CampingWagner
luftfederung

Ducato mit Start Stop Funktion


Roadsurfer am 07 Mai 2020 10:32:15

Hallo
ich hab da ein Problem,bei meinem Ducato mit Start Stop Funktion,nach starten des Motors geht das Radio aus aber nach wenigen Sekunden schaltet es wieder ein dauert natürlich ziemlich lange bis es wieder hoch gefahren ist,und das nervt.
Es handelt sich um ein Pioneer Radio AHV-Z3200 DAB Wohnmobil ist ein Carthago.
Hat da jemand eine Erklärung,oder gehört das so ??
Danke für Tips
Roadsurfer

Anzeige vom Forum


Rainers1869 am 07 Mai 2020 10:42:14

ich denke, wenn das Radio über die Aufbaubatterie angeschlossen wird, hast du deine ruhe und es läuft weiter. Oder du lässt diese nervige start stop funktion außer kraft setzen.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

andwein am 07 Mai 2020 10:46:51

Roadsurfer hat geschrieben:....bei meinem Ducato mit Start Stop Funktion,nach starten des Motors geht das Radio aus aber nach wenigen Sekunden schaltet es wieder ein dauert natürlich ziemlich lange bis es wieder hoch gefahren ist,und das nervt.
Hat da jemand eine Erklärung,oder gehört das so ?? Roadsurfer

Das gehört so, das ist erst mal normal!!
Wenn du das ändern möchtest musst du für den Radioanschluss einen Stromversorgungspunkt mit X suchen. Also Radio an Zünd.+ und dauerversorg an X.
Die X Versorgung wird nicht unterbrochen, alle anderen Fiat Sicherungen/Anschlusspunkte werden beim Startvorgang kurzfristig unterbrochen um alle Leistung dem Startvorgang zur Verfügung zu stellen.Radiogeräte reagieren darauf auf kurze Stummzeit, Navis und Android BS reagiert darauf mit Neustart.
Gruß Andreas

Anzeige vom Forum


andwein am 07 Mai 2020 11:07:21

andwein hat geschrieben:....Das gehört so, das ist erst mal normal!!
Wenn du das ändern möchtest musst du für den Radioanschluss einen Stromversorgungspunkt mit X suchen. Also Radio an Zünd.+ und Dauerversorg an X. Gruß Andreas

Sorry, meine Antwort war falsch!! ich habe das Wort "nicht" übersehen. Kleme X ist der Anschluss an den alle Geräte angeschlossen werden, die beim Startvorgang abgeschaltet werden können!
Also schauen ob die Dauerstromversorgung auf diesem Anschlussblock gelegt ist und dann umverdrahten auf direkt Batterie+, Kl. 30
Sorry, Andreas

kdupke am 07 Mai 2020 11:35:28

Hier geht es doch um den Start im Rahmen der Start-Stop-Funktion, oder?

Das hört sich für mich nicht normal an, dass das Radio ausgeht, wenn der Motor wieder startet. Das hört sich nach schwacher oder nicht voller Batterie an.

gruss kai

Mann am 07 Mai 2020 11:49:06

kdupke hat geschrieben:
Das hört sich für mich nicht normal an, dass das Radio ausgeht, wenn der Motor wieder startet. Das hört sich nach schwacher oder nicht voller Batterie an.

gruss kai


das ist auf keinen Fall normal, und auch nicht gut fürs Radio denke ich. Wenn die Batterie schwach wäre macht er kein Start/ Stop, für die Funktion Start/ Stop müssen viele Parameter in Ordnung sein, u.a. der Ladezustand der Batterie.

meier923 am 07 Mai 2020 18:51:33

Das ist normal -> Ist bei meinem (PKW)DAB Radio Orginal von Fiat auch so -> Android Auto und Co sind halt Computer und kein Normales Autoradio ... Die brauchen einen Moment zum Hochfahren ..

GPS und Navi laden meistens ja auch erst wenn das Radio hochgefahren ist -> Ich kenne Einige neue Fahrzeuge mit Uconnect und Pioneer die das machen .... Das wird der Tribut eines Neuen Radios sein -> Dafür kann das Radio extrem viel -> Ich möchte diese "Entertainment" Wunder nicht mehr missen 8) .
Mich stört das nicht und auf Anfänglicher Nachfrage sagte man mir es ist normal -> Obs bei Pioneer auch exakt das gleiche ist :?: -> Der Hersteller müsste es wissen ...

tibe am 07 Mai 2020 20:28:59

Hallo,

also ich kann mir nicht vorstellen, dass das normal ist. Wird einfach falsch angeschlossen sein.
Weder in meinem ungefähr 2012 gekauften Peugeot mit Start-/Stop-Automatik (da haben sich die Leite noch umgedreht...) noch bei allen anderen, gemieteten (VW, AUDI, Peugeot fallen mir jetzt ein, waren sicher noch andere) ist jemals das Radio ausgegangen.

Viele Grüße
tibe

klink_bks am 07 Mai 2020 20:42:08

:) Würde mal sagen :)

dass das nie im Leben normal ist.
An meinem PKW geht sogar bei Stillstand der Motor wieder an,
wenn die Batterie schwächelt. Und somit steht immer genügend Strom für
die Verbraucher zur Verfügung, und somit auch fürs Navi / Radio.
Mein Carado hat kein Start/Stop System, wird aber auch nicht wirklich gebraucht oder vermisst.

Gruss von der schönen Mittelmosel
Achim

Roadsurfer am 09 Mai 2020 10:41:36

Hallo Andreas
Danke für den Tip ich hab am Bedienpanel des Wohnmobils auch noch eine Taste um das Radio anzuschalten,vieleicht bleibt das Radio ja an wenn ich diese bei der Fahrt auch eingeschaltet lasse.
Werde es bei der nächsten Fahrt mal ausprobieren.
Gruß
Hans-Jürgen

brauwe am 09 Mai 2020 20:04:44

tibe hat geschrieben:Hallo,

also ich kann mir nicht vorstellen, dass das normal ist. Wird einfach falsch angeschlossen sein.
Weder in meinem ungefähr 2012 gekauften Peugeot mit Start-/Stop-Automatik (da haben sich die Leite noch umgedreht...)


Moin,

das ist nicht falsch angeschlossen, sondern ist so.. wie schon geschrieben.. das Pioneer und viele andere "Radios" sind Computer und keine Radios mehr.

Und 2012 war Start- Stop Automatik schon antik, das gab es in den 80ern des letzten Jahrhunderts schon in den Formel E Modellen des VW Konzerns, allerdings erst ab Passat/Audi 80, die kleinen Formel E Modelle hatten es nicht.

Gruß
Uwe

kdupke am 09 Mai 2020 20:47:47

Äh, sorry, aber es gibt heute keine Radios mehr, die nicht einen Computer drin haben, der hochfahren muß.

Ein Radio, dass den Start-Stop-Betrieb anzeigt würde ich als Mangel anzeigen.

Was für einen technischen Grund soll es geben, dass das Radio kurz ausgeschaltet wird? Zu hohe Stromaufnahme? Was ist mit anderen Verbrauchern?

gruss kai

tibe am 09 Mai 2020 21:43:15

Also nach dem Versuch mir die Welt zu erklären habe ich 20s eine Internetsuchmaschine benutzt...
Tatsächlich läuft doch auch bei FIATs das Radio einfach weiter (wie das alle anderen auch hinbekommen).
ABER
Manche Radios haben Probleme mit dem Spannungseinbruch während eines Startvorgangs. Dazu gibts es sowas (bitte "Spannungsstabilisator für Start-Stop Fahrzeuge" in eine Suchmaschine eingeben). Damit sollte das schnell behoben sein.

Viele Grüße
tibe

Racerbuk am 09 Mai 2020 21:52:46

Rainers1869 hat geschrieben:ich denke, wenn das Radio über die Aufbaubatterie angeschlossen wird, hast du deine ruhe und es läuft weiter. Oder du lässt diese nervige start stop funktion außer kraft setzen.


Wenn Du die Start/Stop-Funktion ausser Kraft setzen lässt, erlischt Deine Zulassung. Damit erreichst Du die Schadstoffeinstufung nicht mehr. Ich weiss nicht wie man so was vorschlagen kann. Ich geh jetzt mal von Unwissenheit aus..

kjp am 10 Mai 2020 19:06:32

Start Stop kann man bei jedem Fahrzeug ausschalten.

dieterk am 10 Mai 2020 19:18:19

kjp hat geschrieben:Start Stop kann man bei jedem Fahrzeug ausschalten.

Aber nur im Betrieb.
Wenn man den Motor aus macht und neu startet ist die Funktion des Deaktivierens wieder außer Kraft gesetzt.

Es gibt übers Netz kleine Helferlein, die dies ändern, d.h. wenn ich den Knopf drücke um die Start-Stop-Automatik dauerhaft auszuschalten, bleibt diese so lange deaktiviert, bis ich den Knopf wieder drücke (egal wie lange...), aber Achtung: dies ist illegal und die BE erlischt damit
Zu kaufen kriegt man es, aber einbauen darf man es nicht!

kjp am 10 Mai 2020 19:23:01

Das ist bekannt, dass erste was nach Motorstart gemacht wird ist Start Stop aus.

LSNM am 10 Mai 2020 19:39:51

Richtig! Vor allem im heißen Sommer, da muss der Motor/Klimakompressor gefälligst durchlaufen.

Nach noch nicht mal 1,5 Jahren musste an meiner neuen S-Klasse diese Stützbatterie ausgetauscht werden - der Meister riet mir dazu Start-/Stop zu deaktivieren nach Motorstart. Abgastheater außen vor. Bei Fehlfunktion dieser Stützbatterie/Back-up Batterie sind zu dem nahezu alle Assistenssysteme ausgefallen, vor allem Distronic.

gastino am 10 Mai 2020 19:53:54

Racerbuk hat geschrieben:Wenn Du die Start/Stop-Funktion ausser Kraft setzen lässt, erlischt Deine Zulassung. Damit erreichst Du die Schadstoffeinstufung nicht mehr.


Falsch. Start/Stopp ist bei Fiat zumindest bei 140 PS optional. Die Einstufung hinsichtlich Schadstoffen ist exakt dieselbe, die hat mit Start/Stopp nichts zu tun. Start/Stopp bringt eine Verbrauchsreduktion auf dem Papier und im NEFZ, der recht viele Standphasen hat, aber ändert am Schadstoffausstoß gar nichts (der natürlich beim laufenden Motor gemessen wird).

Und während der Stopp-Phase bleiben Verbraucher wie ein Radio eigentlich immer angeschaltet. Wenn das Radio dann ausgeht, hat das auch nichts mit "rollender Computer" zu tun, sondern damit, dass das Radio mit Spannungseinbrüchen nicht zurechtkommt oder hinsichtlich des Steuereinganges (an/aus) schlicht falsch angeschlossen ist.

Geht es beim Stopp aus: Steuereingang falsch.
Geht es bei Start aus: Probleme mit Spannungseinbrüchen

dieterk am 11 Mai 2020 07:17:19

gastino hat geschrieben:Falsch. Start/Stopp ist bei Fiat zumindest bei 140 PS optional.


Da bin ich mir nicht so sicher, ob man die dauerhaft deaktivieren darf.
Ist wie immer ein Features, dass ab Werk eingebaut ist.
Sehr ich ähnlich wie ein Airbag. Wenn der ab Werk drin ist und ist kaputt, warum auch immer, ist nix mehr mit BE. M
Wenn keiner drin ist, ist alles gut.

Nachtfahrer am 11 Mai 2020 15:36:55

Hallo

bei meinem 415 Smart geht bei eingeschaltem Start / Stop auch der Radio aus !!

deshalb wenn ich es nicht vergasse,AUS damit

Günter

dieterk am 12 Mai 2020 07:48:37

Hallo,

scheint wirklich radiospezifisch zu sein.
Mein Subaru Forester aus 2017 hat auch Start-Stop, Radio hat auch alles mögliche, mit Freisprecheinrichtung, die sich mit dem Smartphone synchronisiert (Anrufe, Kontakte etc.)
Da geht nix aus wenn der Motor abschaltet bzw. wieder startet.....

Gruß
Dieter

ralfid am 12 Mai 2020 13:03:56

Hallo,
bei unserem Skoda ist es auch wie Dieter schreibt - ist die Start-Stop-Funktion an (kann ich mit einem Schalter auch ausschalten), dann läuft das Radio und Navi weiter. Erst wenn ich den Zündschlüssel abziehe geht das Radio aus.

Viele Grüße
Ralf


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Fiat Ducato 150 Multijet Motorbatterie wechsel
HYMER B-Klasse 584 2 8 JTD Motor wirkt schwach
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt