CampingWagner
luftfederung

Neuer Fernseher und vernünftiger Sound im Carado


Tins am 13 Apr 2020 17:40:33

Hallo zusammen, ich habe im Carado 447 einen Fernseher von Alden. War schon drin als wir das Womo beim Händler gekauft haben. Vor dem Fernseher hängt ein Receiver der die Satschüssel auffährt und automatisch den Satelliten sucht.
Ich möchte gern einen etwas größeren Fernseher an der Ecke über dem Kühlschrank haben. Platz ist 50cm Höhe u 58cm Breite. Hat jemand da eine Idee? Zudem ist auch der Klang miserabel, da der Lautsprecher nach hinten Richtung Heck geht. Wenn da unser Sohn schon im Bett liegt, hört er mehr als wir vorne.
Schön wäre also der Sound Richtung Fahrerhaus oder dort halt über Lautsprecher.
Zudem möchte ich auch den Radiosound irgendwie in den Wohnbereich bekommen, dann hört auch derjenige der am Tisch während der Fahrt sitzt auch etwas.
Habt ihr da was gebaut oder eine Idee?

Gruß Tins

Anzeige vom Forum


Rockerbox am 13 Apr 2020 18:48:47

Servus Tins,

ich hab mir dafür 2 schwenkbar Lautsprecher gleich hinter dem Übergang Fahrerhaus / Aufbau montiert. Die hängen am hinteren Ausgang des Radios. An diesem ist auch der Kopfhöreranschluss vom TV am AV Eingang angeschlossen. Somit hab ich vernünftigen Musiksound im Bereich der Dinette als auch einen relativ guten Klang aus dem Fernseher.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Tins am 13 Apr 2020 18:58:23

Hi Adi, Danke für die schnelle Antwort. Hast Du einen Link von den Lautsprechern? Wo bist Du mit dem Kabel vom Fernseher entlang gegangen?

Anzeige vom Forum


rudi rüssel am 13 Apr 2020 19:20:36

Hallo Tins,
wir haben am TV einen Bluetooth Lautsprecher, das funktioniert sehr gut.

Rockerbox am 13 Apr 2020 19:25:37

Klar Tins,

hab ich:
--> Link

Sind keine High End, aber klingen ordentlich und sind mit dem Bügel verstellbar. Der Preis ist auch total ok.

Mit dem Kabel bin ich vom TV durch den Rolloschrank, über der Türe beim Bedienpanel vorbei in den vorderen Oberschrank, von da durch den schon vorhandenen Kabelkanal der Solaranlage nach unten in den Seitensitz und von dort nach vorne zum Radio.
Am Kopfhöreranschluss vom TV hab ich noch einen Bluetooth Sender parallel geschaltet, damit kann ich vor dem Mobil mit einem BT Lautsprecher mit eingebauter Lampe auch draußen zb abends dezent und leise Musik hören, ohne dass der Radio volle Möhre plärren muss :mrgreen:

Der funzt gut:
--> Link

Rockerbox am 13 Apr 2020 19:31:56

Ach ja, eine reine Bluetooth Lösung hatte ich mir auch überlegt, aber alles, was ich getestet hatte zeigte eine für mich zu große Verzögerung zwischen Bild und Ton. Beim reinen Musikhören kein Thema, beim Fernsehen für mich ein NoGo.

Humbert am 13 Apr 2020 19:45:37

Tins hat geschrieben:Ich möchte gern einen etwas größeren Fernseher an der Ecke über dem Kühlschrank haben. Platz ist 50cm Höhe u 58cm Breite.
Gruß Tins


Servus,
ich weiß zwar nicht wie groß dein Alden ist, aber in unseren T447 von 2016 passt wunderbar der Alphatronics SL-24 DSB+ .

Gruß Uwe

Tins am 13 Apr 2020 19:48:25

Bluetooth hatte ich auch versucht und da ging leider nichts synchron.
Hatte letzten Urlaub meine JBL Box per Klinke an den Fernseher gehängt, klappte relativ gut, nur war der Akku dann auch irgendwann alle, da habe ich leider keine Steckdose. Deshalb hätte ich gerne was fest installiertes.
Die Lösung mit Klinke ins Radio finde ich gut. Muss mal schauen ob mein Radio auch nen Rearausgang hat

Humbert kann der Fernseher auch die Schüssel steuern?

HeideMobil am 14 Apr 2020 08:48:35

Hallo,

ich nutze den JBL Clip mit Audio Kabel. Geladen wird der Akku per USB und beides ist per Kabel fest mit dem TV verbunden. Der Hänger des Clip ist mit Kabelbinder an einer Gardinenstange nahe dem TV gut angebracht. Kommt natürlich darauf an, wo dein TV hängt.

Der Klang ist saugut :!: Zu anderen Zeiten höre ich mit dem Clip per Bluetooth Musik vom Tablet.

Bleib gesund

Heidi

Tins am 06 Mai 2020 12:44:06

Humbert hat geschrieben:
Servus,
ich weiß zwar nicht wie groß dein Alden ist, aber in unseren T447 von 2016 passt wunderbar der Alphatronics SL-24 DSB+ .

Gruß Uwe


Hab mal geschaut, Fernseher ist 18,5" das ist mal klein glaube ich

Godin1201 am 06 Mai 2020 13:18:17

Tins hat geschrieben:Zudem ist auch der Klang miserabel, da der Lautsprecher nach hinten Richtung Heck geht.
Schön wäre also der Sound Richtung Fahrerhaus oder dort halt über Lautsprecher.


Gruß Tins


Da wir den 449 von 2017 fahren, denke ich mal wir haben den gleichen Fernseher. Für uns war die größe nicht das Problem, bedenkt man wie weit man von Fernseher entfernt sitzt. Allerdings der Sound ist wirklich schlecht. Deshalb haben wir uns für den Alden Soundbar entscheiden der hat den Vorteil das er mit einem Clip unter dem Fernseher befestigt und über USB und Kopfhörereingang angeschlossen wird.
Klar ist kein High End Produkt aber wir wollen auch nicht den ganzen Stell- bzw. Campingplatz beschallen. :razz:
Mich würde es aber auch stören wenn das Bild von vorne und der Ton aus einer anderen Richtung kommt.

etta am 06 Mai 2020 18:22:39

Hallo wir haben uns sowas geholt.Sind gut damit zufrieden. --> Link

Tins am 09 Mai 2020 22:07:31

etta hat geschrieben:Hallo wir haben uns sowas geholt.Sind gut damit zufrieden.


Sieht genauso aus wie die von Alden. Wird alles das selbe sein.

Was bedeutet bei Alden die Zusatzbezeichnung HD ?

fdlan am 21 Mai 2020 16:43:23

Servus,

ich habe habe mir für einen Carado T-448 einen Telefunken "XF22G101" LED-Fernseher gekauft. Dieser hat eine Breite v. 50.5 cm und Höhe v. 31 cm und paßt damit - zumindest bei uns - in den TV Schrank oberhalb des Kühlschranks.

beste Grüße

Dieter

scar02 am 22 Mai 2020 21:02:39

Hallo,
ich habe den T69L und war auch mit dem Sound nicht zufrieden.
Bevor ich Bilder meiner Lösung zeigen kann, muß ich erst 2 Beiträge schreiben.
Gruß
Herbert

scar02 am 22 Mai 2020 21:04:59

Hallo,
mein Fernseher ist zwar über Audiokabel an das Autoradio angeschlossen und das macht auch einen guten Sound, nur ist das Bild dann 2 Meter vor mir und der Ton hinter mir.
Gruß
Herbert

Tins am 22 Mai 2020 21:06:48

Naja wir sitzen auch auf den Vordersitzen und sind gut 2m entfernt.
Mit der Soundbar ist der Ton deutlich besser.

scar02 am 22 Mai 2020 21:08:12

Hallo,
also habe ich mir die Soundbar CAS100 von Caratec gekauft.
Die wird mit USB zur Spannungsversorgung und mit Audiokabel an den Fernseher angeschlossen.
Eingebaut habe ich sie bei mir so:
Bild
Bild
Bild
Der Fernseher läßt sich weiterhin einschieben.

Gruß
Herbert

scar02 am 22 Mai 2020 21:16:39

Hallo,
inzwischen habe ich da oben am TV auch einen zusätzlichen USB-Anschluß verbaut, falls mal doch eine Festplatte oder ein FireTV Stick angeschlossen werden soll. Und ein Handy kann auch mal schnell zum Laden angeschlossen werden.
Bild
Gruß
Herbert

Tins am 22 Mai 2020 21:18:25

Kippst du die Soundbar oder bleibt die Richtung Brett gerichtet?

scar02 am 22 Mai 2020 21:23:23

Hallo,
die ist so fest verbaut, bleibt nach unten gerichtet.
Ein Stereo Effekt kommt so nicht auf, aber das ist wohl bei den verschiedenen Sitzplätzen im Womo weniger interessant.
Der Ton klingt für mich jedenfalls recht voll und dem TV-Bild zugehörig. Egal ob wir auf den Fahrerhaussitzen oder im Bett gucken.
Gruß
Herbert


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Was nu? Moniceiver kaufen oder Tablett, oder, oder
Rückfahrkamera an unnötige 12V-Buchse
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt