aqua
luftfederung

Farbcode vom Pössl Peugeot Boxer in Petroltürkiswolke


ChrisAusHamburg am 23 Mai 2020 19:55:36

Hallo, ich habe einen alten Boxer Bj. 2002 in einer Farbe, die vermutlich eine Mischung aus Grün, Blau und Beton ist. Unbeschreiblich und daher auch nicht eindeutig auf einer mir vorliegenden Farbtabelle von Motul identifizierbar.

Unter der Motorhaube links unten (wenn man in den Motor guckt) steht ein Farbcode auf einem Aufkleber, den ich bei mir nicht mehr lesen kann - ist der bei jemandem mit dem gleichen Wagen noch lesbar? Ich wäre für einen Hinweis auf die Lacknummer dankbar! Foto anbei!

Ruhigen Sonntag!
Chris



tztz2000 am 23 Mai 2020 20:18:24

Moin Chris,

warst Du schon mal bei einem professionellen Lackierer damit?

Ich vermute, die haben noch ein paar mehr Möglichkeiten als eine Farbtabelle!

travelbug am 23 Mai 2020 20:20:00

Hi Chris,
ich glaube, Autolackierer haben ein optisches Gerät, welches anhand
der Farbe den Farbcode lesen kann. Keine Ahnung wie das heißt. Forsche mal.
Viel Erfolg
Andreas

Anzeige vom Forum


ChrisAusHamburg am 23 Mai 2020 20:30:20

Danke für die Tipps, gute Ideen! Vielleicht meldet sich dennoch jemand mit der Nummer, würde das ganze noch verkürzen...

Bleibt gesund!

palstek am 23 Mai 2020 20:34:47

ChrisAusHamburg hat geschrieben:Vielleicht meldet sich dennoch jemand mit der Nummer, würde das ganze noch verkürzen...


...aber nicht unbedingt was helfen. Nach 18 Jahren hat sich der Farbton auf deinem Auto verändert. Wenn du etwas unauffällig nachlackieren willst, solltest du den aktuell gemessenen Farbton und nicht Originalfarbton verwenden, denn den Unterschied wird man sofort sehen.

Perlen am 23 Mai 2020 21:37:18

Hallo,

bei 18 Jahren altem Lack nützt der Originalfarbton nichts.
Der Farbton ist jetzt deutlich anders.
Einzige Lösung, zum Lackierer die Farbe mit dem Farblesegerät bestimmen lassen, danch kann der Lackierer die Farbe mischen.
Und auch das klappt nicht immer ganz genau, manchmal muß des Rezept noch angepasst werden.
Merkt man aber erst nach einem Probeblech.

Grüße

Udo

ChrisAusHamburg am 28 Mai 2020 20:20:28

Alles klar, guter Tipp, ich wollte auch nur ein paar Roststellen an der Dachreling, die ich schon mit Zinkfarbe und weißem Lack behandelt hatte, nun richtig überlackieren. Meist reicht mir eine Sprühdose, die ich mit dem richtigen Farbton dann über die Werkstatt bspw. von Motul bestellen lasse.
Lackierer mischen klang jetzt teuer und aufwendig, oder machen die Farbe auch in Dosen?

Frohe Pfingsten!
Chris

KAWADO am 28 Mai 2020 20:32:39

ChrisAusHamburg hat geschrieben:
Lackierer mischen klang jetzt teuer und aufwendig, oder machen die Farbe auch in Dosen?

Frohe Pfingsten!
Chris


Lackierer mischen Dir das und füllen dir das in eine Dose.

Es gibt aber auch Mischstationen, die füllen Dir das in eine Sprühdose. Musst Du mal in der Nähe Googlen.

Oder eine Sprühdose zum selbst befüllen.

Perlen am 28 Mai 2020 21:51:21

Hallo,

die angemischten Dosen sind 1k Lack, der ist nicht so Widerstandsfähig wie der normale 2K Lack,
auch gehen mit dem 1K Lack nicht alle Farbtöne, speziell bei gealterten Farben,
zumindest bei den Systemen die ich kenne,
aber Fragen kostet ja nichts,

Grüße

Udo


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Fahrradträger Bus Biker XM 250
Bitte um Tips zum Ahorn Van 620
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt