CampingWagner
luftfederung

Reisen und Urlaub in Deutschland nach Corona 1 ... 7, 8, 9, 10, 11


launig am 06 Mai 2020 12:12:28

Ich hab heute meine erste Reise hinter mir.
Zwar nur insgesamt 40 km zum Stellplatz, aber immerhin. :)
Ich hatte am Fr. angerufen ob man die V/E benutzen kann bzw. darf. Da sagte mir die Dame von der Stadtverwaltung sie hätten das vor 3 Tagen geöffnet. Sei kein Problem, nur Übernachten dürfen momentan nur Geschäftsreisende.
Also bin ich heute morgen los, hab die Tanks gespült und Womo noch ein wenig geputzt.
War keiner da außer mir.
Dann ein Spaziergang und danach 2 Kaffee im Mobil. Das Ambiente und den Ausblick
genossen.
Das war der erste Kurzausflug dies Jahr.
Man bekommt Lust auf mehr.
.

Anzeige vom Forum


SteamingWolf am 06 Mai 2020 13:13:57

TiborF hat geschrieben:Ja das ist auch gut so - denn besoffen - wissen manche nicht, was sie tun. :mrgreen:


Das mag zwar ironisch gemeint gewesen sein, aber beim Erstellen des Posts, hätte ich auf solch einen Kommentar wetten können ;D .

Ich bin der Meinung, das die Mehrheit in diesem Forum, nicht übern Männertag wegfährt um sich zu besaufen. Die Herren die den Tag dafür nutzen, sind doch i.d.R. mit´m Radl unterwegs. Die fahren nicht extra nach MV, wenn sie nicht schon da leben, oder?

Für uns ist es halt nur schade, da wir den Freitag nach Himmelfahrt Brückentag haben, aber Pfingsten arbeiten müssen...

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Jagstcamp-Widdern am 06 Mai 2020 14:07:27

wolfi,

die leute aus dem forum eher nicht, aber du weist, wohin ein groszer teil der männlichen jugend brandenburgs und berlins an männertag fährt - und was die da machen...
und etliche thüringer, anhaltiner und sachsen auch!
da wirds nix mit distanz!

alleswirdgut
hartmut

Anzeige vom Forum


StefanF am 06 Mai 2020 15:33:23

Hier geht es zwar nur um Reisen in Deutschland, aber die WHO sagt, dass Reisebeschränkungen durch Grenzschließungen nichts bringen, sie seien rein politischer Natur.
Siehe hier: --> Link
Gruß, Stefan

wolfherm am 06 Mai 2020 17:41:28

Moderation:Einige Beiträge wurden entfernt. Bleibt bitte beim Thema. Vielen Dank.


TiborF am 06 Mai 2020 18:15:01

SteamingWolf hat geschrieben:

Das mag zwar ironisch gemeint gewesen sein, aber beim Erstellen des Posts, hätte ich auf solch einen Kommentar wetten können ;D .

Ich bin der Meinung, das die Mehrheit in diesem Forum, nicht übern Männertag wegfährt um sich zu besaufen.


Also ich habe das eher als belustigende Antwort hingeschrieben und wollte Dir nicht unterstellen, dass Du nach Meck-Pom kommst, um hier eine Alkoholparty zu eröffnen. Solltest Du das so aufgefasst haben, bitte ich Dich um Entschuldigung.
Ich denke aber, die Regierung hat bewußt die Zeit um den Herrentag noch ausgelassen in der Reisefreiheit eben aus diesem Grund .... auch wenn explizit nicht die Wohnmobilfahrer zu der feiernden und sich betrinkenden Bevölkerung dazu gehören.

Asterixwelt am 06 Mai 2020 18:32:39

Hallo,

ich blicke nicht mehr durch, wann öffnen die Camping/stellplätzen in Deutschland ?

gruß
Michael

pipo am 06 Mai 2020 18:34:18

Asterixwelt hat geschrieben:ich blicke nicht mehr durch, wann öffnen die Camping/stellplätzen in Deutschland ?

Schaust Du: --> Link
So wie ich verstanden habe kommt Morgen der große BigBang der Lockerungen :roll:

RichyG am 06 Mai 2020 18:34:51

Asterixwelt hat geschrieben:Hallo,

ich blicke nicht mehr durch, wann öffnen die Camping/stellplätzen in Deutschland ?

gruß
Michael

In Bayern am 30.5.

ollimk am 06 Mai 2020 18:41:15

Kistenmann hat geschrieben:Bin ich dennoch erstmal raus.... also zumindest für Stufe 2, weil ich nicht 7 Tage am Stück frei habe :-)



Ich denke, dass hier ein Missverständnis vorliegt. Dem oben zitierten Anhang 2 entnehme ich, dass nach einem Aufenthalt eine Wieder-Belegungssperre von 7 Tagen herrscht. Man muss nicht 7 Tage bleiben.

Jagstcamp-Widdern am 06 Mai 2020 18:47:13

die wiederbelegungssperre ist nicht für cp/sp!

alleswirdgut
hartmut

ollimk am 06 Mai 2020 19:02:58

schnecke0815 hat geschrieben:ollimk du bist der Held des Wochenendes :help:


Irgendwie lese ich da eine leise Verbitterung raus, vielleicht ist es auch Neid (hat man ja öfter in Deutschland). Wir haben uns im erlaubten und geduldeten Rahmen bewegt, sonst wäre wohl eingegriffen worden. Dass sich andere das nicht trauen und im übertriebenen Gehorsam in ihrer Wohnung bleiben, obwohl es kein ausdrückliches Verbot gibt, sich draußen fortzubewegen - tja, nicht mein Problem und nicht meine Art. Da braucht man nicht zu ätzen.

ollimk am 06 Mai 2020 19:04:17

Jagstcamp-Widdern hat geschrieben:die wiederbelegungssperre ist nicht für cp/sp!

alleswirdgut
hartmut


Der nachfolgende Text steht unmittelbar hinter dem Wort Wohnmobilstellplatz: "(mind. 7 Tage Wiederbelegungssperre bzw. 50% Auslastung)"

Jagstcamp-Widdern am 06 Mai 2020 19:08:32

ich habe schon die 50% im kopf. soll heiszen, ich gehe davon aus, dasz alle plätze mit 50% starten und dann gips keine wiederbelegungssperre...

alleswirdgut
hartmut

DonCarlos1962 am 06 Mai 2020 19:11:04

Wir haben gerade Bescheid bekommen, dass wir das gebuchte Ferienhaus 06.06.-13.06. (Mit den Vater können wir nicht mehr mit dem WoMo reisen) am Grossen Meer, nahe Aurich, (Niedersachsen) nutzen können.

In der Woche danach haben wir für zwei Wochen CP auf Fehmarn gebucht, um mit dem WoMo raus zu kommen. Schleswig-Holstein will sich aber erst Morgen zu der Sache äußern.

Campingplatzbetreiber und Hotels können sich derzeit nicht vor Buchungsanfragen für das Restjahr retten! War gerade im TV.

LG Carsten

P.S.: Ich hoffe inständig, dass sich alle an die Abstandsregeln halten und gut aufpassen, damit die Zahlen nicht in die Höhe schnellen und alles wieder zurück gefahren werden muss.

Asterixwelt am 06 Mai 2020 19:20:24

Hallo Pipo,

Dein Link ist nicht aktuell, z.B. öffnet Thühringen CP am 13.05.20

gruß

Michael

pipo am 06 Mai 2020 19:48:20

Asterixwelt hat geschrieben:Dein Link ist nicht aktuell, z.B. öffnet Thühringen CP am 13.05.20

Hast Du eine Referenz dazu?

TFS1979 am 06 Mai 2020 21:47:29

Hallo und guten Abend,

auf der Webseite der Landesregierung Thüringen steht:

"Die Landesregierung sieht die Öffnung touristischer, insbesondere gastgewerblicher Betriebe vor, sofern die strengen Hygienevorschriften, die besonderen branchenspezifischen infektionsschutz- und arbeitsschutzrechtlichen Bestimmungen sowie die geltenden Abstandsregeln vollumfänglich berücksichtigt werden. Die Öffnung soll am 15. Mai erfolgen. Sie umfasst Campingplätze sowie Ferienwohnungen, Ferienhäuser und vergleichbare Angebote, Gastronomie, Hotellerie und Gastgewerbe. Regelungen zum Ausschank alkoholischer Getränke treffen die Kommunen eigenständig."

Wir haben erst Pfingsten wieder reserviert. Auf Nachfrage beim Betreiber sieht es wohl sehr gut aus! :-D :top:

VG

Espumas am 07 Mai 2020 06:15:36

Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam ...alles wichtige Termine um Einkommen zu generieren. Ich hoffe nur das mit 50% Belegung genügend reinkommt für die Inhaber von CP.

Haarschnitt beim Friseur hatte 7 Euro Coronaaufschlag.

Den Platzbetreibern kann eine Preiserhöhung die Verluste etwas puffern. Ob es am Ende des Jahres zu schwarzen Zahlen und zum Überleben reicht?

Grüsse Espumas

hmarburg am 07 Mai 2020 06:38:50

DonCarlos1962 hat geschrieben:...P.S.: Ich hoffe inständig, dass sich alle an die Abstandsregeln halten und gut aufpassen, damit die Zahlen nicht in die Höhe schnellen und alles wieder zurück gefahren werden muss.


Da bin ich auch mal gespannt, wo doch Kuschelcamping so angesagt ist.
Wenn ich bedenke, dass jetzt mit der Freigabe eine Womo-Lawine über das Land rauscht, wird das ganz schön heftig werden. :roll:

heinz100 am 07 Mai 2020 07:44:25

Moin zusammen,

im Saarland gibt man sich auf jeden Fall Mühe den Stellplatz an der Saarland-Therme so schnell wie möglich zu öffen.
Hier ein Artikel in der Saarbrücker Zeitung
--> Link

Viele Grüße

Heinz

appi68 am 07 Mai 2020 07:52:39

hmarburg hat geschrieben:...
Da bin ich auch mal gespannt, wo doch Kuschelcamping so angesagt ist.
Wenn ich bedenke, dass jetzt mit der Freigabe eine Womo-Lawine über das Land rauscht, wird das ganz schön heftig werden. :roll:


Ich gehe davon aus, das ersteres erstmal der Vergangenheit angehört und das dieser Wahnsinn, denn ich noch nie verstanden habe, wie Ölsardinen z.B. an irgendeinem Kanal zu stehen, uns weiterhin erspart bleibt. Wenn Corona Veränderungen oder Anpassungen gebracht hat, hoffe ich auch auf diese.

Womo-Lawine: ich kann mir beim Besten Willen nicht vorstellen, dass nun auf einmal spontan alle auf einmal unterwegs sind. OK, an einigen WE punktuell schon, bzw. vermehrt, aber nicht um längerfristig Urlaub zu machen, die sind i.d.R. schon lange fix und mal eben den Urlaub verschieben, das machen auch nicht alle Arbeitgeber mit.
Diejenigen, die keinen Arbeitgeber haben, können ja eh fahren wann und wie sie wollen, aber das tangiert mich eher weniger.

pipo am 07 Mai 2020 08:08:07

appi68 hat geschrieben:Womo-Lawine: ich kann mir beim Besten Willen nicht vorstellen, dass nun auf einmal spontan alle auf einmal unterwegs sind. OK, an einigen WE punktuell schon, bzw. vermehrt, aber nicht um längerfristig Urlaub zu machen, die sind i.d.R. schon lange fix und mal eben den Urlaub verschieben, das machen auch nicht alle Arbeitgeber mit.

Gestern wurde eine Wohnmobilverleiherin interviewt. Sie berichtete, dass sie am Anfang der Pandemie aus Panik mehrere Fahrzeuge verkauft hatte und sich seit einigen Tagen nicht mehr vor Buchungen retten kann.
Spätestens wenn die Grenzen nicht geöffnet werden dürfte der Sommer in Deutschland was die Campingkapazitäten betrifft mehr we ausgebucht sein. Ferienwohnungen sind auch nur begrenzt vorhanden.

appi68 am 07 Mai 2020 09:38:43

pipo hat geschrieben:..... Spätestens wenn die Grenzen nicht geöffnet werden dürfte der Sommer in Deutschland was die Campingkapazitäten betrifft mehr we ausgebucht sein. Ferienwohnungen sind auch nur begrenzt vorhanden.


Das ist sehr gut möglich, aber das sollte sich eher auf den Sommerurlaub auswirken, nicht aber auf die Vor- und oder Nachsasion. Und Pfingstferien gibts ja auch nur in Bayern. 8)

rkopka am 07 Mai 2020 09:44:50

Focus: --> Link

RK

strunzi am 07 Mai 2020 09:45:37

appi68 hat geschrieben:Pfingstferien gibts ja auch nur in Bayern. 8)


und Baden-Württemberg 8)

volod313 am 07 Mai 2020 09:53:09

]
DonCarlos1962 hat geschrieben:...P.S.: Ich hoffe inständig, dass sich alle an die Abstandsregeln halten und gut aufpassen, damit die Zahlen nicht in die Höhe schnellen und alles wieder zurück gefahren werden muss.



Das Ziel ist/war noch nie, daß sich niemand infiziert! Ziel ist die Infektionen mengenmäßig über einen größeren Zeitraum zu strecken, um das Gesundheitssystem nicht zu überlasten. Wenn man davon ausgeht, daß es Herdenimmunität bei ca 70%iger Infektion der Bevölkerung gibt, bzw daß Impfung/Medikamente nicht vor 2021, bzw wahrscheinlich später zur Verfügung stehen, muß man jetzt öffnen, sonst geht ein Großteil der Wirtschaft den Bach runter. Das traut sich natürlich kein Politiker zu sagen.

In diesem Sinne ist auch eine Freigabe der SP bzw SP sinnvoll. Um bei einem zu starken Anstieg von Neuinfektionen angemessen reagieren zu können, wäre eine Corona App extrem sinnvoll, ist aber bei der deutschen Datenschutzhysterie nicht zu erwarten.

Oder: Freigabe SP/CP nur, wenn man sie App installiert hat. Dann hätte jeder die Wahl.

wolfherm am 07 Mai 2020 09:59:43

Moderation:Bitte beim Thema bleiben. Allgemeine Diskussionen zum Thema Corona gehören hier nicht hin. Vielen Dank.


Espumas am 07 Mai 2020 10:05:46

Haha...
You made my day.
Tränen gelacht.
Die App ist soweit weg wie wir vom Mond.
Sorry. Aber die kommt zu spät.
Grüsse Espumas

pipo am 07 Mai 2020 10:06:24

appi68 hat geschrieben:Das ist sehr gut möglich, aber das sollte sich eher auf den Sommerurlaub auswirken, nicht aber auf die Vor- und oder Nachsasion. Und Pfingstferien gibts ja auch nur in Bayern. 8)

Und in vielen anderen Bundesländern. Dazu kommt Fronleichnam eine Woche später. Dann fangen die Sommerferien bis Mitte September an und danach kommt die Schar der Rentner und Familien, die nicht mehr auf die Ferien Rücksicht nehmen müssen. Tchja und dann sind ja auch schon wieder Herbstferien.
Jetzt müssen wir nur die 50% Belegung für CP und SP Berücksichtigen und die Tatsache, dass nur wenige Menschen trotz evt. Grenzöffnung sich ins Ausland verirren und schon ist das Chaos perfekt :mrgreen:

launig am 07 Mai 2020 10:14:43

Ich denk mal 2020 zweites Halbjahr haben die deutschen CP einiges weniger Sorgen als viele andere Betriebe. Wenn überhaupt.
.

DonCarlos1962 am 07 Mai 2020 11:21:56

appi68 hat geschrieben:Womo-Lawine: ich kann mir beim Besten Willen nicht vorstellen, dass nun auf einmal spontan alle auf einmal unterwegs sind. OK, an einigen WE punktuell schon, bzw. vermehrt, aber nicht um längerfristig Urlaub zu machen, die sind i.d.R. schon lange fix und mal eben den Urlaub verschieben, das machen auch nicht alle Arbeitgeber mit.


Interessant in diesem Zusammenhang ist, dass das Durchschnittsalter von Wohnmobilkäufern bei 55,8 Jahren liegt.

Das bedeutet, dass der Bestand bei noch älteren Semestern zu suchen ist. Sehr viele sind nicht auf Arbeitsstätte oder Ferien angewiesen und in Ermangelung der Möglichkeiten ins Ausland zu fahren wird ein Run auf die Stellplätze in jedem Fall stattfinden. Ganz besonders bei schönem Wetter!

Wir haben auch schon von einen Ansturm auf buchbare Stell- und Campingplätze gelesen und gehört. Die können sich vor Anfragen kaum noch retten!
Darum sind wir froh, schon alles gebucht zu haben, was wir sonst zwar nicht machen würden, aber es sind eben besondere Zeiten.

Gerade einmal nachgelesen: Rheinland-Pfalz (Mosel) öffnet die Stellplätze ab dem 13. Mai, ab dem 18.Mai auch die Campingplätze/Ferienwohnungen/Zimmer für touristische Nutzung.
--> Link

Da geht dann der Teufel ab!

Was ich aber für die Stellplätze gar nicht als so bedrohlich empfinde. Im Regelfall standen dort am Moselufer schon immer die Wohnmobile in Reih und Glied und die Besitzer saßen dazwischen, immer durch das eigene WoMo vom Nachbarn getrennt. Wenn jetzt beim Plausch mit dem Nachbarn der Abstand gewahrt bleibt, ist die Ansteckungsgefahr gering.

Wasser/Abwasser/Entsorgung wird mit Handschuhen betätigt und alles ist gut.

Im übrigen war es bei schönem Wetter an der Mosel schon immer sehr voll. Wenn man diesen Massentourismus nicht mag, musste man sich schon anders orientieren, auch vor Corona.

LG Carsten

volod313 am 07 Mai 2020 11:41:58

Espumas hat geschrieben:Haha...
You made my day.
Tränen gelacht.
Die App ist soweit weg wie wir vom Mond.
Sorry. Aber die kommt zu spät.
Grüsse Espumas


Ich hatte doch geschrieben:"ist bei der deutschen Datenschutzhysterrie nicht zu erwarten".

Aber das wäre eine interessante Frage (die wieder zum Thema zurückführt): angenommen, einzelne Länder, zB Frankreich, erlauben Urlaub auf SP;CP usw nur unter der Auflage, daß der Camper für die Dauer des Aufenthalts im Lande eine Corona App installiert hat und dies würde (unter Androhung von erheblichen Geldstrafen) auch kontrolliert: würdet Ihr lieber auf den Urlaub in so einem Land verzichten, oder die App zähneknirschend akrzeptieren?

wolfherm am 07 Mai 2020 12:06:27

Moderation:Hier geht es um Urlaub in Deutschland.


Ruedi1952 am 07 Mai 2020 13:13:10

Wir haben uns bei Landvergnügen angemeldet da sind nur eine begrenzte Zahl von Tickets verkauft worden.
Wir hoffen das da wir immer ein Plätzchen wenn auch nur immer für einen Tag finden werden.

topolino666 am 07 Mai 2020 13:48:10

Ruedi1952 hat geschrieben:Wir haben uns bei Landvergnügen angemeldet da sind nur eine begrenzte Zahl von Tickets verkauft worden.
Wir hoffen das da wir immer ein Plätzchen wenn auch nur immer für einen Tag finden werden.


OT:
Landvergnügen hat eine Auflage von über 20.000 Stück - da ist die Begrenztheit auch schnell begrenzt! ;-)

BadHunter am 07 Mai 2020 17:22:24

Platz für Ende Juni/Anfang Juli auf Rügen ist reserviert, der ausgewählte Platz hatte gerade mal noch 3 verfügbare Plätze.
Ein anderer großer CP hat seit 4 Tagen nicht geantwortet und ist telefonisch auch nicht zu erreichen, total überlastet...
Naja, noch 7 Wochen, und wenn bis dahin nichts Gravierendes passiert werden wir hoffentlich eine schöne Woche haben...

Was ich ja auch nicht ganz verstehe: in den Berichten steht ja oft, dass nur autarke Fahrzeuge reisen dürfen, aber auch, dass die Platzkapazitäten begrenzt sein sollen, also die Plätze nicht zu 100 % belegt werden sollen. Wenn aber alle autark unterwegs sind, warum dann das? Die Abstände zwischen den Plätzen sind ja groß genug, und persönlich können die Menschen ja auch Abstand halten.. Der Platz auf Rügen hat scheinbar auch keine Reduzierung der Flächen/Plätze.
In Schleswig-Holstein zumindest wird es keine Begrenzung bei der Belegung von Stellplätzen geben, so kam es heute in den Meldungen, Stellplätze können also ab dem 18.05. auch voll belegt werden.
Mal sehen, wie das insgesamt so gehandhabt wird...

SteamingWolf am 07 Mai 2020 18:27:34

Kaum werden Lockerungen in Aussicht gestellt, gehts schon jetzt los...
Komme gerade mit dem Junior vom Zahnarzt. Da muss man am SP im Ort vorbei (ja der teure).
Ein Kastenwagen steht bereits da, ein zweiter mit M-Kennzeichen fuhr gerade drauf, ein VI steht in der Strasse vor der Einfahrt.
Dabei geht es in Brandenburg (bis morgen noch inoffiziell) erst ab 15.05.2020 wieder los:

"Ab Freitag, dem 15. Mai:
...
sind Dauercamping und Wohnmobilcamping wieder möglich, sofern ein autarkes Sanitärsystem gewährleistet ist."

Guckst Du: --> Link

Mir soll es egal sein, wir fahren morgen auch los, aber nicht auf SP. Eine Nacht einsam im (eigenen) Wald, eine bei den Eltern auf dem Grundstück. So!

pipo am 07 Mai 2020 18:53:57

So wir Hessen dürfen ab dem 15.05. wieder campieren :ja: :mrgreen:

CamperJogi am 08 Mai 2020 06:53:15

SteamingWolf hat geschrieben:... wir fahren morgen auch los, aber nicht auf SP. Eine Nacht einsam im (eigenen) Wald, eine bei den Eltern auf dem Grundstück. So!


Genau so machen wir das auch, aber erst am nächsten Wochenende. Abseits der Stellplätze. Und am Sonntag feiern wir dann den Geburtstag meiner Frau - ja, nur alleine im Wohnmobil.


Und es war ja klar, die "Egoisten" und Strandlakenfraktion ist on the Road....immer getrieben von der Angst nicht Erster zu sein... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruss
Jürgen

Beduin am 08 Mai 2020 08:24:10

Wann ist den für euch "Ab Pfingsten"
So wollen die B-W´ler ja wieder aufmachen, ab ist für mich nach Pfingsten
Für meinen Mann vor Pfingsten

Baden-Württemberg: Ab Pfingsten

Bayern: 30. Mai

Berlin: voraussichtlich 25. Mai


Finds ja eine selten dämliche Formulierung, die andern können ja auch Zahlen --> Link

Kistenmann am 08 Mai 2020 08:57:13

Beduin hat geschrieben:Wann ist den für euch "Ab Pfingsten" ...
in der Tat...wenn das so formuliert ist... unglücklich. Aber ich bin da auf der Seite Deines Mannes... "Ab Pfingsten" würde für mich Pfingsten beinhalten :ja:

CamperJogi am 08 Mai 2020 09:16:20

Beduin hat geschrieben:Wann ist den für euch "Ab Pfingsten"



Guckst Du hier:

--> Link

Also, ab 29.05.2020....Anreisetag!

(Und ab 18.05.2020 schon die Stellplätze.)

Gruss
Jürgen

macagi am 08 Mai 2020 09:17:46

Beduin hat geschrieben:Finds ja eine selten dämliche Formulierung, die andern können ja auch Zahlen --> Link


Das kann BW bestimmt auch, nämlich dann wenn das offiziell ist.

Dazu gibt es die aktuelle Corona Verordnung: --> Link
siehe in §4 Absatz 15 wird der Betrieb von CPs und SPs bis 10.5. untersagt.

Das würde Öffnung ab Montag den 11.5. bedeuten, also deutlich vor Pfingsten!

Camping.info ist also nicht aktuell!

appi68 am 08 Mai 2020 09:20:42

pipo hat geschrieben:So wir Hessen dürfen ab dem 15.05. wieder campieren :ja: :mrgreen:


Und in dem Text dazu lese ich auch nichts von autarken Mobilen, oder dass Sanitärgebäude nicht geöffnet haben dürfen, wenn ja alle wieder campen dürfen.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Stellplatzführer und Wandergebiet
Nächste Woche geht es Richtung Ostfriesland
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt