aqua
hubstuetzen

Spontane Reise durch Hessen sinnvoll?


eijden am 17 Mai 2020 22:05:45

Liebe Forumsmitglieder, ist es sinnvoll, spontan ab Mittwoch für einige Tage durch Nordhessen bzw Harz zu fahren? Wie schätzt ihr das ein?
Durch den Feiertag wird wohl viel los sein, denke ich mal? Campingplätze fahren wir eigentlich ungern an und auf vielen Webseiten kann man bei den angegebenen Wohnmobilstellplätzen nicht reservieren bzw sind keine Kontaktdaten angegeben, um nachzufragen. Ob man irgendwo spontan zur Übernachtung stehen darf oder muss man jetzt auch bei SP reservieren? Wir sind recht autark, benötigen keinen Strom und Bad / Küche ist ja alles an Bord.


pepe20 am 17 Mai 2020 23:15:29

Losfahren und gucken, was geht... Vorhersagen kann keiner treffen, voll wird es womöglich - aber autark geht´s ja eh 8) .

botego am 18 Mai 2020 06:50:54

Wollten auch durch den Harz. Auf Stellplätzen wo reserviert werden kann, war alles ausgebucht. Deshalb haben wir es auf die Woche vor Pfingsten verschoben. Grad noch ein Plätzchen bekommen.
Wird im Moment bestimmt überall recht eng.

Anzeige vom Forum


appi68 am 19 Mai 2020 20:59:39

Da muss ich meinem Vorredner leider Recht geben.
Obwohl es sicher nicht nur in Hessen, sondern auch in RLP und anderswo eng werden kann.
Ich habe auch schon gelesen, dass es einige auf dem Stellplatz an einem großen Stausee nicht so mit den Abstandsregelungen halten, aber das ist vom Hörensagen und nicht verifiziert.

Wir haben auf einem SP am Rhein ab Donnerstag noch reservieren können und dann fahren wir weiter, auch auch einen im Vorfeld avisierten SP. Haben aber auch viel Mailverkehr und erfolglose Telefonate gehabt.

pepe20 am 19 Mai 2020 22:48:36

Und wir fahren aus Hessen raus nach Osten...Ziel verrate ich nicht. Wird eh voll. 8)

pipo am 20 Mai 2020 07:33:08

Ich würde sagen: Fahren :!:
In Hessen gbt es ausreichend Stell- und Campingplätze, ebenso im Harz :ja:

frankreichfans am 24 Mai 2020 18:02:06

Wir waren gerade übers verlängerte Wochenende auf einem hessischen Campingplatz - alles Bestens. Ob es natürlich ein gute Idee ist, wenn die Camper Grillpartys mit bis zu 12 Personen feiern und sich sämtliche Kinder des Platzes an ihren Treffpunkten zu Tode knuddeln, wissen wir nicht - wir wissen jetzt nur, das 15 Kinder auf eine Tischtennisplatte passen (aber in ihrer KiTa oder Schule ab Montag wieder Abstand halten müssen - ausser natürlich auf dem Schulhof).

Da hilft es auch nicht, wenn wir mit MuNaske auf's Klo gehen oder nicht duschen ... verrückte Welt ...


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

CP Süddeutschland mit Angebot für Teenies
Bayern - Stellplätze mit Wandermöglichkeiten
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt