aqua
hubstuetzen

Kabelstrang unter dem Fahrersitz Hymer Exis 52, Ford 2009


Jens2020 am 28 Mai 2020 17:37:04

Hallo,

ich suche für meinen Ford,2,2ltr ,2009, Hymer Exis 522, die Belegung für den Kabelstrang (zweiadrig) unter dem Fahrersitz. Ist wohl der Gurtstraffer und Sitzkontakt.
Hat uns im Urlaub nach einer gestorbenen Batterie eine Rep.Firma beim Sitz hochnehmen abgerissen und ein Kabel "totgelegt". Jedoch haben (oder wollen) sowohl Ford wie auch Hymer Werkstätten keine Lösung. Nun hoffe ich, hier jemanden zu finden der mir von der Kabelbelegung ein Foto machen kann sodass ich das Kabel wieder richtig anklemmen kann.

Anzeige vom Forum


Marsu123 am 29 Mai 2020 07:23:28

Moin Moin,

meines Wissens nach ist da nur ein einfacher Taster im Sitz (Sitzkontakt).
Wenn du dich auf den Sitz setzt schließt dieser Taster und lässt Strom zum Airbag-Steuergerät und zum Gurtstraffer-Steuerteil durch.
Wenn du nun die Leitungen "durchklingelst" sollte kein Strom fließen, wenn der Sitz entlastet ist, wenn du den Sitz belastest sollte Strom fließen.
Wenn das so ist, ist es egal welches der beiden Kabel du wo anschließt.
Da es sich hierbei aber um die Steuerung sicherheitsrelevanter Bauteile handelt (Airbag und Gurtstraffer) würde ich noch mal mit Nachdruck bei einer Ford Werkstatt nachfragen !

Grüße Ralf.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

teuchmc am 29 Mai 2020 08:57:35

Moin! Wenn unterschiedliche Kabelfarben ist es ja eigentlich einfach. Passende Farbe zu passender Farbe. Feddisch!
Bei gleicher Farbe sollte es eigentlich egal sein. Vorsicht ist die Mudder der Geschirrkiste. Warum der FFH da nicht helfen/wollte/konnte erschließt sich mir allerdings nicht. Fahr zu nem Anderen bzw.Boschdienst etc..
Sonnigen weiterhin. Uwe

Anzeige vom Forum


gespeert am 29 Mai 2020 10:54:01

Ab zum Ford Fachhändler und auf Reparatur bestehen von Leuten die das Know-how haben!!

At Marsu, der Tipp mit dem Durchklingeln könnte man schon als Beihilfe zur Körperverletzung oder Schlimmerem einordnen!!
Das letzte was er im Leben noch mitkriegen würde, ist ne Airbagzündung!!!
Die wenigsten haben einen sprengrechtlich zugelassenen Zündkreisprüfer für sowas im Auto liegen. Nur der wäre sicher.

At Jens, wenn Du keine Ahnung hast ob Sitzairbag oder Kontaktmatte oder beides im Strang, Finger weg!!! Die versehentliche Airbagzündung kann tödlich sein

Marsu123 am 29 Mai 2020 11:27:41

ät gesperrt
Wenn er den Sitzkontaktschalter Durchklingelt, wie soll da der Airbag zünden ?
Das Kabel zum Airbag-Steuergerät ist durchtrennt ….

gespeert am 29 Mai 2020 12:49:04

Das Kabel unterm Sitz kann neben dem Sitzbelegungssensor auch Airbagleitungen enthalten bzw. das Airbagsteuergerät eine Schaltung enthalten die dann getriggert wird. Und dann gibt's nen Airbag in die Fresse!!!

Der TE kennt nicht die genaue Ausführung, solche unbedachten Äußerungen können lebensgefährliche Auswirkungen nach sich ziehen (siehe Trumps Aussagen mit der Einnahme von Desi Mitteln).

Jens2020 am 29 Mai 2020 20:18:28

....habt erstmal Dank.
Da das Fahrzeug ja ein Ford Fahrgestell ist, wird es Ford wohl auch nur lösen können.
Nach den Farben kann ich nicht gehen und ein versehentliches auslösen des Airbag möchte ich auch nicht, sonst hätte ich es auch schon im Ausschlussverfahren angeklemmt.
Hoffentlich erzählt mir FORD nichts von wegen "...da sind aber keine FORD Sitze,...da können wir ihnen nicht helfen..."

Ein Foto von einem intakten Strang oder Schaltplan von einem gleichen Modell hätte ich mir erhofft......... :cry:

andwein am 30 Mai 2020 12:59:15

Jens2020 hat geschrieben:.....ich suche für meinen Ford,2,2ltr ,2009, Hymer Exis 522, die Belegung für den Kabelstrang (zweiadrig) unter dem Fahrersitz. Ist wohl der Gurtstraffer und Sitzkontakt.

Das ist ein Vollintegrierter, das Kabel könnte auch von Hymer verlegt worden sein, oder?? Beim Ford ist unterm Fahrersitz die Batterie, bei dir auch? Bei meinem Ford Transit Chassis Bj2008, geht da kein Kabel ab für einen Sitzkontakt oder Gurtstraffer, das hat das Original Windlaufchassis so weit ich weiß gar nicht.
Gruß Andreas

Marsu123 am 02 Jun 2020 06:50:22

Jens2020 hat geschrieben:ich suche für meinen Ford,2,2ltr ,2009, Hymer Exis 522, die Belegung für den Kabelstrang (zweiadrig) unter dem Fahrersitz.
.



gespeert hat geschrieben:Das Kabel unterm Sitz kann neben dem Sitzbelegungssensor auch Airbagleitungen enthalten ...


Und das alles mit einem Zweiadrigem Kabel ?

gespeert hat geschrieben:. Und dann gibt's nen Airbag in die Fresse!!!


Ist dir schon öfters passiert ? würde einiges Erklären ;-)

Grüße Ralf.

andwein am 02 Jun 2020 16:02:02

Marsu123 hat geschrieben:. "Und dann gibt's nen Airbag in die Fresse!!!
Ist dir schon öfters passiert ? würde einiges Erklären ;-) Grüße Ralf.

Richtig netter Feedback für jemand der Rat sucht! Schade, dass ich schon geantwortet habe.
Gruß Andreas

Jens2020 am 03 Jun 2020 15:35:04

Wie ich es mir schon gedacht hatte, .....der Kunde ansich wird im Regen stehen gelassen.
Hymer Fachwerkstatt: nein das können wir nicht reparieren.wir könne ja noch mal schauen....
Hymer Hersteller, auf meine Tel.Anfrage ( nicht die Hotline, die hatte isch schon mehrmals vergeblich versucht) : das ist alles FORD, da könne wir Ihnen nicht helfen....
Sitzhersteller auf meine tel. Anfrage : da gibt es aber nichts mehr für....wir melden uns .......
FORD Vertragshändler: in meiner Nähe, auf meinen Werkstattbesuch hin: nein das dürfen wir nicht reparieren..und Schaltpläne dürfen wir nicht weiterreichen.....wir melden uns in zwei bis drei Wochen......

Das Fahrzeug muss im Aug. zum TÜV...........................Sorry, aber; Servicewüste Deutschland

Anzeige vom Forum


andwein am 03 Jun 2020 16:24:13

Jens2020 hat geschrieben:........Sorry, aber; Servicewüste Deutschland

Was meinst du mit Servicewüste???? Du hast 11 kostenfreie Hinweise bekommen. Bei Ford wird dir auch geholfen, du musst es nur bezahlen! Umsonst ist nur der Tod und der kostet das Leben!
Gruß Andreas

DonCarlos1962 am 03 Jun 2020 18:44:44

Jens2020 hat geschrieben:FORD Vertragshändler: in meiner Nähe, auf meinen Werkstattbesuch hin: nein das dürfen wir nicht reparieren..und Schaltpläne dürfen wir nicht weiterreichen.....wir melden uns in zwei bis drei Wochen......
Sorry, aber; Servicewüste Deutschland


Wenn FORD Dir gesagt hat, dass sie das nicht reparieren dürfen, dann ist denen wohl schon klar, was da kaputt ist.
FORD sieht in diesem Fall scheinbar nur einen Tausch von Teilen, nicht aber eine Reparatur vor.
Da es für den Fahrersitz wohl keine Sitzplatzbelegungserkennung gibt, geht es augenscheinlich um den Gurtstraffer.
Das daran nichts repariert wird, würde ich verstehen.

--> Link hier ab 0:41

Das sie die Schaltpläne nicht aus der Hand geben ist schon klar.

LG Carsten

gespeert am 03 Jun 2020 20:11:41

Man kann durchaus Ersatzstecker unter Beachtung der Sicherheitsvorschriften montieren!!
Teils gibt es die Stecker einzeln, oder mit Kabelpeitsche zum Anlöten. Aber nicht airbagseitig oder am Straffer.

At marsu, ja den airbag gibt es aufs Maul wenn Du versuchst, unqualifiziert den Zündkreis unter Spannung zu setzen.
Je nach Zünderempfindlichkeit passiert das eben schneller oder langsam.

Mir ist das noch nicht passiert, hatte ja als Kind ne Art Kurzschulung in Sachen Sprengtechnik bei Hermann Oberth als wir bei ner Ferienaktion Modellraketen bauten.

Und auch ein Gurtstraffer ist je nach Ausführung ein mehr oder weniger großes Problem wenn vorzeitig ausgelöst.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Windgeräusche ab 100kmh - Roller Team Kronos Teilintegriert
Luftfederung und Auflastung Ford Transit 2019
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt