Zusatzluftfeder
motorradtraeger

Kfz-Steuer und Versicherung in Corona-Zeiten 1, 2


lolek233 am 18 Apr 2020 23:10:57

Aktuell darf man seit mehreren Wochen sein Wohnmobil nicht für touristische Zwecke nutzen. Dieser Zustand wird wohl noch länger andauern. Hat man eine Chance die Steuern und Versicherung irgendwie erstattet zu bekommen. Mir geht es nicht um die paar Euro, sondern darum dass ich für Leistungen bezahle die ich bei Strafandrohung noch in Anspruch nehmen darf.

Lolek

Anzeige vom Forum


hmarburg am 18 Apr 2020 23:14:43

Viel Spaß beim Zurückfordern.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

launig am 18 Apr 2020 23:16:47

lolek233 hat geschrieben:Hat man eine Chance die Steuern und Versicherung irgendwie erstattet zu bekommen.

Ja sicher, hat man.
Indem man abmeldet bekommt man taggenau den Erstattungsbetrag.
.

Anzeige vom Forum


lolek233 am 18 Apr 2020 23:21:51

Ja sicher, hat man.
Indem man abmeldet bekommt man taggenau den Erstattungsbetrag.
.

Und wann darf ich wieder anmelden. Kostet ja auch nix, zumal die Zulassungsstellen bei und geschlossen sind.

felix52 am 18 Apr 2020 23:24:04

Ist das Alles?
Hast Du eigentlich verstanden, worum es geht?

Viele kämpfeen ums Überleben!
Auch pekuniär.

Und Du jammerst bzgl. ein paar Öcken rum?
Da sollte jetzt aber auch wirklich mal Jemand was gegen tun und entsprechende
Formulare entweerfen.......


Schau Dich mal um.

Brauchen wir jetzt auch noch "Erbsenzähler"? :eek:

Nein, Solidarität!
Lass`doch erst einmal DIE leben, die kein Womo haben. Und nicht wissen, wie sie Ihre
Wohnungsmiete bezahlen können.
Zahl die Steuern und hilf Denen damit.
Sonst melde Dein Womo ab.

:ja:

pepe20 am 18 Apr 2020 23:24:35

Wo die Zulassungsstellen auf oder zu haben, hängt vom Bundesland ab. Einfach mal suchen, das Internet weiß fast alles.

pepe20 am 18 Apr 2020 23:26:03

Felix: schon wieder +
Ich wunder mich über selbst 8)

launig am 18 Apr 2020 23:26:32

Anmelden darfst du wenn du wieder bereit bist Steuern und Versicherung zu bezahlen.
Das Anmelden kostet bissel was, aber du schreibst ja dir gehts nicht um paar Euro.

kapewo am 18 Apr 2020 23:26:48

Warum nutzt du nicht das WoMo zum Einkaufen? Dann sind Steuer und Versicherung gerechtfertigt.
... und Einkaufsfahrten oder Arztfahrten sind auch nicht untersagt.

lolek233 am 18 Apr 2020 23:32:49

felix52 hat geschrieben:Ist das Alles?
Hast Du eigentlich verstanden, worum es geht?

Viele kämpfeen ums Überleben!





Nein, Solidarität!
Lass`doch erst einmal DIE leben, die kein Womo haben. Und nicht wissen, wie sie Ihre
Wohnungsmiete bezahlen können.
Zahl die Steuern und hilf Denen damit.
Sonst melde Dein Womo ab.

:ja:

Ich will mein Womo nicht abmelden. Ich will es nutzen. Und wenn ich es nicht benutzen darf, dann will ich die vom Staat geforderten Gebühren (anteilig) zurück.

launig am 18 Apr 2020 23:38:46

lolek233 hat geschrieben:Ich will mein Womo nicht abmelden. Ich will es nutzen.

Na dann nutz es doch.
Manchmal sind die Lösungen so einfach, aber die Probleme so schwer. :roll:
.

wolfherm am 18 Apr 2020 23:39:32

Dann wende dich doch an das zuständige Ministerium. Die werden dir sicherlich helfen können.

kapewo am 18 Apr 2020 23:39:47

Willst du auch, wenn du wieder mit dem WoMo reisen darfst, die geforderten Gebühren für deinen PKW, der dann ungenutzt rumsteht, vom Staat zurück haben?

Jagstcamp-Widdern am 18 Apr 2020 23:40:06

stell einen antrag! :idea:

alleswirdgut
hartmut

Elgeba am 18 Apr 2020 23:41:01

lolek233 hat geschrieben:Aktuell darf man seit mehreren Wochen sein Wohnmobil nicht für touristische Zwecke nutzen. Hat man eine Chance die Steuern und Versicherung irgendwie erstattet zu bekommen. Mir geht es nicht um die paar Euro, sondern darum dass ich für Leistungen bezahle die ich bei Strafandrohung noch in Anspruch nehmen darf.

Lolek


Falls Du es nicht bemerkt haben solltest,wir haben eine bisher einzigartige Krisensituation und Dir fällt nichts besseres ein als mit solchen Lappalien zu kommen?Geht`s noch?


Gruß Bernd

lolek233 am 18 Apr 2020 23:44:33

kapewo hat geschrieben:Warum nutzt du nicht das WoMo zum Einkaufen? Dann sind Steuer und Versicherung gerechtfertigt.
... und Einkaufsfahrten oder Arztfahrten sind auch nicht untersagt.

Du bist ein ganz Schlauer. Es gibt Menschen die haben sich ihren Ruhestand redlich verdient. Zum Einkaufen wird der Kombi genommen, für schöne Ausfahrten in die nähere Umgebung das Cabrio und für Urlaube und Wochendausfahrten dasWomo. Nur darf ich jetzt keine Urlaubsfahrten machen.

Lolek

Jagstcamp-Widdern am 18 Apr 2020 23:46:47

im cabrio aufm rücksitz hat auch was! :mrgreen:

alleswirdgut
hartmut

pepe20 am 18 Apr 2020 23:47:24

Du hast einen Kombi, ein Cabrio und ein Wohnmobil...
Jetzt noch meckern :?:

wolfherm am 18 Apr 2020 23:48:20

Das sind jetzt Einzelschicksale verdienter Mitglieder der Gesellschaft. Was erwartest du jetzt von uns? Mitleid? Ich habe doch geschrieben, was du tun sollst. Mach es und informiere uns über das Ergebnis.

kapewo am 18 Apr 2020 23:48:57

Du hast auf meine Frage noch nicht geantwortet.

Jagstcamp-Widdern am 18 Apr 2020 23:49:23

kat, du nicht? :eek:

alleswirdgut
hartmut

Elgeba am 18 Apr 2020 23:50:21

Dann mußt Du aber auch die Steuern und Versicherungsbeiträge für das Cabrio zurückfordern,wäre nur konsequent.


Gruß Bernd :abgelehnt:

babenhausen am 18 Apr 2020 23:50:55

Ich schlage dir Wechselkennzeichen vor --> Link fahren kannst du ja immer nur ein Fahrzeug so hast du nachhaltige Maßnahmen getroffen

Jagstcamp-Widdern am 18 Apr 2020 23:53:03

und was is mitm mopped :?:

alleswirdgut
hartmut

pepe20 am 18 Apr 2020 23:53:57

Jagstcamp-Widdern hat geschrieben:kat, du nicht? :eek:

hartmut


alleswirdgut

Meintest du mich? Ich hab nur Ducato und Civic. Beides nutze ich seit Wochen nicht. Freue mich über den geringen Spritverbrauch 8)

lolek233 am 18 Apr 2020 23:55:16

Ich glaube ihr wollt meinen Beitrag nicht verstehen. Großkonzerne lassen sich vom Staat mit Milliarden unterstützen. Ich zahle für Leistungen die ich bei Strafandrohung nicht nutzen darf. Ich möchte euch hören wenn euer PKW für den Rest des Jahres nicht benutzt werden darf und ihr die Tickets für Nahverkehr kaufen müsst.

Lolek

Jagstcamp-Widdern am 18 Apr 2020 23:55:57

"i" vergessen, sorry!

trotzdemwirdallesgut
hartmut

wolfherm am 18 Apr 2020 23:56:40

Dann wehr dich dagegen. Und jammer nicht so rum.

pepe20 am 18 Apr 2020 23:57:11

Darfst du denn deinen PKW nicht benutzen?

kapewo am 18 Apr 2020 23:57:26

Wenn ich mit dem WoMo unterwegs bin nutze ich Haus und Garten nicht. Ich will zumindest die Grundsteuer zurück haben.
Ich brauche auch keinen Nahverkehr. Ich bin im wohlverdienten Ruhestand.

pepe20 am 18 Apr 2020 23:58:42

Jagstcamp-Widdern hat geschrieben:"i" vergessen, sorry!

trotzdemwirdallesgut
hartmut


ok

Jagstcamp-Widdern am 19 Apr 2020 00:00:10

vlt gilt das "fahrverbot " in deinem bundesland auch nur für 464er carados? :roll:
man weisz ja nie...

alleswirdgut
hartmut

lolek233 am 19 Apr 2020 00:00:40

kapewo hat geschrieben:Willst du auch, wenn du wieder mit dem WoMo reisen darfst, die geforderten Gebühren für deinen PKW, der dann ungenutzt rumsteht, vom Staat zurück haben?

Thema verfehlt

launig am 19 Apr 2020 00:01:13

Oder fahr mit Nahverkehr in Urlaub. Wäre Steuerfrei.
Vielleicht gibst sogar noch Rabatt für wohlverdiente Ruheständler.

Aber mit einem hast du Recht, ich versteh dich nicht.
.

Jagstcamp-Widdern am 19 Apr 2020 00:02:51

in öffis kontrolliert grad keiner tickets... :ja:

alleswirdgut
hartmut

Matze665 am 19 Apr 2020 00:03:18

Die Besitzer von Ferienwohnungen haben das gleiche Problem, sie müssten die Zweitwohnungssteuer zurück fordern,da sie ihre Ferienwohnung nicht nutzen dürfen.

rkopka am 19 Apr 2020 00:04:00

lolek233 hat geschrieben:Ich zahle für Leistungen die ich bei Strafandrohung nicht nutzen darf. Ich möchte euch hören wenn euer PKW für den Rest des Jahres nicht benutzt werden darf und ihr die Tickets für Nahverkehr kaufen müsst.

Aber du hast doch lauter Fahrzeuge mit denen du fahren darfst. Also mußt du keine Tickets kaufen. Wenn deine Gegend wegen einer Bombenräumung gesperrt wird, verlangst du auch 12h anteilig an KfZ-Steuern zurück ? Oder wenn du deinen Führerschein eingebüßt hast ? Dann bleibt das Auto angemeldet, aber du willst keine Steuern mehr zahlen, weil du nicht fahren darfst ?

RK

lolek233 am 19 Apr 2020 00:06:36

babenhausen hat geschrieben:Ich schlage dir Wechselkennzeichen vor --> Link fahren kannst du ja immer nur ein Fahrzeug so hast du nachhaltige Maßnahmen getroffen

Hahaha, du Weiss bestimmt, dass an mit Wechselkennzeichen in D nur Nachteile hat

Lolek nicht

babenhausen am 19 Apr 2020 00:11:24

lolek233 hat geschrieben:Hahaha, du Weiss bestimmt, dass an mit Wechselkennzeichen in D nur Nachteile hat

Lolek nicht


wichtig dass er was in die Wege geleitet hat damit ist dem Aktionismus genüge getan

launig am 19 Apr 2020 00:14:23

lolek233 hat geschrieben:Ich zahle für Leistungen die ich bei Strafandrohung nicht nutzen darf.

Die Zahlung kannst du durch Abmelden verhindern. Ein Nutzen der Leistung basiert auf freiwilliger Basis.
Aber nun genug gelacht, dein Scherz war ja durchaus amüsant.
.

Elgeba am 19 Apr 2020 00:14:55

lolek233 hat geschrieben:Ich glaube ihr wollt meinen Beitrag nicht verstehen. Großkonzerne lassen sich vom Staat mit Milliarden unterstützen. Ich zahle für Leistungen die ich bei Strafandrohung nicht nutzen darf. Ich möchte euch hören wenn euer PKW für den Rest des Jahres nicht benutzt werden darf und ihr die Tickets für Nahverkehr kaufen müsst.

Lolek



Hallo,Lolek

Hat nichts mit wollen zu tun,Dein Beitrag ist selbst beim besten Willen absolut unverständlich,denk noch mal darüber nach.

Gruß Bernd

lolek233 am 19 Apr 2020 00:24:40

Moderation:Bitte nutze die Zitatfunktion, wenn Du Mitglieder zitieren willst - dies macht es den anderen Nutzern leichter, Deine Texte von den Zitatinhalten zu unterscheiden. Das unvollständige Zitat wurde entfernt.


Was kannst du nicht verstehen, ich zahle, bekomme aber nichts dafür. OK, Geh morgen zum Döner-Imbiss, bezahle und geh wieder, ohne Döner.

Lolek

wolfherm am 19 Apr 2020 00:29:07

Hallo Lolek,

die Diskussion erinnert mich stark an deine Frage vor Jahren nach einem TI mit sechs Sitzplätzen und sechs Schlafplätzen. Auch da hast du auf gute Ratschläge etwas komisch reagiert.

Lass es einfach mal hier gut sein und wende dich mit deinem Anliegen an die zuständigen Behörden.

Elgeba am 19 Apr 2020 00:31:15

Mach das,Dein Körper freut sich.


Gruß Bernd

klaus1968peter am 19 Apr 2020 01:16:03

launig hat geschrieben:Die Zahlung kannst du durch Abmelden verhindern....



Das geht bei uns z.B. nicht da das Landradsamt seit Wochen geschlossen hat.
Da geht nichts mit An- oder Abmelden.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Versicherung in Österreich
Malibu I 430 HEAVY - Welche Führerscheinklasse?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt