aqua
anhaengerkupplung

Viereckregner der länger hält


horst_1 am 11 Apr 2020 18:50:28

Hallo, ich bin auf der Suche nach dem Viereckregner der länger als eine Saison aushält. Von der großen Marke mit den G war ich nicht überzeugt. Da habe ich noch mehrere als bastelobjekt herumliegen. Perrot baut keine mehr.
Also, was sagen die Experten fragt Horst
Ps, ist für ein großes Blumenbeet ca. 10x5 Meter


chrisc4 am 11 Apr 2020 18:58:38

horst_1 hat geschrieben:Hallo, ich bin auf der Suche nach dem Viereckregner der länger als eine Saison aushält. Von der großen Marke mit den G war ich nicht überzeugt. Da habe ich noch mehrere als bastelobjekt herumliegen. Perrot baut keine mehr.
Also, was sagen die Experten fragt Horst
Ps, ist für ein großes Blumenbeet ca. 10x5 Meter


Mir geht es auch so, das bekannte Markenprodukt G taugt nix, ich habe auch fast jedes Jahr Probleme damit. :-o
Ich habe nun die Hornbach Eigenmarke gekauft, der hat bis jetzt prima funktioniert. Hornbach gibt 10 Jahre Garantie!!
Ich habe den Kassenzettel abgeheftet!

--> Link

horst_1 am 11 Apr 2020 19:17:01

Hallo crisc ? Gerade bei hornbach bestellt. Dankeschön schreibt Horst

Anzeige vom Forum


Bodimobil am 11 Apr 2020 20:39:32

Die alte Bauart funktioniert noch am besten:
--> Link

Meiner ist die Vorgängerversion. Fasst so alt wie unser Haus (20 Jahre) und funktioniert immer noch einwandfrei.
Gruß Andreas

klink_bks am 11 Apr 2020 20:47:17

Bodimobil hat geschrieben:.........Meiner ist die Vorgängerversion. Fasst so alt wie unser Haus (20 Jahre) und funktioniert immer noch einwandfrei.
Gruß Andreas



:) Ja, da war noch keine Elektronik drin mit vorgegebenem Haltbarkeitsdatum,
darum funzt der noch. :mrgreen:

Nee war nur Spass, Frohe Ostern und immer schön gesund bleiben.

Gruss von der schönen Mittelmosel :)
Achim

wolfherm am 11 Apr 2020 20:48:50

Bodimobil hat geschrieben:Die alte Bauart funktioniert noch am besten:
--> Link

Meiner ist die Vorgängerversion. Fasst so alt wie unser Haus (20 Jahre) und funktioniert immer noch einwandfrei.
Gruß Andreas



Der läuft bei uns auch schon ewig und problemlos.

Bodimobil am 11 Apr 2020 22:00:51

Da ich gerade am Viereckregner vorbei gelaufen bin hab ich mal ein Foto vom "Original" gemacht.


Leider gibt es den nicht mehr.

Entschleunigter am 11 Apr 2020 22:16:01

chrisc4 hat geschrieben:Hornbach gibt 10 Jahre Garantie!! Ich habe den Kassenzettel abgeheftet!

Moin,
ich kann dir nur den guten Rat geben, dass du dir mit deinem Drucker oder sonstwo eine Kopie von dem Kassenzettel auf Normalpapier machst. Auf dem Kassenzettel, der mit Thermotransferdruck entstanden ist, kannst du oft schon nach einem Jahr nix mehr lesen. Das ist bei allen Kassenzetteln so. Und weil die Industrie das weis, gibt sie auch elend lange Garantien wie hier die 10 Jahre oder beim Globus 7 Jahre auf viele technischen Geräte. Die wissen ganz genau, dass kaum einer mehr das Kaufdatum beweisen kann, wenn das Teil vor Ablauf der Garantie in die ewigen Jagdgründe gegangen ist. Alles Marketingtricks. Aber: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt. :mrgreen:

chrisc4 am 11 Apr 2020 22:29:12

Ich hatte 2 Stück von denen, einstellbar auch in der Breite. --> Link
Die haben mehrere Monate problemlos funktioniert, dann Düsen verstopft, Reinigungsversuch mit der dafür vorgesehenen Spitze, ohne richtigen Erfolg.
Dann sind die Gummidüsen nach innen gerutscht, rasteten nicht mehr ein. Kurz danach haben sie sich nicht mehr richtig bewegt. Ich habe jeweils versucht die zu reparieren, die Gummidüsen sind durch UV Licht spröde geworden, auch die Mechanik mit den Kunststoff Zahnrädchen und Hebel sind ohne richtige Lager, extrem billig verbaut, erinnerte mich an den Inhalt von einem Überraschungsei!
Die können nicht lange halten, wenn sie regelmäßigen benützt werden.

chrisc4 am 11 Apr 2020 22:38:14

Entschleunigter hat geschrieben:Moin,
. Auf dem Kassenzettel, der mit Thermotransferdruck entstanden ist, kannst du oft schon nach einem Jahr nix mehr lesen. Das ist bei allen Kassenzetteln so.Die wissen ganz genau, dass kaum einer mehr das Kaufdatum beweisen kann, wenn das Teil vor Ablauf der Garantie in die ewigen Jagdgründe gegangen ist. Alles Marketingtricks. :mrgreen:


Ja, das sehe ich auch so, zusätzlich noch ein Screenshot ausdrucken von der zugesagten Garantie, die steht nämlich sonst nirgends!

topolino666 am 12 Apr 2020 07:12:49

Hallo!

Wir giessen relativ viel in diversen Grundstücken mit den verschiedensten Regnertypen:

Es kommt auch immer auf das Wasser , bzw. dessen Verunreinigungen an!

Brunnenwasser, oder Wasser aus offenen Gewässer (bei uns ein Bach), teilweise aus alten oder sehr neuen Brunnen beinhalten feinste Steinchen / Sand, und je neuer die Regnerbauart, desto empfindlicher sind sie gegen kleinste Verunreinigungen.

Die Regner haben idR ein Sieb hinter der Kupplung, sollte sich dieses relativ schnell zusetzen (dann kommt wenig / kein Wasser mehr durch) das sollte öfter gereinigt werden.

Wir lassen immer den Schlauch kurz ohne Regner laufen, dann laufen die von der Pumpe beim einschalten mitgenommenen Partikel durch und wenn der Schlauch länger liegt spült es die Algen auch mit raus.

horst_1 am 12 Apr 2020 08:53:40

Frohe Ostern. Meine Frage war ja nicht nur so gestellt. Ich war sehr enttäuscht von der Firma mit dem großen G. Ich habe noch einen alten 25 ,Jahre bei uns, den man auch zerlegen und reparieren kann der Firma Perrot. Die bauen, weil zu gut, diesen Typen nicht mehr.

Grüße Horst

Rainers1869 am 12 Apr 2020 09:16:06

Super Forum, jetzt weiss ich was ein viereckregner ist.

Lancelot am 12 Apr 2020 10:56:07

horst_1 hat geschrieben: Von der großen Marke mit den G war ich nicht überzeugt.

Komisch - wir haben nur noch solche ... wir haben nur die besten Erfahrungen damit gemacht !
Im Einsatz ist ein älterer Aquazoom : tut seit min 10 Jahren problemlos seinen Dienst


Bild



... und zusätzlich ein kleinerer Regner seit min 5 Jahren

Bild


Beide werden nach Saisonende entkalkt und geputzt und trocken aufgeräumt - fertig !
Nächstes Jahr wird Wasser angesteckt und los geht´s .. :ja:
Wüßte nicht, was man da mehr erwarten könnte ...

vx2200 am 12 Apr 2020 12:08:07

Den, allerdings ohne Breitenverstellung, haben wir seit gut 15 Jahren im Einsatz. Völlig ohne Probleme.
Würde jederzeit wieder G. kaufen.

frido1 am 09 Mai 2020 20:43:06

Hallo,

nachdem in den letzten Jahren drei (1400 qm Grundstück) der teuren G... Regner ihren Geist aufgegeben hatten, habe ich jetzt den großen von Hornbach gekauft und finde ihn einfach Klasse!!
Schöne Grüße
Frido

horst_1 am 09 Mai 2020 20:56:15

Also, laut Beschreibung ist das Getriebe besonders resistent gegen Verschmutzung. Hat auch ein Sieb im Eingangsbereich.
Grüße Horst

kdupke am 09 Mai 2020 21:42:40

Wir haben seit ca. 10 Jahren einen Billigregner (Aldi, Obi), ganz ohne Marke. Der funktioniert einwandfrei mit Brunnenwasser.

Die Gardena Viereckversenkregner sind schon lange wieder platt gemacht. Die waren weder winterfest wie angeprisen, noch haben sie eine 2 Saisons gehalten.

gruss kai

Marsu123 am 26 Jun 2020 08:44:07

Moin Moin,

wir haben seit einigen Jahren solche Regner :


--> Link



Bisher keine Probleme damit gehabt.

Grüße Ralf.

Marsu123 am 26 Jun 2020 08:56:10

kdupke hat geschrieben:..
Die Gardena Viereckversenkregner sind schon lange wieder platt gemacht. Die waren weder winterfest wie angeprisen, noch haben sie eine 2 Saisons gehalten.
gruss kai


Hallo Kai,

wenn du die Regner falsch einbaust (ohne Gefälle des Entwässerungsabgangs und die Regner + Entwässerung nicht in ein Kiesbett) kann der Regner nix dafür das er den Winter nicht Überlebt.
Wenn er dann vom Frost gesprengt wurde, kann er selbstredend keine zweite Saison halten....
Das sagt aber nix über die Haltbarkeit von Fachgerecht montierten Versenkregnern aus, die halten viele Jahre.
Der Kopf der Gardena Versenkregner ist Baugleich dem Regner aus meinem vorhergehendem Beitrag.

Grüße Ralf.

quax1968 am 26 Jun 2020 09:49:22

Also ich glaube es liegt oft an der falschen Handhabung bzw Lagerung.

Das Sieb sollte eigentlich grobe Verschmutzungen fernhalten, ein Problem könnte vielleicht kaliges Wassen sein.
Ich habe zwei kleine Viereckregner von Gardena. Ich bin bisher sehr angetan. Lassen sich in der Breite und Druck gut verstellen, sind sogar ankoppelbar an mehrere Vireckregner.

Der alte Viereckregner von meinen Eltern ist allerdings auch hin. Ich denke Frostschaden, da ein Riss im Kunststoff ist und Wasser nicht nur an den Düsen austritt. Auch die Dichtung des Anschlusses ist porös.

Tinduck am 26 Jun 2020 10:38:57

Diese Gardena Viereckregner sind auch meiner Meinung nach Müll. Hab jetzt den zweiten davon in Betrieb, gleiches Problem wie beim ersten: nach einiger Zeit funktioniert die Umkehrfunktion nicht mehr und er bleibt in einer Endlage hängen. Spricht für Getriebeverschleiss.

Ich steig jetzt auf Kreisregner aus Messing um, die sind unkaputtbar.

bis denn,

Uwe

Milchschnitte am 26 Jun 2020 12:13:23

Ich habe seit mittlerweile 10 Jahren diese hier im Einsatz.

--> Link

Kann ich nur empfehlen. Brunnen muss vorhanden sein. Inklusive kleinem Hauswasserwerk, PE Rohr und Verbinder + Regner ca. 400€.

Die Regner laufen nachts über eine Zeitschaltuhr.

Top!

kdupke am 26 Jun 2020 16:22:42

Unsere Regner waren in Sand und Kies, das Wasser im Winter abgelassen. Trotzdem sind die Regnerdeckel nicht mehr aufgegangen und die Kippmechanik klemmte.

Gestern ist bei unserem Billigregner ein Plastikteil gebrochen, jetzt kann ich eine Seite nur noch per Schraubenzieher umstellen von gerade auf schräg. Ist aber egal, der hat vor >10 Jahren mal 10€ oder so gekostet und wird das noch mindestens diese Saison machen.

gruss kai


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Alten Hausanschlusszähler als Zwischenzähler verwenden
220V Schalter/Steckdose
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt