Caravan
anhaengerkupplung

Hymer ML-T 580 oder doch Adria Compact Plus DL? 1, 2


bigben24 am 15 Jul 2020 09:09:30

Grandeur hat geschrieben:-Ausgereifte und standfeste Technik (906)
Ich höre oder lese da nicht mehr oder weniger Klagen als beim Stern
Grandeur hat geschrieben:-Heckantrieb (bisher habe ich in Skigebieten noch keine Ketten montiert! Mit Frontantrieb ging nichts mehr voran)
Den hat nur der ML-T alle anderen haben Frontantrieb
Grandeur hat geschrieben:-Keine Teilengpässe zum Betrieb notwendiger Teile (Turboschläuche, Blinkersteuerungen,...)
Was sind bitte Teilengpässe?
Grandeur hat geschrieben:-Lackierung, die nicht abblättert
Habe ich bisher weder gehört, gesehen, noch gelesen
Grandeur hat geschrieben:-Fahrer sieht die Straße und nicht nur die Schiene vom Faltrollo
Ich sehe super :-)
Grandeur hat geschrieben:-Fahrgeräusche ähnlich PKW
Kann ich nicht vergleichen :-(
Grandeur hat geschrieben:-Federkomfort
Mit MAXI FW habe ich damit NULL Probleme
Grandeur hat geschrieben:-Achslasten sind auch ohne zusätzliche Luftfederung brauchbar
Bei mir auch

Grandeur hat geschrieben:Du favorisierst halt den Duc und Andere den Sprinter :razz:
Kann ja auch jeder so entscheiden, wie er möchte, das ist ja das Schöne :-)

Grandeur hat geschrieben:Wieviel Gewicht hast Du im Exsis Reisefertig mit Roller auf der Hinterachse? :?

Weiß ich jetzt nicht, auf alle Fälle deutlich weniger als die möglichen 2.500kg (Gesamt gewogen 3.480kg)
Grandeur hat geschrieben:Viele wissen garnicht, dass die 3,5to und die Hinterachslast ständig auch im Duc überschreiten.
Das stimmt allerdings. Deshalb würde ich ein WoMo mit Duc niemals ohne MAXI FW nehmen.

Gruß


morpheus22 am 15 Jul 2020 10:00:22

Grandeur hat geschrieben:-Heckantrieb (bisher habe ich in Skigebieten noch keine Ketten montiert! Mit Frontantrieb ging nichts mehr voran)
Wir hatten letzten Winter bei viel Schnee keine Probleme auch an Steigungen mit richtigen Winterreifen, Leute mit Ganzjahresreifen hatten mehr Probleme...tja...am falschen Ende gespart. :wink:
Grandeur hat geschrieben:Viele wissen garnicht, dass die 3,5to und die Hinterachslast ständig auch im Duc überschreiten.
Das hört sich für mich so an, wie wenn das beim Ducato immer der Fall wäre, jedenfalls bei uns nicht. Haben uns im besagten Winterurlaub - wir waren ausnahmsweise zu dritt unterwegs - vorher gewogen, da hatten wir hinten 1.810kg, also für Tisch, Stühle und Räder wäre noch Luft, brauchen wir im Winter nicht. :wink: Selbstverständlich hat uns die Gendamerie vor der Grenze am Reschenpass rausgewunken, 3.450 kg. ;D Zu zweit haben wir keine Probleme, die 3,5 t einzuhalten und können das VZ 253 gelassen ignorieren. ;D

Bergbewohner1 am 15 Jul 2020 17:34:54

Hallo bigben24, an deiner Einlassung sieht man, du sprichst aus Erfahrung.
Es geht doch nicht um den Stern, sondern einfach nur ums komfortable fahren, was scheren mich da die paar Kilo mehr.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Laika Kosmo F510 Alkoven
Modellwechsel Adria Coral 2020 auf 2021
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt