aqua
luftfederung

Modellwechsel nach Kaufvertrag


rivabiker am 23 Mai 2020 11:31:13

Hallo in die Runde,

ich bin kurz vor der Unterzeichnung eines Kaufvertrages für einen Knaus BoxStar Street 600. Da ich ja zum jetzigen Zeitpunkt nur das Modelljahr 2020 kenne, aber im Kaufvertrag das Modelljahr 2021 kaufen werde, mache ich mir natürlich Gedanken über event. Änderungen, die jetzt noch nicht bekannt sind. Hat das jemand schon einmal gehabt? Was mache ich, wenn mir zum bekannt werden der Änderungen am Modelljahr 2021, diese Änderungen nicht zusagen? Gibt es da eine Vertragsklausel, die ich im Kaufvertrag schreiben kann, damit ich im Nachhinein kein Fahrzeug kaufen muß, das mir nicht mehr gefällt.

Vielleicht gibt es ja hier jemanden, der bei seiner Bestellung vor dem gleich Problem stand. Ich muß leider jetzt schon bestellen, da ich den Wagen Anfang 2021 sicher bekomme.


Julia10 am 23 Mai 2020 11:50:59

Einfach den Händler fragen, der kann Dir Auskunft erteilen :)

xiquadrat am 23 Mai 2020 11:54:39

rivabiker hat geschrieben: Was mache ich, wenn mir zum bekannt werden der Änderungen am Modelljahr 2021, diese Änderungen nicht zusagen? Gibt es da eine Vertragsklausel, die ich im Kaufvertrag schreiben kann, damit ich im Nachhinein kein Fahrzeug kaufen muß, das mir nicht mehr gefällt.

wie genau stellst du dir denn sowas vor ? Du läßt dir das Fahrzeug bauen und liefern, und wenn's dann vor dir steht entscheidest du ob du es dann abnehmen möchtest oder nicht ? ... Wenn du einen Händler findest, der sich darauf einläßt, kannst du sowas ja in den Kaufvertrag aufnehmen lassen. Ich wär' da aber nicht übermäßig optimistisch so einen Händler zu finden.

rivabiker hat geschrieben:
Ich muß leider jetzt schon bestellen, da ich den Wagen Anfang 2021 sicher bekomme.

müssen tust du doch gar nichts, sondern du willst das Fahrzeug Anfang nächsten Jahres. Dann mußt du eben auch die Katze im Sack kaufen. Willst du das nicht, mußt du eben ein wenig länger warten. Klassischer Zielkonflikt ;)

Du kannst natürlich versuchen, Informationen zum Modelljahr 2021 vorab vom Hersteller zu erhalten. Vielleicht machen die das ja. Verbindlich werden die Auskünfte aber sicher nicht sein.

Anzeige vom Forum


marvin42 am 23 Mai 2020 12:37:29

:tach:
Moin,
ja das Problem hatte ich schon. Ich habe mir die technischen Daten vom Händler geben lassen, da änderte sich nichts. Die Polsterbezüge hatten sich marginal geändert, damit konnte ich leben.
Weißt Du denn noch nicht was sich ändern wird? Bei mir war das schon im Juni klar, was sich im nächsten Modell ändern wird. Dann hatte ich noch bis Ende August Zeit mir das zu überlegen, weil der Importeur erst dann im Werk bestellt hat.
Ich würde das mit meinem Händler besprechen, der hat Interesse daran Wohnmobile zu verkaufen. Also technische Daten und Grundriss vom Modell 2021 anschauen und bei Gefallen in den Kaufvertrag mit aufnehmen.

kdupke am 23 Mai 2020 18:08:56

Mach einen Vorvertrag, oder eine Klausel in den Vertrag: 'Dieser Vertrag wird gültig, wenn nach Bekanntwerden des Modells 2021 und Information des Kunden, innerhalb von 14 Tagen nicht widersprochen wird'.

Ansonsten, sprich mit dem Händler, der hat gerne volle Auftragsbücher, und das kommende Model schon quasi einen Käufer auf Halde zu haben macht es ihm einfacher.

Wer sagt denn, dass es überhaupt Modelländerung für 2021 geben wird? Die Hersteller haben so viel mit Corona am Hut, evtl. verzichtet der ein oder andere auch auf einen Modellwechsel, und nutzt die Zeit, die Aufträge abzuarbeiten.

gruss kai

chrisc4 am 23 Mai 2020 19:08:07

Ich habe gerade ein Ducato 2020 mit Bürstner Aufbau gekauft, der Verkäufer meinte ab dem Modelljahr 2021 muss der Luftwiderstand des Aufbaus und der Anbauteile wie Solaranlage, Klima, Fahrradträger usw.angegeben werden, das hätte künftig einen Einfluss auf die KFZ Steuer.
Im Moment weiß noch keiner wie das praktische umgesetzt werden kann :nein:
Wenn das so kommt, wird sich einiges verändern.

Gruß
Hans


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Parkcollect, Euro Collect GmbH
Rücktritt vom WoMo-Mietvertrag wg Corona
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt