CampingWagner
anhaengerkupplung

Versicherung in Österreich


Fledermaus am 03 Apr 2020 07:51:23

Servus
Die Frage richtet sich an all jene die in Österreich Versichert sind.
Und das Womo über 3,5t hat
Hab jetzt bei meiner Versicherung erfahren das ich für Marokko 30% Aufzahlung machen soll :gruebel:
Obwohl nur die VK jetzt schon €2400 ausmacht bei einem Wert von 100.000

Bei welcher Versicherung bzw. welchen Makler seit ihr versichert?
was zahlt ihr für Vollkasko bei welchen Wert?
Gesundheit

Anzeige vom Forum


rkopka am 03 Apr 2020 09:11:27

Fledermaus hat geschrieben:Bei welcher Versicherung bzw. welchen Makler seit ihr versichert?
was zahlt ihr für Vollkasko bei welchen Wert?

Ich hab nicht wirklich einen Vergleichswert, da meins 3,5t und billiger ist. Ich bin beim ÖAMTC gelandet, weil die mit Abstand am günstigsten waren. Wenn ich dort auch die Haftpflicht hätte, wärs noch günstiger.

RK

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

gustavohellowien am 03 Apr 2020 16:49:32

Mein Womo hat auch nur 3.5t.

Ich zahle bei einem Wert von 80t€ ca. 96€ im Monat für die Vollkasko bei 500€ Selbstbehalt. Bin in der Bonusstufe 0.
Versichert bei der Zürich.
War vorher beim ÖAMTC versichert. Dort zahlte ich 116€ bei 1000€ Selbstbehalt!

Grüße
Robert

Anzeige vom Forum


Fledermaus am 17 Apr 2020 06:52:50

Servus
Bin ich der einzige mit einem Womo über 3,5t?
Wäre schön wenn sich mehr melden würden.
Danke
Gesundheit

cbra am 17 Apr 2020 08:50:55

Fledermaus hat geschrieben:Servus
Bin ich der einzige mit einem Womo über 3,5t?
Wäre schön wenn sich mehr melden würden.
Danke
Gesundheit


in meinem umfeld sind alle wohnmobile unter 3,5t

rkopka am 17 Apr 2020 09:43:07

cbra hat geschrieben:in meinem umfeld sind alle wohnmobile unter 3,5t

Zumindest offiziell :-).
Stimmt aber. Auch bei den Bekannten nichts. Sind alles keine besonders großen Womos. Als ich nach Gebrauchten gesucht habe vor einiger Zeit, wäre mir kein einziger >3,5t aufgefallen, wobei ich natürlich weniger bei den richtig großen geschaut habe.

RK

jorgito am 17 Apr 2020 21:48:35

Die Versicherung ist aber teuer im Ösiland , hier 500€ mit Vollkasko im Jahr

soul am 17 Apr 2020 23:51:17

bei einem preis von 98000€ komme ich bei onlineberechnung auf 2346€ jährlich, mit vollkasko. was auch immer du um 500€ versichert hast.

rkopka am 18 Apr 2020 00:01:41

soul hat geschrieben:bei einem preis von 98000€ komme ich bei onlineberechnung auf 2346€ jährlich, mit vollkasko. was auch immer du um 500€ versichert hast.

Er lebt im Auto Schlaraffenland D, wo Steuern, Versicherungen und Strafen nur ein Pappenstiel sind und es keine NOVA gibt. Daher sind sie auch so über die Maut entsetzt, die bei uns nicht mehr groß auffällt :-).

RK

soul am 18 Apr 2020 00:20:14

rkopka hat geschrieben:Er lebt im Auto Schlaraffenland D,


die berechnung ist aus dem schlaraffenland. es muss da noch den garten eden geben :D

andwein am 18 Apr 2020 17:56:17

soul hat geschrieben: Die berechnung ist aus dem schlaraffenland. es muss da noch den garten eden geben :D

Ja, wir haben/hatten seit 2009 vier Verkehrminister (CSU), die es sehr gut mit der Autoindustrie meinen/meinten!!
Jede Medallie hat halt zwei Seiten, das ist die positive.
Gruß Andreas

Leberkas am 18 Apr 2020 18:01:14

andwein hat geschrieben:Ja, wir haben/hatten seit 2009 vier Verkehrminister (CSU), die es sehr gut mit der Autoindustrie meinen/meinten!!
Jede Medallie hat halt zwei Seiten, das ist die positive.
Gruß Andreas


Und was hat jetzt der Verkehrsminister mit der Autoversicherung zu tun? Ich dachte immer dem geht es um die Steuer


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

parken auf vermieteten Plätzen
Kfz-Steuer und Versicherung in Corona-Zeiten
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt