Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

Knaus Sky Traveller Family 2017 Wasserprobleme


BerlinWerner am 18 Mai 2020 08:26:23

Hallo Forumsmitglieder,

ich bin der totale Neuling und habe ein Wasserproblem.

Nachdem ich gestern meinen Frischwassertank befüllt habe, lief er gleich wieder leer. Der Tank selbst ist dicht, das Rohr, welches zum Entleeren bzw. als Überlaufschutz eingesteckt werden muss, ist eingesteckt und dicht. Am Tank selbst läuft das Wasser nicht heraus.
Das Wasser läuft ganz dicht am linken hinteren Rad durch einen ca. 5 cm langen Ablaufschlauch heraus.

Wenn mir da jemand einen Tip geben könnte, wäre ich dankbar.

Vielen Dank schon einmal im Voraus.

Werner

Anzeige vom Forum


duesselman am 18 Mai 2020 08:36:12

Da dürfte das Frostschutzventil offen sein



Schau mal ob du sowas in der Art findest und dann googelst du wie man es korrekt schließt

(Hebel 90° drehen, Knopf an der Seite drücken)

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Hornberger am 18 Mai 2020 09:46:07

Hallo, wie es sich für mich anhört:
Frostschutzventil im Leitungssystem, bei älteren Fahrzeugen ein roter "Zugknopf", bei neueren Fahrzeugen ein blauer "Schalter" im Leitungssystem. Steht in der Betriebsanleitung oder lässt sich bei Nachverfolgen der Leitungen finden. Hochziehen bzw. Drücken und schon ist alles dicht.
Gruß Holger

Anzeige vom Forum


Pechvogel am 18 Mai 2020 10:57:57

Jo, aber das Frostschutzventil sitzt an der rechten Seite hinten, also Beifahrerseite hinten, etwa 30-40cm hinter dem Rad.
Wenn es das ist dann unter dem Kleiderschrank die kleine Tür öffnen, da befindet sich die Truma-Heizung und links davon das o.a., blaue Ventil.
Allerdings dürfte das Wasser dann nur laufen wenn man, zumindest einen der Wasserhähne auf "warm" stehen hat und die Pumpe eingeschaltet ist.


Grüße
Dirk

markyd am 18 Mai 2020 14:55:50

Hallo zusammen
Die gleiche Frage, anderes Fahrzeug.
Ich wollte gerade hier im Forum die Frage stellen, wieso aus dem Überlaufschauch am Boden auf der Fahrerseite (dort sitzt auch der Frischwassertank) Wasser ausläuft, sobald der Hahn in der Toilette aufgedreht wird. Das Wasser in der Spüle fließt zudem sehr spärlich.
Ich fahre einen Ducato Kastenwagen - Neo-Traveller - aus dem Jahr 2013.
Gruß
Markus

BerlinWerner am 18 Mai 2020 16:11:22

Hallo Stefan,
vielen Dank für die Hilfe. Sogar mit Bild!!!
Und mit diesen Hinweisen war mein Problem gelöst.
Vielen Dank,
Werner

BerlinWerner am 18 Mai 2020 16:12:28

Hornberger hat geschrieben:Hallo, wie es sich für mich anhört:
Frostschutzventil im Leitungssystem, bei älteren Fahrzeugen ein roter "Zugknopf", bei neueren Fahrzeugen ein blauer "Schalter" im Leitungssystem. Steht in der Betriebsanleitung oder lässt sich bei Nachverfolgen der Leitungen finden. Hochziehen bzw. Drücken und schon ist alles dicht.
Gruß Holger


Hallo Holger,
vielen Dank, genau das war das Problem.
Beste Grüße,
Werner

BerlinWerner am 18 Mai 2020 16:13:06

duesselman hat geschrieben:Da dürfte das Frostschutzventil offen sein



Schau mal ob du sowas in der Art findest und dann googelst du wie man es korrekt schließt

(Hebel 90° drehen, Knopf an der Seite drücken)


Hallo Stefan,
vielen Dank für die Hilfe. Sogar mit Bild!!!
Und mit diesen Hinweisen war mein Problem gelöst.
Vielen Dank,
Werner

markyd am 20 Mai 2020 08:43:11

Das Frostschutzventil ist bei mir hinter der Truma im Doppelboden versteckt eingebaut. Schalter umgelegt, Knopf gedrückt und schon war der "Fehler" behoben. :-) Danke.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Knaus Sky Wave 650 MF Holzrost für Nasszelle
Größe der Befestigungsmutter der Reich Wasseramatur
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt