CampingWagner
anhaengerkupplung

Pop-up-camps


bonjourelfie am 05 Jun 2020 08:39:17

Vielleicht eine Lösung für den Sommer?
Hab ich gerade hier gelesen

--> Link

LGElfie

Anzeige vom Forum


Flatus am 05 Jun 2020 08:46:09

Betreutes Wohnen im Lieferwagen!
Nur weil man es jetzt "Pop-Up Camp" nennt, wird diese uralte Idee nicht besser...

Gruss Flatus

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

tztz2000 am 05 Jun 2020 09:02:03

In erster Linie sind es temporäre Plätze....

--> Link

.... und durchaus interessant für Leute, die "legal" stehen und die buchen wollen!


Ich finde die Idee gut, wenn auch nicht ganz billig! :ja:

Anzeige vom Forum


Allradmobilist am 05 Jun 2020 10:02:43

Superidee! :)
Allerdings stehen die aufgerufenen Preise für mich in keinem Verhältnis zum Angebot. :(
Immerhin werden einige sich an Ort u Stelle von den Vorzügen einer Trenntoilette überzeugen können. :idea:

Allradmobilist am 05 Jun 2020 10:16:19

Habe eben die chatmöglichkeit genutzt und zum Ausdruck gebracht, dass ich für mich persönlich den Preis zu hoch finde. Die prompte und nette Antwort kam umgehend:

Zum Thema Preis: Deine Kritik können wir nachvollziehen. Wir geben dir gern einen Einblick, was maßgeblich Einfluss auf unsere Preisgestaltung hat.
1. Corona-konforme Parzellengröße: Um die aktuellen Corona-Bestimmungen einzuhalten, müssen wir jedem Gast genügend Platz garantieren. Jede Parzelle ist mindestens 150 qm groß. Dadurch entfallen 50% der Plätze und wir sind gezwungen, den Preis anzuheben.

2. Personeller Aufwand: Unsere Pop-up Camps befinden sich auf temporär zugelassenen Plätzen, die für einen dauerhaften Campingbetrieb nicht ausgelegt waren. Es steckt ein hoher personeller Aufwand dahinter, in kürzester Zeit eine Infrastruktur aufzubauen und die nötigen Genehmigungen einzuholen.

3. Gruppenpreis: Das Angebot gilt für maximal 5 Personen pro Parzelle. Pro Person fallen keine weiteren Kosten an.

4. Betreuung vor Ort: Wegen des temporären Charakters und der Corona-Maßnahmen müssen die Pop-up Camps vor Ort aufwändiger betreut werden als gewöhnliche Stellplätze.

5. Stetiger Ausbau: Um 2020 möglichst vielen Menschen Campingplätze anbieten zu können, fließen unsere Einnahmen direkt in den Ausbau neuer Flächen.

Wir hoffen, dir damit ein besseres Verständnis für unsere Preisgestaltung zu geben. Wir müssen die krisenbedingten erhöhten Kosten decken, wollen unseren Gästen aber gleichzeitig ein faires Angebot machen. 2021 sieht die Situation für uns alle hoffentlich schon wieder ganz anders aus.

bonjourelfie am 05 Jun 2020 10:36:58

Upps...die Preise sind ne Nummer. Hoffentlich lesen hier nicht so viele Stellplatzbetreiber mit...

LGElfie

Jagstcamp-Widdern am 05 Jun 2020 10:45:03

dochdoch... ;D

alleswirdgut
hartmut

tztz2000 am 05 Jun 2020 11:20:13

Ich sage jetzt nicht, dass mir die Preise egal sind, aber mir ist corona-gerechtes Übernachten schon wichtig.

Und für uns ist das auch eher Übernachten als Camping, denn wir halten uns fast gar nicht bei unserem Fahrzeug oder auf dem Platz auf, sondern sind in der Umgebung unterwegs, d.h. Stühle und Tische stellen wir meistens gar nicht erst auf, weil sich das nicht lohnt. Und der grosszügige Abstand zum Nachbarn ist natürlich in unserem Sinne.

Das Angebot ist bisher leider ziemlich dünn, wird sich aber hoffentlich noch ausdehnen. Zukünftig werden wir mehr auf solche Konzepte oder Homecamper, Landvergnügen oder France Passion setzen, die hoffentlich im Gegensatz zu vielen Campingplätzen nicht überlaufen ist. Und die Infrastruktur auf den CPs brauche ich auch nicht und will sie auch nicht.... muss sie aber immer mitbezahlen.

cbra am 05 Jun 2020 12:13:46

bonjourelfie hat geschrieben:Vielleicht eine Lösung für den Sommer?
Hab ich gerade hier gelesen

--> Link

LGElfie


sehr coole idee - gefällt mir gut

macagi am 09 Jun 2020 08:35:25

bonjourelfie hat geschrieben:Upps...die Preise sind ne Nummer.

LGElfie


Wie hoch sind die Preise denn?

Godin1201 am 09 Jun 2020 08:58:21

Von wegen temporärer. Den Stellplatz in der Lüneburger Heide hat der Betreiber schon am 27.06.2019 bei einer App die Parken für eine Nacht ermöglicht eingetragen.

Anzeige vom Forum


apollonia am 09 Jun 2020 09:45:37

Die Westergellernsener Heide ist schon lange ein Stellplatz. Der übliche Preis beträgt 10 Euro.
Warum man dafür jetzt 29 € bezahlen und auch noch buchen soll?

bonjourelfie am 09 Jun 2020 09:58:43

macagi hat geschrieben:
Wie hoch sind die Preise denn?


Hier noch mal der bereits obige link
--> Link
Da ist von "ab 29 €" die Rede...

LGElfie

macagi am 09 Jun 2020 10:14:30

Danke, bei mir kommen da irgendwie keine Preise.

bonjourelfie am 09 Jun 2020 10:20:13

macagi hat geschrieben:Danke, bei mir kommen da irgendwie keine Preise.


--> Link

LGElfie

macagi am 09 Jun 2020 10:54:44

Danke.
Ich habe jetzt mal meinen Scriptblocker komplett abgeschaltet, dann sehe ich die 29.-.
Mit Scriptblocker an aber Scripte zugelassen sehe ich dieses nicht. Wie kann man eine Webseite so schreiben.....?

Wenn das mit den Preisen so weiter geht führt sich die gesamte Campinggemeinde ins Nirwana.

Jagstcamp-Widdern am 09 Jun 2020 11:21:44

was kostet eine nacht für eine familie in der hs in cavalino?
>70.-€
und dort ist jedes jahr voll!

vor 20 jahren durfte ich auf elba schon 70.-dm in der hs bezahlen....
ich glaube, vielen von euch fehlen kenntnisze über das aktuelle (schon vor carola) preisniveau!

alleswirdgut
hartmut

Tinduck am 09 Jun 2020 13:08:37

Da hat der Hartmut recht.

Das Problem ist vielleicht eher, dass mancher Luxus-Stellplatz, der mehr bietet als diese mal eben schnell installierten CPs, nur die Hälfte kostet....

Klar, im Sommer am Mittelmeer kann man auch easy über 100 Euro am Tag auf‘m CP bezahlen, zumindest mit 4 oder 5 Personen. Da wird aber auch ein bisschen mehr geboten als auf einer umfunktionierten Bauernwiese :)

Finde die Idee nicht schlecht, aber den Preis unangemessen. Dann lieber Landvergnügen etc.

bis denn,

Uwe

Godin1201 am 09 Jun 2020 14:40:00

Die Idee mag nicht schlecht aber wenn ich die Begründung für die Preiserhöhung lese denke ich das hier jemand nur einen schnellen Euro verdienen will.
Wie Allradmobilst weiter oben den Chatverlauf mit dem Betreiber zitiert hat, ist der enorme Aufwand und Verringerung der Stellplätze mit ein Grund für die Preiserhöhung von 10€ auf 29€.

Also der einzige Platz der auf der Homepage angeboten wird , ist schon seit Jahren vorhanden und laut einem Stellplatzführer sind dort 35 Plätze.
Jetzt sollen es 45 sein. Wo ist also der Aufwand?

Eine Idee wie man die Stellfläche vergrössern kann, habe ich am Wochende nach Christi Himmelfahrt in Dorumersiel erlebt. Dort wurde mit ein paar Stangen und Flatterband auf einer Wiese eine Fläche zur verfügung gestellt wo mehrere duzend Womos platz hatten und mit 19€ zahlte man den gleichen Preis wie auf den normalen Stellflächen.

Tinduck am 09 Jun 2020 22:55:38

Wurde in Würgassen an der Weser genauso gemacht. Dafür braucht man auch keine fancy Website und keine hippe Firma dahinter, die für ein paar Telefonate und die Arbeit anderer Leute die Hand aufhält... nur ein bisschen Pragmatismus.

bis denn,

Uwe

teuchmc am 12 Jun 2020 19:36:26

Moin! Die Idee ist cool, aber die Umsetzung ist ähnlich wie bei den "Großstadt-Strandbar".
Mit geringstem Einsatz und mit einem"Muß man unbedingt dabei sein"-Marketing den WWW- Jüngern und Hipstern schnell viel Kohle aus der Tasche ziehen. Ne grüne Wiese mit einmal Garnüscht für ab 29€......
Kann man machen , muß man nicht. Auch die Begründungen sind irgendwie nicht schlüssig. Wo nüscht ist, muß man ja eigentlich nüscht desinfizieren. Oder hab ick da ne Blockade im Kopp?
19€ pro Kfz bis 5 Loiden an Bord und es hätte sehr wahrscheinlich keine Diskussion gegeben.
Sonnigen weiterhin. Uwe

jokerFG am 30 Jun 2020 14:20:41

Auch mal auf der Seite geschnüffelt... FAQ für den Gastgeber: .... Was kann ich verdienen... 19€ für den Platz, bei drei Plätzen macht 700€/Monat... Also gehen 10€ bei 29€ an den Webbetreiber... ??? Für mich, glaube ich, ist so was Nepp am Wohnmobilisten. Also ohne mich!

  • Ähnliche Beiträge

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Dornumersiel - Nordseeblick - Plätze frei
Gardasee Lazise - Piani di Clodia
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt