aqua
anhaengerkupplung

Gebrauchtes Wohnmobil - alter Diesel ?


mustang76 am 23 Jun 2020 19:20:37

Hallo Wohnmobilfreunde,

mein Name ist Markus bin 43 und zusammen mit meiner Frau Stephanie haben uns jetzt in 2 Wochen das erste mal ein Kastenwagen in 636 cm länge angemietet
um zu sehen, ob das generell was für uns ist. Gerade mit unserem Labbi Henry ist das sicherlich eine interessante Neuerfahrung für uns.
Wir machen an dem Thema schon viele Jahre rum. Anfangs hatten wir einen Wohnanhänger im Kopf, doch die "Unabhängigkeit" eines Wohnmobils ist
halt schon toll.
Jetzt haben wir ja seit 2 Jahren das große Dilemma mit den Dieselfahrverboten. Das ist natürlich für jemand wie uns z.B. die eventuell ein gebrauchtes Wohnmobil
kaufen wollen eine blöde Sache. Denn mit einem alten Diesel kommt man ja nicht mehr überall rein.
Trotzdem sehe ich immer wieder Videos, wo Leute sich ein gebrauchtes Wohnmobil kaufen.
Jetzt stellt sich meiner Frau und mir die Frage, falls die Erfahrung mit einem Kastenwagen so gut ist, vielleicht ggf. eine Nummer größer, ein gebrauchtes Wohnmobil zu kaufen, doch
wie ist es dann mit einem alten Diesel??
Ich habe von dieser Pedition gelesen, wo es um ein spezielles C-Kennzeichen geht, aber das steht ja noch in weiter Ferne, wenn es denn überhaupt offieziell kommt.
Wie sind denn eure Erfahrungen oder Meinungen zu dem Thema Wohnmobil und altem Diesel? Gibt es Umrüstungen oder braucht man das gar nicht oder ....

Es wäre nett von euch, wenn der ein oder andere von euch uns diesbezüglich etwas aufklären könnte.
Schöne Grüße und bleibt gesund
Markus

Anzeige vom Forum


Womofreund2 am 23 Jun 2020 19:31:08

Was ist deiner Ansicht nach ein alter Diesel?? Euro0 Euro3 Euro5??
Wir hatten bis letztes Jahr einen Euro0 und sind damit überall hin gekommen. :mrgreen:

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

ManfredK am 23 Jun 2020 19:40:11

mustang76 hat geschrieben:.....vielleicht ggf. eine Nummer größer, ein gebrauchtes Wohnmobil zu kaufen, doch wie ist es dann mit einem alten Diesel??
Markus


Bei WoMo bis einschl. EU5 bist du momentan von Fahrverboten betroffen, wenn du in die entsprechenden Regionen willst. Es gibt derzeitig keine Umrüstmöglichkeiten um aus einem EU 3 oder 4 Fahrzeug eine EU6 Fahrzeug zu machen.

Ab Baujahr 2017 tauchen die EU6 Fahrzeuge auf, der Gebrauchtmarkt bietet hier auch einiges. Einfach mal umschauen.... oder feststellen dass ihr Gebiete im In- und Ausland die Begrenzungen unterliegen einfach nicht besucht.

Anzeige vom Forum


Heinz53 am 23 Jun 2020 19:45:23

Ich denke, bei einem Kastenwagen ist es sinnvoller nach der Schadstoffklasse zu gucken. Hiermit fährt man doch eher mal in eine Stadt. Einen Kastenwagen mit 2 Leuten und einem Labbi stell ich mir aber schon eng vor.

Bei einem WoMo hast du mehr Platz, allerdings ist das Ding auch größer und damit wird es schon schwerer in der Stadt einen Parkplatz zu finden. Folglich wirst du eher vor der Stadt stehen bleiben und mit anderen Verkehrsmitteln ins Zentrum fahren.
In diesem Fall spielt die Schadstoffklasse keine so große Rolle mehr.

Wir fahren auch einen "alten Diesel" und sind bisher überall damit hingekommen.

Heinz

Hornberger am 23 Jun 2020 19:51:29

Hallo Markus, jeder nach seiner Auffassung. Mir ist die Schadstoffklasse völlig egal. Niemand kann mit der Entwicklung Schritt halten. Wenn ich nicht in eine Stadt hinein darf, dann parke ich am Rand und fahre mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Ist sowieso kein Platz in Großstädten. Je mehr Technik, desto größer die Anfälligkeit von Fahrzeugen. Hauptsache Fahrzeug und Aufbau sind in gutem Zustand.
Das ist aber nur meine Meinung, die bei vielen auf Unverständnis stößt.
Gruß Holger

mustang76 am 23 Jun 2020 19:59:14

Hornberger hat geschrieben:Hallo Markus, jeder nach seiner Auffassung. Mir ist die Schadstoffklasse völlig egal. Niemand kann mit der Entwicklung Schritt halten. Wenn ich nicht in eine Stadt hinein darf, dann parke ich am Rand und fahre mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.


Hallo Holger,
das sehe ich genauso. Unter altem Diesel stelle ich mir Euro4 bzw. 5 vor. Also denkt ihr, wir machen uns zu viele Gedanken....
Wir sind gespannt wie es mit dem Kastenwagen ist. Wir wollen uns auf jeden Fall danach noch einen Integrierten bzw. einen Vollintegrierten test.
Wir waren die letzten Jahren auf der Caravaning in Düsseldorf und die letzten beiden Mal auf der CMT, außer diesem Jahr. Liegt ja fast um die Ecke ;-)

Für uns war halt ein Kastenwagen in erster Linie praktischer wegen den Außenmaßen. Vom Platz her wird es sich zeigen ;-)

huohler am 23 Jun 2020 21:00:24

In Deutschland kommst du mit grüner Plakette bis auf wenige Straßen überall hin. Dank Corona sind die bisher noch anhängigen Verfahren praktisch auch erledigt. Wenn jetzt noch mehr Fahrrad Spuren in die Großstädte kommen wird es noch bequemer mit dem Fahrrad von der Vorstadt in die Innenstadt zu fahren.
Bis etwas anderes gilt sind die jetzigen Diesel auch schon wieder alt. Deshalb: Nach meiner Ansicht reicht eine grüne Plakette in den nächsten 5, wenn nicht sogar 10 Jahren vollkommen! 10 Jahre soll mein Bj 2004 noch mindestens fahren.

Hubert

mithrandir am 23 Jun 2020 22:51:35

Wir fahren einen 12 Jahre alte Alkoven Diesel Euro 5. Gelbe Plakette.
Wegen der Schadstoffklasse habe ich mir noch keine Gedanken gemacht und auch noch keine Probleme gehabt.
Manchmal muss man schauen, wo man lang fährt, aber wir sind auch schon zwei Mal versehentlich mitten durch Umweltzonen gefahren (Kopenhagen und Stuttgart).
In Stuttgart wurden wir wegen "zu schnell" geblitzt. Trotzdem gab es wegen des Verstoßes der Schadstoffklasse kein Knöllchen.
Ich wusste beide Male, dass wir aufpassen müssen und habe dann trotzdem die Abfahrt verpasst. Restrisiko. Die Ersparnis für den altemn Diesel reicht für einige Knöllchen ;-)
Ehrlich gesagt haben wir auch schon vor dem Dieselthema Städte gemieden, weil man mit dem Dickschiff einfach schwer einen Parkplatz findet.
Viele von uns sind das thema ÖPNV auch nicht mehr gewöhnt. Wenn man sich mal in die Fahrpläne eingefuxt hat, was mit dem Internet und einigen Apps heute ziemlich einfach ist, ist das Parken außerhalb eher Zusatzentspannung.

Jagstcamp-Widdern am 23 Jun 2020 23:03:39

was ist "labby" ?

alleswirdgut
hartmut

mv4 am 23 Jun 2020 23:05:47

...es gab vor Corona durchaus Bestrebungen ganze Länder...Regionen sowie Städte Diesel-frei zu halten. So zb. Schweden oder auch Regionen in Italien..um nur zwei Beispiele zu nennen. Momentan sind diese Bestrebungen auf Eis bzw. In der Versenkung verschwunden....es gibt einfach dringende Probleme zu lösen. Die Nordischen Länder sind vermutlich am ehesten in der Lage auf Besucher die mit Diesel Motoren anreisen möchten zu verzichten....Die südlichen Länder mit Sicherheit nicht...und das wird sich auch nicht so schnell ändern.
Dieselfahrverbote in Deutschland ist in der jetzigen Form relativ Problemlos...es betrifft nur einige Städte...die kann man meiden oder eben mit anderen Verkehrsmitteln besuchen.

launcher20 am 23 Jun 2020 23:18:07

Jagstcamp-Widdern hat geschrieben:was ist "labby" ?

Als Nichthundebesitzer würde ich sagen Labrador.

Anzeige vom Forum


rkopka am 24 Jun 2020 00:01:36

mithrandir hat geschrieben:Wir fahren einen 12 Jahre alte Alkoven Diesel Euro 5. Gelbe Plakette.

12 Jahre -> 2008
Euro5 gab es erst ab Sept. 2009 !? Und grüne Plakette ab EZ 2006 !?

RK

huohler am 24 Jun 2020 00:12:21

rkopka hat geschrieben:Euro5 gab es erst ab Sept. 2009 !? Und grüne Plakette ab EZ 2006 !?

Oder grüne Plakette per nachgerüstetem Filter - wie bei mir Bj 2004.
Aber 2008 und nur gelbe Plakette - da wären mir die Einschränkungen zu groß. Da käme ich ja noch nicht mal zu meinem Haus und Hof Schrauber.

Hubert

Tinduck am 24 Jun 2020 07:59:57

Ich würde auch sagen, besorgt euch was mit grüner Plakette und gut ist. Unserer ist BJ 2002 und mit Nachrüstfilter ‚Grün‘.

bis denn,

Uwe

mithrandir am 24 Jun 2020 08:33:49

rkopka hat geschrieben:Euro5 gab es erst ab Sept. 2009 !? Und grüne Plakette ab EZ 2006 !?
RK

Sorry, hatte mich vertan, Euro 3, gelbe Plakette, EZ 04/06


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Bürstner Ixeo TL 680 G - Hubbett, Sanitärbereich
Eura Prestige Paket?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt