Dometic
campofactum

GFK-Dach und Dachantenne Hymer Tramp GL 578


mcalfred am 21 Jun 2020 13:25:02

Hallo,
ich habe im neuen Hymer Tramp Ambition GL 578 einen sehr schlechten Radioempfang (UKW + DAB).
Verbaut wurde vom Händler ein XZent F270. Das NAVI und die Rückfahrkamera funktionieren einwandfrei.
An Radiohören ist aber nicht zu denken, es gibt konstant nur Abbrüche, 1 - 5 Sekunden Musik, dann wieder Unterbrechung usw.
Der Händler (leider über 200 km entfernt) meint, der Splitter könnte defekt sein?
In Verdacht habe ich jedoch eher die Dachantenne, die auf einem GFK-Dach verbaut wurde.
Sollte hier nicht zwingend eine ALU-Platte erforderlich sein???
Nächste Woche habe ich einen Termin bei einem Car-Hifi-Spezialisten in der Nähe.
Schade würde ich es finden, wenn eine ALU-Platte verbaut wird, und die Abbrüche bleiben.
Hat jemand bereits Erfahrungen mit einer Dachantenne auf einem GFK-Dach gemacht?

Viele Grüße
Dieter

Anzeige vom Forum


MountainBiker am 21 Jun 2020 13:57:25

Hallo,

erstmal Dein Hymer Tramp hat ein Aluminiumsandwich-Dach mit GFK Beschichtung nehme ich an oder eben nur Aluminium Sandwich -> keine Aluplatte notwendig! Die standardmäßig von Hymer verbaute Antenne hat einen hervorragenen Empfang - das sollte diese sein:
Bild

Wichtig dies ist eine aktive Antenne die über einen Splitter mit Phantomspeiseweiche mit Spannung versorgt wird - Dein Händler der das Radio verbaut hat sollte dies alles korrekt angeschlossen haben! Wenn nicht sollte er das auch "nachbessern"!

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

mcalfred am 21 Jun 2020 14:08:44

Korrekt, genauso sieht die Dachantenne aus.
Und ja, es handelt sich wohl nur um eine GFK-Beschichtung, dann kann ich mir also die ALU-Platte sparen.
Gruß Dieter

Anzeige vom Forum


andwein am 22 Jun 2020 10:42:35

mcalfred hat geschrieben:Hallo, ich habe im neuen Hymer Tramp Ambition GL 578 einen sehr schlechten Radioempfang (UKW + DAB).
Viele Grüße Dieter
Benütze doch mal die Suchfunktion oder scrolle durch diesen Bereich. Das Thema wurde hier schon bestimmt 100x durchgekaut und Lösungen beschrieben. Und suche auch mal zu XZent F270!
Gruß Andreas

mcalfred am 29 Jun 2020 12:58:24

Hallo, hier nur zu Kenntnis, welche Problemlösung geholfen hat.
Nachdem eine andere Dachantenne in Verbindung mit einer ALU-Platte (40 * 40 cm) verbaut wurde,
sind die Unterbrechungen weg und der Empfang ist nun zumindest akzeptabel.
Bei der Gelegenheit habe ich mir dann auch gleich 2 LTE-Dachantennen einbauen lassen.

Gruß Dieter

CamperJogi am 29 Jun 2020 13:26:40

Moin

Nur zu Deiner Info

Bei meinem Tramp haben die es im Werk geschafft, die Anschlüsse zu vertauschen - mit ein wenig Geschick und Geduld hat mein Spezi die Anschlüsse an der Antenne getauscht und danach hatten wir Top Empfang!

Und eine Aluplatte hätte nicht nötig getan. Meine Meinung!

Gruss
Jürgen


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Oyster III ein- und ausfahren prüfen
Bluetooth Transmitter brummt
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt