Zusatzluftfeder
motorradtraeger

Dometic CRX0110 läuft die Hälfte der Zeit


uli644 am 27 Mai 2020 19:29:18

Hallo,

Wir haben in unserem neuen Wohnmobil einen Dometic CRX0110 Kompressorkühlschrank. Dieser läuft ca 50% der Zeit.

Genauer: Der Kühlschrank kühlt die letzten Tage im Schnitt 70 Minuten und schaltet sich dann für 60 Minuten ab. Dann geht das ganze wieder von vorne los.

Wir haben im Wohnmobil ca 23 Grad, der Kühlschrank ist normal voll, auf Kühlstufe drei eingestellt ( gemessen innen fünf Grad ). Die Zeiten sind aus Phasen, wo der Kühlschrank nicht geöffnet wurde.

Ist dieser Anteil an Zeit zum kühlen normal?

Bodimobil am 27 Mai 2020 21:17:05

Wir hatten das Thema erst kürzlich hier. Da waren es 30 - 35%. Allerdings mit erheblich kürzeren Intervallen von 5 - 15 Minuten. In einer Stunde wird der Kühlschrank sicher mehrere Grad wärmer.
Gruß Andreas

Marsu123 am 28 Mai 2020 06:35:00

Moin Moin,

nein ist nicht normal.
Eventuell stimmt die Menge an Kühlmittel nicht.
Wenn zu wenig Kühlmittel im System ist, läuft der Kompressor länger und kommt dennoch nicht auf die erforderliche Temperatur.
Wenn dadurch den Kühlkreislauf wärmer ist als vorgesehen muss der Kompressor öfter und länger laufen.
Ich würde mit dem Verkäufer sprechen.

Grüße Ralf.

uli644 am 28 Mai 2020 06:49:53

Danke für Eure Antworten!

Zu den Temperaturen im Kühlschrank. Am Ende der Kühlphase sind im Kühlschrank vier Grad, wenn er nach einer Stunde wieder anfängt zu kühlen sind es 6 Grad.

Zneis am 28 Mai 2020 12:57:27

Hallo ,

auch ich habe einen Dometic CRX 110. Meine Probleme mit dem neuen Kühlschrank ist die unterschiedliche Kühlleistung. Nach 8-10 Stunden Dauerlauf wird das Gefrierteil -20 Grad kalt aber der Kühlschrank max. 8 Grad " warm". Obwohl ich den Kühlschrank mit vorgekühlter bzw. gefrorener Ware vollgepackt habe ist die Leistung im Kühlraum nicht besser als 8 Grad bei einer Umgebungstemperaturen von 20 - 23 Grad. Über die lange Laufzeit kann ich noch hinwegsehen, wenn er denn wirklich kühlen würde.
Wer hat hier Erfahrung und kann mir helfen?

Gruß
Albert

uli644 am 01 Jun 2020 20:43:10

Hallo,

kurzes Update von mir.

Da der Kühlschrank die gewünschte Temperatur von fünf bis sechs Grad ja schafft und auch hält gehe ich aktuell davon aus, dass er ok ist.
Meine Vermutung, warum er so lange läuft, bis er abschaltet geht in Richtung Einbau.

Aufgrund eines Sonderwunsches ist bei uns der Kühlschrank um 90 Grad gedreht eingebaut. Abweichend von der Dometic Empfehlung wird der Kühlschrank ohne 5cm Lüftungsschacht nach oben eingebaut, er hat aber an der rechten oberen Seite ein Lüftungsgitter. Da der Kompressor oben am Kühlschrank sitzt, und ein Lüfter links hinten am Kühlschrank vom Kompressor sitzt bläst dieser Lüfter die warme Luft üblicherweise durch das Lüftungsgitter an der rechten Seite raus.
==> Die Kombination Gebläse für den Kompressor links oben und Lüftungsgitter rechts oben funktioniert gut.

Bei uns bläst der Lüfter die Warme Luft vom Kompressor aber leider nur in die Ecke hinten rechts.. und da staut sich dann die warme Luft.
==> die Kombination Lüftungsgitter und Gebläse links oben ist suboptimal, Warmluft staut sich beim Kühlkompressor.

Muss mal mit meinem Womobauer reden...
Ich vermute, durch diesen Warmluftsstau läuft der Kompressor erheblich länger als üblich...

Zneis am 03 Jun 2020 12:31:14

Hallo ,

nach meiner Überprüfung wurde der Kühlschrank nach den Vorschriften von Dometic eingebaut. Ich warte nun auf eine Antwort von Dometic. Meine Überlegung geht nun zusätzlich dahin, eine direkte Entlüftung durch die Seitenwand mit einem elek. Ventilator zu realisieren. Ich benötige die warme Luft ja nicht im Innenraum, die dann wieder den Kompressor auf umwegen kühlen soll. Hat hier jemand Erfahrung.

Zneis am 10 Jun 2020 11:08:49

Nach Rücksprache mit meinem Wohnmobilbauer wurde der Kühlschrank in Emsbühren beim Servicepartner von Dometic ausgebaut. Anschließend nach Dometic zur Prüfung verbracht. Hier wurde eine Undichtigkeit in der Kühlleitung festgestellt. Ich bekam dann sofort einen neuen Kühlschrank. Nach dem Einbau läuft zur Zeit bei mir der Gebrauchstest. Ich werde dann berichten. Hoffentlich nun alles gut.
Die Aktion hat von 09:00 Uhr mit Ausbau bei der Fa. Sennholz bis zum Einbau des neuen Kühlschranks gegen 15:00 Uhr ganze 6 Stunden gedauert. Hier gilt mein Dank ganz besonders an die Fa. Sennholz. Super Betrieb!!!!!!!

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Dachfenster , wie erkenne ich welches es ist
Dometic Kühlschrank RM 5380 schaltet unbemerkt aus
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt