CampingWagner
anhaengerkupplung

Zusatzspiegel Ducato 250 Bj 2010 Laika


stroem am 06 Mai 2020 08:25:02

Habe die Langarmspiegel am Ducato 250, Bj. 2010.
Hat jemand Erfahrung mit Zusatzspiegel, die das Sichtfeld vergrößern?
Es gibt da die teure Variante von SafetyFIX, dann das preisgünstigste Modell von Hercules. Das blöde ist, dass in keiner Beschreibung wirklich erklärt wird, wie die Dinger befestigt werden und ob die Dinger beim Fahren zu sehr wackeln und damit dann eigentlich unbrauchbar sind.
Habe im Forum nach Posts gesucht, aber die Suchfunktion spuckt nix aus unter einschlägigen Schlagwörtern.


Marsu123 am 06 Mai 2020 08:49:33

Moin,

der Ducato hat doch schon große und geteilte Spiegel.
Was willst du da noch mit Zusatzspiegeln ?

Grüße Ralf.

Hajot am 06 Mai 2020 09:33:42

stroem hat geschrieben:Habe die Langarmspiegel am Ducato 250, Bj. 2010.
Hat jemand Erfahrung mit Zusatzspiegel, die das Sichtfeld vergrößern?
Es gibt da die teure Variante von SafetyFIX, dann das preisgünstigste Modell von Hercules. .


Moin
also wenn ich mit die SafetyFIX Spiegel ansehe werden sie auf den Arm geklemmt. Sieht eigentlich recht stabil aus. Wackeln wird da nichts.
--> Link

Ich bin auch an so einem Zusatzspiegel interessiert (Fahrerseite). Ich bin 1,93cm groß und wenn ich mich bequem hinsetzte, sehe ich in den Jumper Spiegeln (sind ja gleich) immer den Fensterteiler längs über die Spiegel liegen. Das beeinträchtigt die Sicht und um vernünftig sehen zu können muss ich mich dann vor- oder zurückbeugen. Das nervt ziemlich. Allerdings sind knapp 140EUR doch schon happig.
Hierzu noch ein Bericht aus der P/M:
Sucht da mal nach "Zusatzspiegel für Wohnmobile im Test". Ist allerdings schon aus 2015. Link des P/Mbeitrages kann ich nicht einfügen.

Grüße
Hajot

Anzeige vom Forum


duca250 am 06 Mai 2020 09:45:06

Moin,
ich habe die SafetyView verbaut und bin sehr zufrieden. Besonders in GB und IRL mit dem Linksverkehr sind sie gold wert :top: Zudem gibt es keinen toten Winkel mehr.

Wenn man Pech hat, muss man sich neue Außenspiegel gönnen... Denn durch den wesentlich höheren Fahrtwinddruck könnten die alten Außenspiegel ab ca. 100 km/h anklappen (so war es bei mir), da der in den Spiegelarmen verbaute Widerstand mit der Zeit ermüdet. Die Möglichkeit oder besser Bastelei des Nachstellens hatte ich ausprobiert, das hielt aber nur ein Wochenende... Seit die neuen Außenspiegel dran sind, ist alles schick.

Anbei noch ein Foto. Von mir daher eine klare Kaufempfehlung :)
Grüße
der Duc


meier923 am 06 Mai 2020 10:09:20

duca250 hat geschrieben:... Besonders in GB und IRL mit dem Linksverkehr sind sie gold wert :top: Zudem gibt es keinen toten Winkel mehr.

...

Das wär der Einzige überzeugende Faktor -> Ich kenne das von anderen Fahrzeugen -> mich stören diese "Scheuklappen "

jochen-muc am 06 Mai 2020 10:13:54

Mir ist es genauso gegangen wie dem DUC. (Spiegel klappt ein)

Wobei nur auf der Fahrerseite.

Dort habe ich den Spiele aktuell wegmontiert, weil er da ja nicht soviel bringt. Aber auf der Beifahrerseite möchte ich ihn nie mehr missen. Du siehst schon gewaltig viel mehr

Hier sind ein paar Bilder die das veranschaulichen

--> Link

stroem am 06 Mai 2020 10:23:06

Hajot hat geschrieben:...bin 1,93cm groß und wenn ich mich bequem hinsetzte, sehe ich in den Jumper Spiegeln (sind ja gleich) immer den Fensterteiler längs über die Spiegel liegen. Das beeinträchtigt die Sicht und um vernünftig sehen zu können muss ich mich dann vor- oder zurückbeugen. Das nervt ziemlich. Allerdings sind knapp 140EUR doch schon happig.


Kann ich bestätigen. Es fehlt eine komfortablere Verstellmöglichkeit des Spiegels als Ganzes .. bischen noch hinten .. Spiegel bischen nach außen ... geht aber alles nicht. Ja, der Preis ist schon heftig.
Der Hinweis von jochen-muc ist interessant, dass der Zusatzspiegel auf der Beifahrerseite mehr bringt als auf der Fahrerseite .. kann ich mir gut vorstellen.

Die Spiegel, die in P-M getestet wurden, sind allerdings ziemlich "billig" und die Befestigung der Dinger wird nirgends erklärt.

duca250 am 06 Mai 2020 11:12:36

meier923 hat geschrieben:Das wär der Einzige überzeugende Faktor -> Ich kenne das von anderen Fahrzeugen -> mich stören diese "Scheuklappen "


...ich gebe Dir recht, Carsten, schön geht anders :D
Aber vielleicht noch ein Situationsbeispiel vom europäischen Festland mit seinem Rechtsverkehr: Überholvorgang auf der BAB abgeschlossen und Du will wieder auf die rechts Spur einscheren. Wenn das gerade auf Höhe einer Auffahrt/Beschleunigungsspur geschehen soll, siehst Du wegen des toten Winkels absolut nicht, ob da nicht doch einer von rechts kommt. Mit diesen Zusatzspiegeln gehört das der Vergangenheit an. Auch wenn ich unseren Multi-Anhänger ziehe, sind die Dinger jeden Anschaffungs-Cent wert.

Achtung! Ich bin mit dem Hersteller nicht verwandt oder verschwägert und bekomme auch keine Provision! Aber die Spiegel sind eine sinnvolle Investition in die Sicherheit und zumindest ich möchte sie nicht mehr missen!
Viele Grüße
der Duc

meier923 am 06 Mai 2020 11:20:21

duca250 hat geschrieben:
...ich gebe Dir recht, Carsten, schön geht anders :D
...
der Duc

Ist ja kein Problem , wem es nicht stört ist doch ok... kommt auf auf das Fahrzeug an -> beim Ford gibts diese Aufsatzspiegel die sind kleiner - ich kenne ja auch das Problem ,toter Winkel ..


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Fiat Ducato 244L nach Starthilfe geht Tacho falsch
Eura Mobil T695EB Dukato 140 PS 6 DTemp
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt