CampingWagner
campofactum

Leergewicht Eura Mobil Profila T 720 EB 2019


SteveC am 06 Jun 2020 22:50:15

Hallo,
ich bin drauf und dran mir ein Wohnmobil zu kaufen.
Heute waren wir bei einem Händler der uns ein Eura Mobil Profila T 720 EB Spezial Edition von 2019 verkaufen möchte.
Folgendes ist enthalten : Maxi 4,4t, 150PS, Mondial, Prestige, Fahrradträger (4), Solar, auto. Sat mit 19" TV und Wandhalterung, Gas-Aussensteckdose und Duo Control
Mein Problem ist das Gewicht, da ich bevorzugen würde das WoMo auf 3,5T abzulasten (sonst darf keiner darauf fahren).
Laut Händler sollte das klappen, im schlimmsten Falle indem man es nur auf 3 Personen zulässt.
Er rechnete mir vor:
Masse im fahrbereiten Zustand : 2950
Werks-Sonderaustattungen : 239
Fahrzeugausrüstung bei 741cm: 74,1
2 zus. Personen zu 75kg: 150
Gepäck für 3 Pers. : 30
Macht dann : ~3443 kg
Ich bin da eher skeptisch, laut Hersteller gibt es diese 5% Toleranz, dh es könnten auch 3097 an Stelle von 2950kg sein :-(
Die Crew besteht aus mir, meiner Frau und unserem Hund und wir bringen 190kg Eigengewicht mit.
Hat evt jemmand von euch ein Profila T720 EB gewogen, was kam raus ?
Ich freue mich auf eure Erfahrungen und Rückmeldungen.
Viele Grüsse aus Luxemburg
Steve

Anzeige vom Forum


mafrige am 06 Jun 2020 22:57:56

SteveC hat geschrieben:... Zustand : 2950
Werks-Sonderaustattungen : 239
Fahrzeugausrüstung bei 741cm: 74,1
2 zus. Personen zu 75kg: 150
Gepäck für 3 Pers. : 30
Macht dann : ~3443 kg
...
Steve

Steve pro Person 30 Kg geht nicht, du brauchst Essen, Getränke, 2. Gasflasche, Fahrräder, Stühle, Tisch, Teppich, Grill und andere Campingausrüstung ... :eek:

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

tammy99 am 06 Jun 2020 23:08:22

Hallo Steve,

auf der Eura Webseite gibt es einen Konfigurator. Den kannst Du verwenden, um das Gewicht zu ermitteln.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Du mit 3,5t hinkommst.

LG
Fred

Anzeige vom Forum


kapewo am 06 Jun 2020 23:44:31

Moin Steve,
wir haben den Profila T 720 EB, 4.4to, 2018er Modell.
Mit allen Paketen, Markise, Backofen, 2x100W Solar, 19" Fernseher mit Wandarm und Cytrax Vision-Sat-Anlage auf dem Dach.
In der CoC steht :
- Masse des fahrbereiten Fahrzeugs : 2.970 kg.
- Tatsächliche Masse des Fahrzeugs : 3.120 kg.
Dazu kommt die durch den Händler angebaute Ausstattung wie Markise, Solaranlage, Fernseher und SAT-Anlage. Der Backofen war werksmäßig geordert.
Wir waren neulich auf der Waage.
Dabei waren Abwassertank leer, Frischwassertank ca. 30 Liter, Kleidung für 2 Personen, ein geringer Teil Vorräte, 2 E-Bikes in der Garage, 2 Gasflaschen, 2 Stühle, 1 Tisch und das was sonst so braucht.
Ergebnis auf der Waage mit 2 Personen (zusammen 150kg) war 3.805 kg.
Was dein Händler Dir da vorgerechnet hat ist schöngerechnet.
Mit dem Fahrzeug, abgelastet auf 3.5to werdet Ihr nicht glücklich. Da fährst Du nur mit dem Nötigsten, ohne Wasser, ohne Vorräte etc. und bist ewig am rechnen oder aber überladen.

Hornberger am 06 Jun 2020 23:47:41

Hallo Steve, unmöglich! 3500 KG Thema hier im Forum vielfach "durchgekaut". Fahrzeug mit Händlerlein und Beifahrer und etwas Diesel im Tank auf die Waage. Erneut eine eierlegende Wollmilchsau, hat alles drin und dran und wiegt nichts. "Die unendliche Geschichte", die nicht funktioniert.
Finger weg!
Gruß Holger

Momo58 am 07 Jun 2020 07:20:06

Hallo Steve
Lass es sein.
Mein Kumpel hat auch den Eura und macht schon 3 Jahre vor Gericht rum.
Ein Gutachten nach dem anderen.
Hat jetzt im Juli wieder eine Gerichtsverhandlung.Das Problem vor Gericht ist das sich die
meisten Richter überhaupt nicht mit Womos auskennen.
Sie fahren nur zu zweit und kommen nicht mit 3,5 T hin.
Würde mir den ganzen Ärger sparen.
Schönen Sonntag noch an alle.
Gruß Uwe

topolino666 am 07 Jun 2020 07:31:37

SteveC hat geschrieben:Fahrradträger (4),


Was bringt Dir der leere Fahrradträger?
Fahrräder einrechnen vergessen?

SteveC hat geschrieben:Gas-Aussensteckdose


Gasgrill schon nachgewogen?

SteveC hat geschrieben:Gepäck für 3 Pers. : 30


:twisted: :twisted: :twisted: Das ist der Witz des Tages:

Mit Badehose und ein Paar FlipFlops mag das gehen, ansonsten ist das gequirlte Sch...

Die Rechnung ist schlicht und ergreifend falsch / unseriös / nicht machbar / ...

Also entweder lassen, auflasten, weitersuchen oder wissentlich :!: PERMANENT :!: überladen fahren!

teamq am 07 Jun 2020 07:43:26

Unsere tatsächliche vor Auslieferung bei Eura im Februar 2019 gewogene Masse 3208 kg - Maxi, 150PS, Mondial, Alde, alle Pakete,
kein SAT, keine Markise, Wasser+ Abwasser leer, Dieseltank leer, kein Gas, keine Personen, noch ohne AHK

Im Juni 2019 bei Carsten Stäbler gewogen, dann mit AHK, Markise, SAT, Diesel und Wasser voll, 2x11kg Alu an Bord, inkl. 2 Personen, urlaubsfertig beladen inkl. 2 Fahrräder = 3944 kg.

Ich würde sagen - vergiss die 3,5 t.

30 kg Gepäck für 3 Personen :rolleyes:

SteveC am 07 Jun 2020 11:10:06

Hallo,
erstmals vielen Dank für die vielen guten Antworten.
Wie schon erwähnt handelt es sich um ein Fahrzeug das auf dem Hof des Händlers steht, daher sind auch Ausstattungen inbegriffen die ich nicht "benötige" wie externer Gasanschluss, Solar oder Fahrradträger ) welches natürlich unnützliches Gewicht mit sich bringt . .
Traurig ist, dass der Händler (Saarland nähe Lux.) nicht bereit ist es zu wiegen.
Das mit den 10kg Gepäck pro Person ist laut Händler eine Vorgabe vom Tüv - hat ja zu viel Gelächter geführt, immerhin :lach:
Da der Preis mir nicht angemessen scheint, 70k für ein Modell 2019 das wahrscheinlich 2018 gebaut wurde und Pakete beinhaltet die schwer und für mich nicht nötig sind, werde ich wohl das Angebot nicht annehmen sondern auf ein gutes Angebot auf der Caravan hoffen.
Stimmt es, dass es dort wirklich gute Angebote geben soll ?
Obwohl es schwierig erscheint wäre mein Plan ein Maxi Chassis die ersten 1-2 Jahre auf 3.5T abzulasten (sehen ob die Kinder (24+27) auch Spass dran haben und dann bei Bedarf aufzulasten - vorgesehen dafür ist er ja --> die Hoffnung stirbt zuletzt
Wie schon gesagt, vielen Dank für die Rückmeldungen, super Forum mit hoher Hilfsbereitschaft.
Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag und eine gute Saison.
Grüsse aus Luxemburg, wo es sich immer lohnt hinzukommen (vorzeitig abbremsen, sonst hab ihr's verpasst und seit schon in Belgien oder Frankreich :lol: )

Steve, der dann wohl erst 2021 ein Womo bekommt :cry:

mv4 am 07 Jun 2020 11:16:00

Entweder ein anderes Fahrzeug...oder eine andere FS Klasse erwerben. Was anderes funktioniert da nicht.

Solofahrer am 07 Jun 2020 11:47:24

SteveC hat geschrieben:...
Obwohl es schwierig erscheint wäre mein Plan ein Maxi Chassis die ersten 1-2 Jahre auf 3.5T abzulasten (sehen ob die Kinder (24+27) auch Spass dran haben und dann bei Bedarf aufzulasten - vorgesehen dafür ist er ja --> die Hoffnung stirbt zuletzt
...
Was ist denn so "unmöglich", dass die Kinder nicht den passenden Führerschein machen?!?

Anzeige vom Forum


kapewo am 07 Jun 2020 11:55:48

Irgendwann ärgert man sich die Pest, wenn man auf Dinge verzichtet hat oder nicht nachrüsten kann, weil es das zul. Ges. Gew. nicht hergibt.

Carado04 am 07 Jun 2020 12:12:00

Auf keinen Fall Ablasten. Die Strafen beim späteren Überladen und das laufende Einschränken beim mitnehmen von Dingen sind es nicht Wert. Ich wäre froh ich könnte mehr Auflasten und müsste nicht aufs Gewicht achten.

7xy am 07 Jun 2020 12:33:00

Hallo Steve,

wir haben den kürzeren PT695 EB mit Maxifahrwerk. Da ist selbst bei nur 2 Personen die 3500 kg Grenze nah. (Kein Sat, kein TV, kein Klima) Mit dem 42 Zentimeter längeren PT 720 EB ist das noch viel enger, außer man verzichtet auf schwere An- und Aufbauten und bestellt ihn nur mit 2 Personen Zulassung (Eingetragene Sitzplätze) das spart dann 150 Kilo, da die schweren Gurtblöcke von Eura nicht eingebaut werden. Die Markise weg lassen bringt auch noch einmal 36 Kilo. Dann ist der für 2 Personen knapp mit 3500 Kilo zu fahren.

SteveC am 07 Jun 2020 13:35:51

Solofahrer hat geschrieben:Was ist denn so "unmöglich", dass die Kinder nicht den passenden Führerschein machen?!?

Hallo Axel,
es ist nicht unmöglich, jedoch nur um ein(e) Testwoche(nende) mit dem Camper zu machen, lohnt es sich nicht den Führerschein zumachen. Gefällt es ihnen kann ich wieder auflasten (Besuch beim Tüv) und sie (und ich) können den FS machen, gefällt es nicht kann ich alleine den Führerschein machen und auflasten. Er soll nur in der "Kennenlern-Phase" abgelastet sein.
Steve

topolino666 am 07 Jun 2020 15:10:35

SteveC hat geschrieben:Traurig ist, dass der Händler (Saarland nähe Lux.) nicht bereit ist es zu wiegen.
:


..... er wird wissen warum nicht! :!:

:cry:

tibe am 07 Jun 2020 20:33:12

Hallo,

bei Eura ist im Serviceheft auf der ersten Seite ein Einkleber mit dem Wiegeergebnis, wie das Fahrzeug das Werk verlassen hat. Der Händler müsste also nur nachsehen.

(Ich halte auch 3,5t für unrealistisch).

Viele Grüße
tibe


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Erweiterung der Küchenarbeitsfläche Adria Coral S670SL
Insektenschutztür ist der Rahmen aus den Halte Clips
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt