werde aber vlt. doch welche reinschrauben bin am hadern !

huskimarc am 01 Apr 2020 13:21:13

schlosser hat geschrieben:Danke, lt. Hersteller reicht die Verklebung....Löcher aufs Dach wollte ich nicht bohren....reicht eine Kartusche aus?

da brauchst nix bohren, das alu ist so dünn, da bekommst die blech schrauben einfach so rein..

rkopka am 01 Apr 2020 13:32:48

huskimarc hat geschrieben:da brauchst nix bohren, das alu ist so dünn, da bekommst die blech schrauben einfach so rein..

Entsprechend gut halten sie dann auch ! Oder man sucht sich die Hölzer im Dach. Bei reiner Metallkonstruktion oder gar einem schwimmenden GfK Dach noch schwerer. Oder Löcher durch ins Innere und dort eine große Platte 8) .

Irgendjemand hat hier im Forum mal nach den Angaben der Kleberhersteller berechnet, wie gut der Kleber hält. Das Ergebnis war, glaube ich, daß man an der Klebefläche ein Auto aufhängen könnte oder so :-). Auf jeden Fall viel mehr, als je nötig. Immer vorausgesetzt die Klebung ist gut (alles sauber, passende Temperatur...). Meine hält auf jeden Fall (bisher).

RK

Albrecht0803 am 03 Apr 2020 05:15:38

Eher umgekehrt: Die Blechschrauben im dünnen Blech des Dachs, auch bei Stahlblech/Kastenwagen, sind keinesfalls ausreichend. Ohne Verklebung hält das nicht dauerhaft. Ich habe sie trotzdem durch das Dach meines Kastens eingeschraubt, aber mindestens eine davon drehte schon bei mäßigem Anzugsmoment hohl... Eine ordentlich ausgeführte Klebung ist hier zweifellos das Maß der Dinge.




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Hymer B634SL- Verbesserung Fernsehton Caratec
Test Autoradio M I C Android-Naviceiver in Ducato 244
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt