Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

Kann die Querstrebe in der Ducato Hecktür raus?


DucNewbieHH am 11 Mai 2020 20:35:00

Moin. Ich würde gerne recht hoch an der beifahrerseitigen Hecktür ein schmales Fenster quer einbauen. Die Strebe ist im Weg, kann die weg? (s. Bild)
Falls jemand da Erfahrungen hat, wär super!
Danke!


Edit: falsches Unterforum, gerne verschieben. Sorry.

Anzeige vom Forum


ulysser am 11 Mai 2020 20:57:17

Ich würde es nicht machen, ist sicherlich für die Stabilität verantwortlich !

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Torsti5 am 11 Mai 2020 21:08:14

Ich würde links, rechts, oben und unten eine Verstärkung, z.B. Alu, einkleben und das Fenster einbauen. Meine Einschätzung - ohne Garantie - da passiert nichts.

Gruß
Thomas

Anzeige vom Forum


Schrauber71 am 11 Mai 2020 21:14:46

:-) Nun ja, sicher ist die Strebe nicht schlecht für die Stabilität, ich hätte jedoch absolut kein Problem damit diese bei meinem (auch) Neufahrzeug wegzuflexen wenn ich da ein Fenster einbauen wollte. Vergleichbares habe ich bei meinem Bulli in der Schiebetür gemacht.
Ich bin auch sicher, daß es Serienfahrzeuge mit Fenstern gibt.

Ist natürlich nur meine Meinung :-)

MfG

gespeert am 11 Mai 2020 21:24:27

Hole Dir ne Tür die für ein Fenster ausgelegt ist anstatt deine zu zerstören!!

mv4 am 11 Mai 2020 21:27:26

Das Fenster ist ja normalerweise im dem unteren großen Ausschnitt...du kannst die Strebe oben wegnehmen...da passiert nix. Wie willst du ihnen die Verkleidung anpassen?

DucNewbieHH am 11 Mai 2020 22:16:05

Vielen Dank für eure Antworten. Nun, das Strebenprojekt ist noch in der Findungsphase :)
Ich finde auch, dass sie recht stabilisierend wirkt, denke aber, dass das nur zum Tragen kommt wenn sie offen steht.

mv4: Man kann ja über die Rahmendicke innen die Verkleidung des Fensters bündig zum Rest der Verkleidung bringen, wenn du das meinst?

Schrauber71 am 11 Mai 2020 22:18:12

mv4 hat geschrieben:Das Fenster ist ja normalerweise im dem unteren großen Ausschnitt...du kannst die Strebe oben wegnehmen...da passiert nix. Wie willst du ihnen die Verkleidung anpassen?



Das ist durchaus ein Argument :gruebel:
Es soll ja auch nett aussehen. Ich habe bei meinem Bulli die ganze Tür verkleidet, da ging das formschön. Bei Dir ist das aber ein ganz ordentlicher "Höhenunterschied".

Grüße

VOBILU am 11 Mai 2020 22:22:26

Es handelt sich wohl um die ganz hohe Tür.
Die Strebe würde ich nicht ohne Ersatz raustrennen.
Die Tür wird sonst "Eselsohren" mit der Zeit bekommen, besonders wenn noch eine Leiter oder Fahrräder darangehängt werden.
Ich würde über und unter dem geplanten Fenster eine neue Aussteifung einschweißen.
Aussteifung in gekannteter Form, also nicht nur einen Blechstreifen.
Und dann die originale Strebe entfernen.
So bildet sich auch gleich ein vernünftiger Rahmen für die Innenverkleidung.

DucNewbieHH am 11 Mai 2020 22:39:18

VOBILU hat geschrieben:Die Tür wird sonst "Eselsohren" mit der Zeit bekommen, besonders wenn noch eine Leiter oder Fahrräder darangehängt werden.

Dem Argument kann ich folgen!
Eine Aussteifung rein auf dem Blech wirkt sich nicht versteifend aus denke ich, man müsste dann schon auf beiden Seiten an den Türrahmen, der ist kaum zugänglich und bietet wenig Fleisch zum schweissen, oder wie siehst du das?

VOBILU am 11 Mai 2020 23:07:41

Wär´s meine Tür,
würde ich mich mit ´nem Hefekaltgetränk reinsetzten und nachdenken.
Allerlei Pappschablonen anfertigen um möglichst die beste Lösung zu finden.

So aus der Hüfte geschossen,
Ersatz der originalen Strebe durch eine über und unter dem Fenster.
Die kleine Sicke in der originalen trägt auch schon zur Aussteifung bei.
Innen Löcher reinbohren, dann dahinter 4Kantrohre einschweißen.
Die Profile liegen dann quasi in der Ebene zwischen Außenhaut und Innenverkleidung.
Je Seite 2 diagonal versetzte Schweißpunkte.
4Kantrohr, quadratisch oder rechteckig, je nach dem was die Schrottkiste hergibt.
Das originale Blech an der Innenseite so bearbeiten das die 4Kantrohre plan anliegen.
Den Versatz in der Tiefe kannst dann immer noch für die Innenverkleidung auffüttern.

Blöd ausgedrückt oder kannst Du folgen?

schnecke0815 am 12 Mai 2020 05:26:31

Wenn du ein Rahmenfenster verwendest wird dieses mindestens soviel versteifen wie die herausgenommene Strebe.

Jagstcamp-Widdern am 12 Mai 2020 09:36:33

da schliesze ich mich bernd doch voll an!
der holzgegenrahmen vom rahmenfenster reicht als verstärkung und ist gleichzeitig die "basis" für die innenverkleidung.

alleswirdgut
hartmut

thomas56 am 12 Mai 2020 10:13:36

der Blechstreifen ist da nicht aus optischen Gründen drin, sondern wird eine statische Funktion haben und diese kann das Fenster nicht ausgleichen.
Ich würde auf jeden Fall einen passenden Rahmen einbauen, auch schon weil das Fenster einen stabilen Anschlag braucht, das kann ja nicht alleine an die flatternde Aussenhaut geschraubt werden.

cbra am 12 Mai 2020 11:50:28

in österreich würde ich das mit der zulassungsstelle klären, wenn das einem SV nicht passt hast du ein problem, träger/versteifungen aus türen rausschneiden finden die nicht immer ok.

wenn man das vernünftige gespräch zsucht und dann was schriftliches in der hand hat isses sicher besser

ManfredK am 12 Mai 2020 12:42:27

--> Link

Im Kapitel 2.46 gibt es Hinweise für die seitlichen Fenster

Schrauber71 am 13 Mai 2020 22:06:15

Sehr geil :-)

Ich bin auch ein Freund von vielen Gedanken, besser vorher als hinterher!

Aber ich kann beim besten Willen keine Eselsohren nachempfinden und auch viele andere Sorgen nicht.
Sollte der Besitzer natürlich genau diese Tür und diesen Bereich für irgendwelche künftigen Extremexperimente /-lasten nutzen wollen rudere ich gern ein wenig zurück und werfe die Denkzentrale erneut an.

Aber ich würde mich trotz aller Bedenken gern wieder holen- s.o.

Ich habe schon allerlei Karosseriearbeiten durchgeführt, Bleche heraus und anderswo eingeschweißt, Trennwände entfernt, Fenster eingebaut, wo vorher Blech und Verstrebungen waren usw. Das ist sicher keine Expertise, aber durchaus über viele Jahre gelebte Schraubererfahrungen.


Aber wie so oft: Der Eigentümer entscheidet wo er die Flex hinhält ;-)

Grüße

thomas56 am 14 Mai 2020 09:59:16

Schrauber71 hat geschrieben:
Ich habe schon allerlei Karosseriearbeiten durchgeführt, Bleche heraus und anderswo eingeschweißt, Trennwände entfernt, Fenster eingebaut, wo vorher Blech und Verstrebungen waren usw. Das ist sicher keine Expertise, aber durchaus über viele Jahre gelebte Schraubererfahrungen.



klar zählen Erfahrungswerte nicht rückwärts und wenn es aus dem Bauch heraus zu wappelig ist, wird eben eine Ecke eingeschweisst.
Wer Statik als Studienfach hatte wird das Vorgehen ganz anders betrachten!

DucNewbieHH am 14 Mai 2020 21:58:54

Also das Blech ist erstaunlich labberig, hab mal ordentlich dran gerüttelt. :)

Folgender zwischenzeitlicher Plan:
1. ich nehm die andere Tür, da hängt kein Fahrrad dran, findet die Freundin eh besser weil wir da mit dem Kopf liegen.
2. ich nehm in jedem Fall ein Rahmenfenster
3. ich nehm mir nach dem Fenstereinbau zwei flache Vierkantrohre die ich auf der inneren Blechebene (da wo jetzt das Blech trohnt) über und unter dem Fenster von innen ans Blech anbringe ( tendiere zur Zeit zu Kleben + Nieten )

U like it?

P.s: Hat wer eine H3 Ducato Tür zu liegen? :wink:

gespeert am 15 Mai 2020 08:18:04

Frage einfach den Hersteller dazu. Die Versteifung ist nicht umsonst eingebaut worden.

mv4 am 15 Mai 2020 08:28:35

DucNewbieHH hat geschrieben:Also das Blech ist erstaunlich labberig, hab mal ordentlich dran gerüttelt. :)


2. ich nehm in jedem Fall ein Rahmenfenster
3. ich nehm mir nach dem Fenstereinbau zwei flache Vierkantrohre die ich auf der inneren Blechebene (da wo jetzt das Blech trohnt) über und unter dem Fenster von innen ans Blech anbringe ( tendiere zur Zeit zu Kleben + Nieten )
:


Du brauchst nur kleben..das reisst du nie wieder weg

mv4 am 15 Mai 2020 17:10:24

ich selber würde da sogar vollflächig ein 2 oder 3mm dickes Alublech auf die Innenseite von der Stahlblech Außenhaut kleben, so groß wie es geht. Und dann erst das Loch rausschneiden für dein Fenster. So hast du eine sehr große Stabilität schon beim heraustrennen, und danach überträgt sich das auch wesendlich besser.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Citron jumper Bj 15 Lüftung im Heck
Kabelführung für Solaranlage beim Adria Twin 600
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt