Dometic
campofactum

Ducato 230 - Bildschirm Radio-Lösungen


Florian1987 am 08 Jun 2020 14:44:37

Guten Tag liebe Community,

Bin seit kurzem Besitzer eines Bürstner A531 unter dem ja ein Ducato steckt.
Welche Lösungen habt ihr für Radio/Rückfahrkamera verbaut? Doppel-DIN ist ja wohl nicht möglich.
Ich habe jetzt einen Radio mit Klappbildschirm. Daran könnte ich eine Kamera (die ich ebenfalls schon habe) anbringen. Allerdings ist beim Ducato der Rückwärtsgang hinten rechts und somit der Ganghebel im Weg.
Alternativ hab ich noch von Garmin ein Navi, das ebenfalls mit der Kamera kompatibel ist. Nachteil daran ist, dass ich das nicht unbedingt immer im Auto mitführen möchte, und somit auf kurzen Strecken auf die Kamera verzichten müsste. Das Navi kostet schließlich auch 500€ und ein Ducato ist nicht unbedingt eine Festung :)

Wie habt ihr das gelöst? Gerne mit Bildern.

Mit freundlichen Grüßen

Flo

Anzeige vom Forum


Stefan-Claudia am 08 Jun 2020 19:41:37

Hallo, ich habe mir ein Funk-Rückfahrsystem zugelegt weil ich keinen Bock auf`s Kabelverlegen hatte und auch ich bin gut Zufrieden !

Ich war zwar sehr skeptisch, was die Übertragungsqualität betrifft, aber die Bilder sind schärfer als auf den Foto ersichtlich und auch bei Nacht und völliger Dunkelhet reicht die Quelle des Rückfahrscheinwerfers völlig aus.
Glück hatte ich auch bei der Instalation, hinter dem Nummernschild ist eine kleine Hohlfläche, in der die Funktechnik vollständig verschwindet, dort habe ich auch ein kleines Loch gebohrt um an die rechte Lichtleiste zu gelangen und den Strom an der Rückfahrlampe zu befestigen.

Am Armaturenbrett vorne brauchte ich nur die Leiste mit den (Blind)-Schaltern zu lösen, die kleine Klüngelzeuglade und einen Blindschalter zu entfernen um dort den Monitor aufzukleben.
Hält mit doppelseitigem Klebeband und Klebepads bislang hervorragend.
Die Empfängertechnik und das Kabelgedöns verschwindet komplett im reichlich vorhandenen Hintergrund.

Der Monitor ist wärend der gesammten Zeit schwarz und ohne Störflimmern. *
Nur wenn der Rückwärtsgang eingelegt wird erscheint mit einer Verzögerung von unter 2 sek. das Bild.
Da der Gang sich unten recht befindet wird automatisch auch der Blickwinkel frei und man hat freie Sicht auf den Monitor.


* Ab uns zu hat man das "Problem" mit anderen Stellplatz - Spannern oder Überwachern.
Die haben ihre Kamera auf Dauerübertragung eingestellt und können so alles hinter ihrem Mobil überwachen.
Wenn die auf "deinem" Kanal senden hast du das Bild auch auf deinem Monitor.
Kommt aber selten vor!

mfG Stefan







[/quote]

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

maranot575 am 09 Jun 2020 09:39:46

Genauso hab ich es auch gemacht. Ich hab die Kamera allerdings auf das Abblendlicht geschaltet, so sehe ich während der Fahrt, was hinter mir passiert.
Wenn der Motor aus ist, ist auch die Kamera und der Monitor aus.
Bei Funfübertragung hast Du eben nicht die lästige Vergegerei von Kabeln.
Gruss Heinz


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Lautsprecher Ducato x250 optimieren?
Buchse für Dachdurchführung Sat
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt