CampingWagner
campofactum

Unterschied 7,49 t zu 8,8 Tonner Auflastung ?


jorgito am 29 Mär 2020 17:25:00

Mir ist bewusst, dass ich ab 7,49t die Führerscheinklasse 2 benötige. Gibt es noch andere relevante Dinge, wenn ich von 7,49t auf 8,8t auflasten würde ?

Anzeige vom Forum


babenhausen am 29 Mär 2020 17:36:38

jorgito hat geschrieben:Mir ist bewusst, dass ich ab 7,49t die Führerscheinklasse 2 benötige. Gibt es noch andere relevante Dinge, wenn ich von 7,49t auf 8,8t auflasten würde ?


Um welche Art der Zulassung handelt es sich ?
Führerscheinklasse 2 gibt es so nicht mehr, solltest du noch einen solchen haben informiere dich über die neuen Bestimmungen CE, Ärztliche Untersuchungen etc
--> Link

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

pwglobe am 29 Mär 2020 17:52:23

Hallo,
Geschwindigkeit:
Wohnmobile über 3,5 Tonnen und unter 7,5 Tonnen zulässiger Gesamtmasse
Außerhalb von Ortschaften 80 km/h
Autobahn 100 km/h
Wohnmobile über 7,5 Tonnen
Außerhalb von Ortschaften 60 km/h
Autobahn 80 km/h
Führerschein C1 / C
Guter Überblick findest du hier
--> Link
Ich habe auch aufgelastet auf 8,6t, überlege allerdings ob ich wieder auf 7,49t zuück gehe.

Anzeige vom Forum


jorgito am 29 Mär 2020 18:10:18

DANKE Peter :!:

jorgito am 29 Mär 2020 18:23:04

Die Einschränkungen sind doch nicht sooo ganz " Ohne"... wenn möglich macht es doch Sinn bei 7,49t zu bleiben !!

Lancelot am 29 Mär 2020 18:27:25

jorgito hat geschrieben:Die Einschränkungen sind doch nicht sooo ganz " Ohne"... wenn möglich macht es doch Sinn bei 7,49t zu bleiben !!

Ich "kämpfe" seit langem mit mir ... hätte schon was, so ein dickes LKW-Fahrgestell :ja:
(unserem damaligen abgelastetem MAN trauere ich bis heute nach :cry: )
Trotzdem : hab´s jetzt doch irgendwie abgehakt, bleiben bei max. 7,5 to ... *snief*
:wink:

jorgito am 29 Mär 2020 18:45:00

Ich habe bereits zweimal die Klasse 2 verlängert, das ganze Prozedure mit Amtsarzt, Modulen nach EG 95 etc....ich sage weiterhin Klasse 2 weil ich das irgendwann mal so gelernt habe :)

jorgito am 29 Mär 2020 18:47:42

Wolfgang,
Was hast du denn für einen MAN gehabt ?

Lancelot am 29 Mär 2020 18:49:50

jorgito hat geschrieben: Was hast du denn für einen MAN gehabt ?

Guckst Du : --> Link

thomas56 am 29 Mär 2020 18:51:47

hat eben alles Vor- und Nachteile. Bin 18 Jahre abgelastet und formell überladen gefahren. Werde dieses Jahr mal geniessen gewichtsmässig aus dem vollem zu schöpfen. :D
Die geminderte Geschwindigkeit gleiche ich durch weglassen der Tankstops mit dem 350l-Dieseltank aus. :lol:

Ahorne7500 am 29 Mär 2020 18:54:57

jorgito hat geschrieben:Ich habe bereits zweimal die Klasse 2 verlängert, das ganze Prozedure mit Amtsarzt, Modulen nach EG 95 etc....ich sage weiterhin Klasse 2 weil ich das irgendwann mal so gelernt habe :)

Hallo,
die Module brauchst du nur bei gewerblicher Nutzung.
Für einen privaten Lkw oder zB Feuerwehr brauchst du die Module nicht.
.

Anzeige vom Forum


Kasi74 am 29 Mär 2020 18:57:59

Auflasten ist ja schön aber Auskunft von MAN hier am Ort.....überlegen sie sich das gut da es Schwierigkeiten gibt wenn man zurück will auf 7,5 T wieso sollte auch jeder verstehen :wink: .Es ging um ein 8.8 T Fahrgestell.

jorgito am 29 Mär 2020 19:22:43

Moderation:Bitte nutze die Zitatfunktion, wenn Du Mitglieder zitieren willst - dies macht es den anderen Nutzern leichter, Deine Texte von den Zitatinhalten zu unterscheiden. Das unvollständige Zitat wurde entfernt.


Hui, ja so etwas gibt man eigentlich net weg.....das ist noch ein Wohnmobil was qualitativ hochwertig gebaut wurde. Und eben MAN, mit einer idealen Länge....schönes Teil :!:

jorgito am 29 Mär 2020 19:24:31

Moderation:Bitte nutze die Zitatfunktion, wenn Du Mitglieder zitieren willst - dies macht es den anderen Nutzern leichter, Deine Texte von den Zitatinhalten zu unterscheiden. Das unvollständige Zitat wurde entfernt.



Wenn ich Langeweile habe fahre ich gerne mal 12 oder 14m Busse, deswegen benötige ich die Module :!:

thomas56 am 30 Mär 2020 07:07:28

Kasi74 hat geschrieben:überlegen sie sich das gut da es Schwierigkeiten gibt wenn man zurück will auf 7,5 T


welche Schwierigkeiten sollte es da geben, wenn das Gewicht stimmt, kann abgelastet werden! Nur sollte man darauf achten, dass eingetragen wird, dass die Ablastung ohne technische Veränderungen gemacht wurde und somit das Ursprungsgewicht im Fahrzeugschein unter F1 übernommen wird.
>7,5t kostet der Tüv ca. 20,-€ mehr.

oxanoc am 30 Mär 2020 11:48:14

jorgito hat geschrieben:Ich habe bereits zweimal die Klasse 2 verlängert, das ganze Prozedure mit Amtsarzt, Modulen nach EG 95 etc....
seit wann braucht man die Module nach EG 95 wenn man nur privat unterwegs ist?

Kasi74 am 30 Mär 2020 12:33:57

Die Aussage kommt direkt von MAN.Mein Kumpel hat einen Phönix und da er immer überladen ist hatte er deswegen nachgefragt und diese Antwort bekommen.Die Vertetung ist Top die wissen was sie tun und hatten das schon.
Ich würde das unbedingt hinterfragen wenns anderswo keinen Stress gibt damit ist es ja gut aber nachvollziehbar ist das :wink:
Er lässt das jetzt räumt diverse Sachen aus und fährt weiterhin mit 7.5T auch weil seine Frau dann weiterhin bei Bedarf fahren kann.
Es gibt eine halbseidene Lösung (zumindest fürs Ausland sofern Klasse 2 aktiv vorhanden ist ) das will ich hier aber nicht öffentlich schreiben wer es wissen will per PN oder Mail :)

thomas56 am 30 Mär 2020 12:38:32

halbseiden hört sich gut an! :D
Schicke mir mal bitte per PN.

Kasi74 am 30 Mär 2020 13:07:42

Thomas klappt nicht per PN brauche ne Mailadr.
Verstehe ich nicht habe schon PN verschickt da hat das geklappt

thomas56 am 30 Mär 2020 13:33:16

Checkbox angeklickt?

heiinjoy am 30 Mär 2020 13:38:50

Hallo Jorgito,
wenn Du die Busse privat fährst brauchst Du keinen Eintrag 95 im FS. Sollten Fahrgäste an Bord sein schon. FS der Klasse D erforderlich.
Die Fahrerkarte ist erforderlich, da nach Art. 3 VOEG 561/06 nicht ausgenommen.

Grüße

Heiinjoy

Kasi74 am 30 Mär 2020 13:41:19

Du hast die PN nicht aktiviert jedenfalls steht nix in deinem Profil wie bei den anderen.

thomas56 am 30 Mär 2020 15:58:07

Kasi74 hat geschrieben:Du hast die PN nicht aktiviert jedenfalls steht nix in deinem Profil wie bei den anderen.


habe jetzt mal ein paar Haken gesetzt, vielleicht funktioniert es jetzt?

Kasi74 am 30 Mär 2020 18:09:25

Thomas hat geklappt und sollte nu in deinem Postfach sein :)

thomas56 am 30 Mär 2020 18:28:28

Danke Kasi!

jorgito am 31 Mär 2020 12:31:29

thomas56 hat geschrieben:halbseiden hört sich gut an! :D
Schicke mir mal bitte per PN.

Mir bitte auch !

jorgito am 31 Mär 2020 12:33:39

heiinjoy hat geschrieben:Hallo Jorgito,
wenn Du die Busse privat fährst brauchst Du keinen Eintrag 95 im FS. Sollten Fahrgäste an Bord sein schon. FS der Klasse D erforderlich.
Die Fahrerkarte ist erforderlich, da nach Art. 3 VOEG 561/06 nicht ausgenommen.
Grüße
Heiinjoy

Ne ich fahre um damit nebenbei Geld zu verdienen, deswegen habe ich ja die KLASSE 2, Personenbeförderungsschein, auch weiterhin verlängert und die Module gemacht !!
Eigentlich habe ich alles Führerscheine außer Panzer :lach: :lach:

pwglobe am 31 Mär 2020 12:41:05

Hallo Kasi
Bitte schicke mir auch die Info!
Denn ich werde definitiv wieder ablasten.
War gestern mit dem Vogel auf der Waage und komme wieder unter die 7,49t.
Es könnte aber passieren, dass wir in Frankreich zu viel Wein einkaufen. :D
Übrigens laut Auskunft meiner Werkstatt (IVECO und MAN) „Morgens gebracht, Abends gemacht“.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Ersatzteilhandel für TEC 5850 TI Ausstattung
Gaspreise bei euch noch ok?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt