Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

Reisen und Regeln in Italien


pipo am 12 Mai 2020 09:27:04

Erste Ferienregionen wie Venezien heben den Lockdown zum 18.05.2020 aufgrund der niedrigen Infektionszahlen auf.
Es bleibt abzuwarten wie Campingplätze auf das vorgezogene Öffnung reagieren. Union Lido will am 20.05. eröffnen während der Marina de Venezia noch den 20.06. als Eröffnungsdatum angibt.

Generell gilt zu beachten, dass es eine bestehende Reisewarnung bis zum 14.06.2020 für Italien gbt.

Anzeige vom Forum


Ballonritter am 12 Mai 2020 09:44:49

Dann müssen nur noch die Grenzen ( Schweiz, Italien)öffnen .

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

pipo am 16 Mai 2020 09:44:09

Italien öffnet seine Grenzen am 03.06.2020 :ja: --> Link

Anzeige vom Forum


bigben24 am 16 Mai 2020 14:10:25

Slovenien macht ja schon am 1. 6. auf. Darf man eigentlich das Stück von Villach nach Slovenien DURCH Italien durchfahren, so wie in Österreich?

partliner am 16 Mai 2020 14:46:29

bis zum 3.6. wohl kaum, weil davor die italienische Grenze noch geschlossen ist

Heimdall am 16 Mai 2020 16:14:46

Das Problem scheinen derzeit (ab 3.6.) nicht mehr die Ausreisen zu sein sondern eher die Einreisen. Wenn man wieder nachhause will (z.B. Österr.) gilt ja noch immer die Quarantäne-Pflicht. :?:
Aber ehrlich gesagt kenn ich mich derzeit nicht mehr aus, wer wann wohin darf. Bis da Klarheit herrscht bleiben wir lieber im Lande.

forstpointler am 23 Mai 2020 20:48:46

die campingplätze öffnen am gargano dieses jahr
leider erst am 20.Juni

forstpointler am 27 Mai 2020 10:41:00

Korrektur,
etwa 1/3 der CP. am Gargano öffnen doch (schon) ab bzw. um den 3.Juni :-)
Diese Plätze haben aber noch nicht vollständig das heißt teilweise noch ohne Pool
oder ohne Animation, ect. geöffnet.

SailingNow am 27 Mai 2020 14:11:27

Österreich garantiert durchfahrt nach Italien. Nachweis über eine Buchung ist mitzuführen! Blöd wenn man keine hat :D

bigben24 am 27 Mai 2020 14:28:35

SailingNow hat geschrieben:Österreich garantiert durchfahrt nach Italien. Nachweis über eine Buchung ist mitzuführen! Blöd wenn man keine hat :D

Wo stehet etwas von einem Buchungsnachweis?

Österreich garantiere Deutschen die Durchfahrt, so Schuler. „Sie dürfen allerdings nur durchfahren. Ein Zwischenstopp an der Raststätte oder der Tankstelle ist verboten. Dasselbe gilt auch für Urlauber aus der Schweiz, die durch Österreich zu uns kommen wollen
Quelle --> Link
oder
Die Durchreise durch Österreich ohne Zwischenstopp ist erlaubt, ... ..planmäßigen Route ohne Zwischenstopp ausländisches Territorium quert oder für Individualreisende aus Österreich kommend, die ausländisches Territorium zur Erreichung ihres Zielortes in Österreich queren.
Quelle: --> Link

forstpointler am 27 Mai 2020 15:54:19

Mich würde auch interessieren welche Strafe dafür steht, wenn man zum Beispiel
an der Tankstelle "erwischt" werden würde.
Oder das Fahrzeug defekt wird,..... oder.
Vielleicht gibt's da nur einen erhobenen Zeigefinger. :lol:
Oder man muss in den "Häfen" siehe --> Link :x

Anzeige vom Forum


pipo am 27 Mai 2020 16:32:35

forstpointler hat geschrieben:Vielleicht gibt's da nur einen erhobenen Zeigefinger. :lol:
Oder man muss in den "Häfen" siehe --> Link :x

Hier geht es um Italien. Frag doch hier nach: --> Link

pipo am 28 Mai 2020 12:36:48

Österreich hat erhebliche Bedenken die Grenze zu Italien wieder zu öffnen --> Link

Stirol am 02 Jun 2020 08:38:56

Also, Durchreise Österreich nach Italien ist kein Problem.
Kein Stopp in Österreich zulässig. Ab 15.06. Aufhebung der Reisebeschränkung für alle Eu Staaten.
Am 01.06. sind in Italien nur 178 Infektionsfälle gemeldet. Südtirol 0 Fälle, auch seit Wochen keine Todesfälle in Südtirol.

fluesterfuchs am 29 Jun 2020 20:26:16

Hallo,
ist jemand in Italien unterwegs und kann seine Erfahrungen teilen?
Wir überlegen in einer Woche Richtung Apulien/Kalabrien aufzubrechen.

Viele Grüße

KAWADO am 29 Jun 2020 21:03:36

fluesterfuchs hat geschrieben:Hallo,
ist jemand in Italien unterwegs und kann seine Erfahrungen teilen?
Wir überlegen in einer Woche Richtung Apulien/Kalabrien aufzubrechen.


Hallo, waren letzte Woche am Gardasee. War recht leer da. Nur wenige Deutsche. Haben letzte Woche erst alles aufgemacht bzw. sind noch dabei. Italiener tragen verstärkt Maske, weil teilweise noch Vorschrift in Lombardei. Andere Regionen sollen lockerer sein?!
Am WE kamen aber die jüngeren Italiener und feiern Partys...... ähnlich wie in DE.

Richtung DE aus Österreich immer noch "Söder-Einreisekontrollen" :)

Wir hatten eine nette Unterhaltung mit einer Familie aus Südtirol: Sie würden sich nicht trauen weiter ins Land zu fahren, da das Italienische Gesundheitssystem nicht so toll ist.

Wir haben uns das auch nicht getraut.... deshalb "Nur" Gardasee und auch nicht Kroatien. Entfernung und Grenzen haben uns davon abgehalten.

forstpointler am 30 Jun 2020 07:44:31

Hallo.
waren von KW. 24 bis KW. 26 am Gargano und ich kann nur
positives berichten :-o
Die Autobahn war so was von frei, einfach unbeschreiblich schön :razz:
Am Gargano selbst waren sehr wenige Touristen zusehen. Die Strände waren
wunderschön leer. Die Maskenpflicht ist in Restaurants, Supermärkte Plicht und
wird auch einigermaßen eingehalten. Zur Info Vieste, und Umgebung hatten keinen
einzigen (offiziellen) Corona-fall.

fluesterfuchs am 05 Jul 2020 07:06:36

Danke Euich für die Anworten. Wir brechen morgen Richtung Süden auf. Wir sind gespannt was uns erwartet ...


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Reisen und Regeln in Bayern
Reisen und Regeln in Österreich
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt