Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

Cytrac DX Vision vs Kathrein CAP 650


gipsy30 am 28 Apr 2020 20:04:32

Hallo in Runde,
ich möchte meine BAS60 mit Shapeg Mast gegen eine automatische Anlage ersetzen. Meine Favoriten sind CAP 650 und die Cytrac® DX Vision. Beide liegen preislich doch echt recht nahe und würden auch platzmässig auf das Dach passen.

Vorteile der CAP 650:
- Vermutlich einfacher einbau, da das Loch vom jetzigen Masten auf die CAP 650 Lösung passen sollte
- WLAN USB Stick (Streaming aufs Handy bzw Tablet)

Vorteile der Cytrac® DX Vision:
- der Empfang soll ja laut Hersteller der einer größeren Parabolantenne entsprechen. Was ich mir vorstelle bzw wünsche, auch unter einem
Mattendach, die es in Italien öfter auf CP als Schattenspender zu sehen gibt, noch Empfang zu haben.
- Mehr Gewicht als die CAP. Ich denke die Mechanik ist stabiler (?)
- Geringere Höhe (ich meine 14cm, CAP um die 20cm Höhe).

Welche soll ich nehmen?

Ich auf Eure Meinungen gespannt.
Dankle
LG
Alexander

Anzeige vom Forum


Lotta100 am 28 Apr 2020 21:10:03

Hallo Alexander,

Wir haben seit knapp einem Monat die Cytrac Vision auf unserem Wohnmobil. Wirklich Erfahrung haben wir also nicht. Wir haben uns für das Modell entschieden, weil es so schön kompakt ist, flach auf dem Dach liegt und trotzdem eine relativ große Reichweite besitzen soll. Hoffentlich ist es auch nicht ganz so windanfällig.
Wir haben auf jeden Fall die Tage die (positive) Erfahrung gemacht, dass die SAT Anlage zwar nicht alle Sender empfangen konnte, was aber daran lag, dass die eigentliche Ausrichtung Richtung Süden durch das Nachbarhaus blockiert war, die Anlage dann aber wohl einfach unseren Wintergarten (2-3m Abstand) als Spiegel genutzt hat, und so richtig Nord-Westen stand und bis auf wenige Programme Empfang lieferte. Wir sind soweit momentan begeistert.


Desweiteren ist sie im Gegensatz zu der alten Anlage sehr leise, wenn sie sich ausrichtet. Ich finde es auch bequem, dass man zum rein oder raus fahren der Anlage nicht den Receiver anschalten muss, sondern einfach das Bedienpanel nutzen kann.

Gruß

Lotta

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

gipsy30 am 28 Apr 2020 22:05:20

Hallo Lotta,
danke für den Beitrag, das mit dem Wintergarten finde ich jetzt einen interessanten Aspekt, ich hätte nicht gedacht, dass sowas möglich ist.
LG
Alexander

Anzeige vom Forum


Bodimobil am 28 Apr 2020 22:58:34

gipsy30 hat geschrieben:Hallo Lotta,
danke für den Beitrag, das mit dem Wintergarten finde ich jetzt einen interessanten Aspekt, ich hätte nicht gedacht, dass sowas möglich ist.
LG
Alexander


Hatten wir hier schon mal. (finde es gerade nicht) Ein Womo in einer Einfahrt zwischen zwei Häusern. Empfang war Richtung Nachbarhaus das Richtung Norden stand.

Gruß Andreas

mantishrimp am 28 Apr 2020 23:40:05

Hallo,

gipsy30 hat geschrieben:Hallo Lotta,
danke für den Beitrag, das mit dem Wintergarten finde ich jetzt einen interessanten Aspekt, ich hätte nicht gedacht, dass sowas möglich ist.
LG
Alexander


Hauswand, Fenster oder Zinkbleche reichen auch, ich habe es damals nicht wissenschaftlich untersuchen lassen --> Link :-)

Bodimobil am 29 Apr 2020 00:08:42

Danke Frank, das war der Beitrag den ich meinte.

Zurück zur Ausgangsfrage:
Ich habe auch die Cytrac und bin sehr zufrieden. Insbesondere die Windunempfindlichkeit gegenüber normalen Schüsseln (bei gleicher Empfangsqualität) ist der größte Vorteil.

Gruß Andreas

sternleinzähler am 29 Apr 2020 00:50:29

Mit Cytrac zufrieden, Empfang bis Lofoten, Frankreich Mittelmeer und Atlantik und dazwischen ok.
Südlicher und nördlicher waren wir noch nicht. :D

filfin am 29 Apr 2020 15:10:08

Hallo, hab auch die Cytrac, auf Sizilien, Portugal, Algarve, Italien, Tschechien, Ungarn, Polen, Kroatien, Frankreich immer Empfang. Bin sehr zufrieden.
Gruß Ralf

CamperJogi am 29 Apr 2020 17:10:47

Moin

Ich bin mit unserer Cytrac auch sehr zufrieden. Vor allem kann sie starken Wind vertragen - das war bei uns ein Hauptkriterium (Küstenkinder). Empfangstechnisch ist alles im grünen Bereich. Bei der neuesten Version kannst Du die Updates per Smartphone übertragen...das kann meine Anlage nicht und lässt sich auch nicht nachrüsten...leider.
LINK: --> Link

Gruss
Jürgen

gipsy30 am 29 Apr 2020 18:29:32

Hallo,
schon mal vielen Dank für die Beiträge
Ihr würdet also die Cytrac DX der Kathrein vorziehen, sehe ich das richtig?
LG
Alexander

Bodimobil am 29 Apr 2020 19:15:28

Ich denke dass es mehr Erfahrung mit der Cytrac gibt.
Die Kathrein ist auch etwas günstiger und eher mit der ten Haaft Oyster Caro zu vergleichen. Das passt auch mit der Ausleuchtzone lt. Bedienungsanleitung der Kathrein.
Die Cytrac ist da doch etwas besser in der Empfangsstärke. Aber auch teurer!
Denk daran, Empfangsstärke benötigst du nicht nur im südlichsten Europa, sondern auch bei schlechtem Wetter oder ein paar Zweigen die im Weg sind.
Gruß Andreas

ManfredK am 29 Apr 2020 22:32:59

Der Empfang der Cytrax ist echt gut - aber hinterm Baum oder unter einem dichten Mattendach kann auch die Cytrax keine Wunder vollbringen. Freie Sicht zum Sat ist immer noch notwendig.
und damit trotz aller Zufriedenheit nicht nur immer Eitel Sonnenschein herrscht - meine Anlage musste leider auf Garantie getauscht werden (nach 6 Monaten) Die Antenne hat sich mechanisch nicht mehr bewegen lassen. Abwicklung über meinen Händler 1a!

Richard57 am 08 Mai 2020 17:05:56

Hallo,
wir haben die Cytrac seit fast fünf Jahren.Alles was hier darüber geschrieben wurde,kann ich nur bestätigen!
Allerdings hatten wir letztes Jahr einen heftigen Hagelschauer,den alle Dachfenster und das GFK Dach problemlos überstanden haben,
die Kunstoffabdeckung der Cytrac,die eine Dicke von höchstens 1,5 mm hat, hatte mindestens 10 Einschläge!

Gruß Richard


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

GPS Tracker Gobbelstone ALKO
Alphatronics SL22 DSB- welcher Speicher?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt