Dometic
hubstuetzen

zusätzliche Seitenmarkierung Sunlight T67 Bj13


Ortfeld am 10 Mai 2020 08:33:30

Hallo
Ich habe gestern zusätzliche Seitenmarkierungsleuchten eingebaut und diese damit ich keine Kabel trennen musste an den Kennzeichenleuchten angeschlossen.
Leider gehen dann nach einigen Sekunden die Kennzeichenleuchten und die neuen Markierungsleuchten aus. Es fliegt keine Sicherung raus und wenn ich die Zündung nach kurzer Zeit wieder einschalte habe ich das gleiche Problem.
Wenn ich eine tot lege bleibt die andre an und auch die Kennzeichenbeleuchtung .
Gibt es da einen Überlastungsschutz und kann man den umgehen.

Anzeige vom Forum


rkopka am 10 Mai 2020 09:02:41

Ortfeld hat geschrieben:Wenn ich eine tot lege bleibt die andre an und auch die Kennzeichenbeleuchtung .
Gibt es da einen Überlastungsschutz und kann man den umgehen.

Moderne busgesteuerte Lampen haben eine Stromkontrolle. Bei zuviel Strom wird das erkannt und abgedreht. Evt. kann man (die Werkstatt) das über Software und Konfiguration ändern. Falls nicht, bräuchte man nur das Signal zum Einschalten (mit minimalem Strom) und die eigentliche Versorgung über eine andere Quelle. Da gibts doch sicher schon was bei ebay dafür ? Man könnte vielleicht auch die Kennzeichenbeleuchtung auf eine Birne mit weniger Strom umstellen(LED), die dann aber wohl keine Zulassung hätte.
Ich sehe gerade das Baujahr 2013. Die hatten da schon so was ? Ich dachte immer der Fiat wäre noch recht simpel gestrickt.

RK

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Ortfeld am 10 Mai 2020 09:43:34

Ja ich habe mich entschlossen 2 LED Markierungsleuchten zu nehmen die jeweils nur 1 Watt mit 0,3 A haben ich hoffe das das reicht.
Vorher werde ich aber bei Fiat mal nachfragen ob die Softwaremäßig was ändern können

Anzeige vom Forum


rkopka am 10 Mai 2020 10:24:05

Ist mir erst jetzt eingefallen: geh doch an die Versorgung der Aufbauseitenlampen. Die hängen direkt am EBL und sind AFAIK nicht überwacht.

RK

Rockerbox am 10 Mai 2020 10:32:03

Moin,

ich hab meine zusätzlichen Umrissleuchten an die jeweiligen Rücklichter angeschlossen, das funktioniert einwandfrei, die paar mA merkt der CANBus nicht.

andwein am 10 Mai 2020 11:40:03

rkopka hat geschrieben:....Ich sehe gerade das Baujahr 2013. Die hatten da schon so was ? Ich dachte immer der Fiat wäre noch recht simpel gestrickt. RK

Nein, in dieser "Überstrom/Lampencheck" Thematik nicht. Das haben die schon seit 2008, jedenfalls stehts im Upfitter manual
Seitenmarkiersleuchtenanschluss gibt es eventuell in der rechten B-Säule, unten
Gruß Andreas


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Multijet 130 Marderschaden an Lichtmaschine
RDKS Warndruck einstellbar?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt