Dometic
hubstuetzen

TV Stromanschluss legen


ossenkopp am 23 Jun 2020 20:54:54

Hallo,

ich muss für den TV und Reveiver Strom Anschluss ein Kabel vom Versorgerblock legen.

Muss ich da dreiadriges Kabel legen? Welchen Querschnitt sollte ich nehmen?

Und wo muss ich das dann hier anschließen damit es vernünftig abgesichert ist, was mir sehr wichtig ist





Es geht um einen Carado A464

.

Anzeige vom Forum


hmarburg am 23 Jun 2020 21:18:36

Hallo,

Wenn ich mir am EBL 99 die Belegung des Steckblock 8 ansehe scheint ein TV (Klemme 6 für plus und 12 für Minus) schon angeschlossen zu sein.
Hast du schon einen TV und willst einen zweiten betreiben?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

ossenkopp am 23 Jun 2020 22:17:21

Nein ist kein TV drin und auch keine Sat Anlage oben drauf.

Der TV soll in den Schrank über den Kühlschrank. Das Kabel will ich oben durch die Schränke an einem Warmluftschlauch her legen bis zum Farerhaus. Dort weiter weiß ich noch nicht. Vielleicht im Fußboden. Schätze so 7 bis 8 Meter Kabel.



Hier weiß ich nicht was für ein Kabel und wo dran.
Am besten dann Aufputz 12 Volt Dose im Schrank anbringen oder
In den Schrank muss Anschluss für TV und Receiver, schön wäre wen. ich von da noch zusätzlich 12 Volt Anschluss zum Bett legen könnte.

Anzeige vom Forum


Trashy am 23 Jun 2020 22:23:13

Unter der Spüle oder unter den Schubladen liegt eine 12V Dose. Da kannst du dich auch anklemmen.
2x2,5mm2 kommt immer gut.

ossenkopp am 23 Jun 2020 22:26:06

Ist es nicht sicherer nochmal Kabel von vorne zu legen?
Kabel sollte ich im Baumarkt bekommen oder?

Tdr01 am 23 Jun 2020 23:11:19

ossenkopp hat geschrieben:Ist es nicht sicherer nochmal Kabel von vorne zu legen?
Kabel sollte ich im Baumarkt bekommen oder?


Nimm‘s mir nicht übel.
Aber die Frage ob du 3pol. Kabel bei 12V nehmen sollst, du das Kabel im Baumarkt kaufen kannst und ob es nicht besser ist direkt vom Block zu gehen, hat ein wenig den Anschein,dass du nicht mit der Materie vertraut bist.
Lass besser die Finger davon und suche dir jemanden der sich damit auskennt.
Gruß
Thomas

hmarburg am 24 Jun 2020 05:45:42

ossenkopp hat geschrieben:Nein ist kein TV drin und auch keine Sat Anlage oben drauf. Der TV soll in den Schrank über den Kühlschrank...


Okay. Wo ist denn bei dem Fahrzeug normalerweise der TV untergebracht?
Ich frage deshalb, weil die Möglichkeit besteht, dass das 12V für den TV schon dort liegt.
Wie ich schon geschrieben habe ist am EBL im Block 8 die Anschlusspunkte für TV schon mit einer Leitung belegt.

ossenkopp am 24 Jun 2020 07:34:40

Eigentlich ist der Schrank dafür gedacht aber da ist nichts. Vielleicht hat man ja einfach was anderes da angeschlossen ? Woran erkennen sie das da TV angeschlossen ist?

duesselman am 24 Jun 2020 08:03:53

hmarburg hat es doch geschrieben

Weil an dem Block 8 an deinem EBL der PIN 6 und 12 mit einem Kabel versehen sind. Diese Anschlusspine sind für einen TV



kannst du auch aus dem Schaltplan des EBL herausfinden
--> Link

vorausgesetzt man kann einen Schaltplan lesen :mrgreen:

wenn Du jetzt noch rausfindest wo das Kabel von 6 & 12 hingeht ist dein Problem fast gelöst :lach: :lach:

ossenkopp am 24 Jun 2020 08:29:35

Danke, als ehemaliger Radio und Fernsehtechniker. Ist zwar schon über 20 Jahre her kriege ich das mit Schaltplan hin
Merkwürdig ist aber doch das hier zwei braune sind oder? Ich habe keine Ahnung wo die hin führen.
Einfach ab machen und neues Kabel legen?

Ich würde 2x2,5 legen sollte reichen oder? Ca. 7 bis 8 Meter. Muss schauen ob ich im Boden vom Fahrerhaus verlegen kann

duesselman am 24 Jun 2020 08:38:46

ossenkopp hat geschrieben:Merkwürdig ist aber doch das hier zwei braune sind oder?
wo siehst du das , ich sehe auf 6 = blau, und auf 12 = braun

ossenkopp hat geschrieben:Danke, als ehemaliger Radio und Fernsehtechniker.
Sorry will nicht unhöflich sein , aber bist du dir sicher das du einen Schaltplan inkl. PIN Belegung lesen kannst. :oops:

Evtl doch mal einen Fachmann zu Rate ziehen.
Ich bin hier raus

Übrigens der rote Pfeil von mir deutet auf Block 8 und nicht auf PIN 6 & 12. Aber das dürfte ein Fachmann erkennen :eek:

Anzeige vom Forum


hmarburg am 24 Jun 2020 08:41:05

ossenkopp hat geschrieben:Eigentlich ist der Schrank dafür gedacht aber da ist nichts. Vielleicht hat man ja einfach was anderes da angeschlossen ? Woran erkennen sie das da TV angeschlossen ist?


Aus der Bedienungsanleitung des EBL 99: --> Link.
Hier ist beschrieben, welche Sicherung und welcher Anschlüsse für TV zuständig sind. An Hand deiner Bilder habe ich gesehen, dass hier ein Kabel angeschlossen ist, ich denke, dass es das mit der grünen Markierung ist.

Prüfe mal nach, ob dieses in einer 12V-Verteilerdose in der Nähe des Schrankes hinein gelegt ist.

ossenkopp am 24 Jun 2020 08:44:51

An der Küchenzeile ist eine richtige Steckdose und ein 12 Volt Anschluss. Könnte es die sein?

Schau aber heute Abend mal wenn ich vor Ort bin

rkopka am 24 Jun 2020 10:12:18

duesselman hat geschrieben:Weil an dem Block 8 an deinem EBL der PIN 6 und 12 mit einem Kabel versehen sind. Diese Anschlusspine sind für einen TV.

So sind sie zwar vom EBL aus deklariert, allerdings liest man immer wieder, daß die Hersteller da ganz andere Sachen anschliessen. Ist ja auch egal. Innen sieht es gleich aus und die Sicherung kann man anpassen. Wenn es wichtig ist, also erstmal mit Sicherungziehen rausfinden, was was ist.

RK

ossenkopp am 24 Jun 2020 10:31:56

Danke guter Tipp, das mache ich heute Abend mal.

Zum Kabel hat noch keiner was gesagt, falls ich neu lege Ich meine Querschnitt.
Welche Sicherung brauche ich für TV und Radio?
Dort war Reserve am EPL steht kann ich diverse anschließen was 12 Volt betrifft? Muss Dauerplus für Radio noch anschließen, minus kann ja bleiben oder?

andwein am 24 Jun 2020 10:54:09

ossenkopp hat geschrieben:.......Zum Kabel hat noch keiner was gesagt, falls ich neu lege Ich meine Querschnitt.
Welche Sicherung brauche ich für TV und Radio? Muss Dauerplus für Radio noch anschließen, minus kann ja bleiben oder?

Also anscheinend verstehe ich heute nichts mehr. Wie war das mit dem "Radio und Fernsehtechniker" vor 20 Jahren???
Ich habe wirklich nichts gegen Fragen in einem Forum, auch nicht gegen grundsätzliche! Aber wenn jemand behauptet eine Ausbildung als Fernsehtechniker zu haben, geht man von einem bestimmten Wissenslevel aus. Wenn die Behauptung "Fernsehtechniker" zu sein falsch ist gehört sie hier nicht her, sie irritiert nur.
total irritiert, Andreas

ossenkopp am 24 Jun 2020 11:26:28

An Andreas
Es ist war aber ewig hin, wo ist das Problem
:ton:
:thema:

Hannus am 24 Jun 2020 14:05:03

Mal für einen älteren Fernsehtechniker zusammengefasst.

Das für den TV vorgesehene Kabel hat eine grüne Markierung. Es ist mit 10A abgesichert. Kabelstärke 2,5qmm. Die Werte kannst du so übernehmen,wurde aber alles schon erwähnt.
Wenn du jetzt ein Kabel findest, das ebenfalls eine grüne Markierung hat, ist es das richtige. Wenn du jetzt die TV-Sicherung rausziehst und alles bleibt in Betrieb, dann liegt das Kabel noch irgendwo rum.

Gruß Egon (der zu seiner Zeit als Fernsehtechniker auch einen Kollegen mit "Plus/Minus"- Problemen hatte)

ossenkopp am 24 Jun 2020 21:27:56

Es ist kein Annschluss zu finden. Der einzigste 12 V Anschluss ist an der Küchenzeile vor der Spüle neben der 220 V Steckdose





hmarburg am 24 Jun 2020 21:35:25

ossenkopp hat geschrieben:Es ist kein Annschluss zu finden. Der einzigste 12 V Anschluss ist an der Küchenzeile vor der Spüle neben der 220 V Steckdose...


Das was du gefunden hast, sind Steckdosen. Was du aber suchen musst, sind Abzweigkästen. Das sind Kästen in die mehrere Leitungen rein bzw. raus gehen.

ossenkopp am 24 Jun 2020 22:01:05

Ich weiß das dies Steckdosen sind. :roll:
Es gibt keine Abzweigdosen, es sei denn die sind hinter einem Schrank

eddi26789 am 24 Jun 2020 22:43:09

Hallo!
Bei unserem Sunlight T66 soll der Tv-Anschluss auch am Block 8 Platz 6 + 12 liegen, zumindest ist dort ein Kabel angeschlossen dass nach ??? führt.



Weil ich zum Suchen keine Lust hatte, hab ich unseren TV am Block 5 Platz 3 + 8 angeschlossen. Dann das Kabel unter dem Tisch der Dinette, hoch im Kabelkanal am Fensterrahmen entlang zum Oberschrank und dann ganz links unter dem Schrank im Kabelkanal zum Receiver geführt.







Von dort das Kabel runter zum TV über den Sitzen gelegt. Heute würde ich das Kabel unten erst ganz nach links am Wassertank entlang und dann nach oben führen.
Vielleicht hilft dir das weiter.

Gruß Eduard

ossenkopp am 24 Jun 2020 22:50:56

Danke, das hilft doch mal sehr

Was hast du für ein Kabel verwendet und wo gekauft?
Für den Receiver eine Extra Dose? Gibt es eigentlich für Wohnmobile auf Holzdosen so das man kein Loch in den Schrank fräsen muss?

Ich muss das Kabel nur über die andere Seite legen, hoffe das geht über Fußboden im Fahrerhaus



Danke Dir

eddi26789 am 24 Jun 2020 23:08:28

Hallo!

Kabel hab ich ein zweiadriges aus dem Kfz-Zubehör genommen, 2 x 2,5 mm² (Boschdienst, Kfz-Werkstatt oder aus der Bucht).
Das ganze beim Receiver an eine vierfach 12 Volt Aufbausteckdose angeschlossen. Darin ist mit Stecker der Fernseher, Receiver, die Bose Soundlink-Mini und eventl. die Stromversorgung der Antenne (brauch kein D+, weil sie ab 25 km/h selber einfährt) angeschlossen.
Das Kabel läuft von unten durch ein 10 mm gebohrtes Loch ganz in der Ecke vom Oberschrank, wird alles von der Gardine verdeckt. Durch dies Loch geht wiederum ein Kabel zum Tv und ein Kabel zur Bose Box (gibt besseren Sound vom TV).

Gruß

eddi26789 am 24 Jun 2020 23:24:04

Hallo Ossenkopp!

Kabel von einer Seite zur anderen kannst du unter dem Plastikteil über dem Übergang vom Fahrerhaus zum Aufbau legen.



Gruß Eduard

ossenkopp am 25 Jun 2020 16:20:25

eddi26789 hat geschrieben:Hallo!

Kabel hab ich ein zweiadriges aus dem Kfz-Zubehör genommen, 2 x 2,5 mm² (Boschdienst, Kfz-Werkstatt oder aus der Bucht).


Ich überlege ob ich 2 x 4 mm nehme, bei fast 8 Meter die es sind

ossenkopp am 25 Jun 2020 18:37:52

Jemand nen Tipp wo ich
H07RN Gummizuleitung 2 x 4 mm2 kaufen kann und die Crimpkontakte?
Finde nur bis 2,5 und bei 8 Metern wird 4 empfohlen

Rockerbox am 25 Jun 2020 20:21:35

Du brauchst für einen TV keinen 2 x 4 mm2!!! Auch nicht bei 8 m Länge!

ossenkopp am 25 Jun 2020 20:31:10

Sicher? Hatte ich in einem Artikel gelesen
Meinst du 2,5 reichen für TV und Receiver?

Aber trotzdem würde mich mal interessieren wo es das 4mm2 gibt H07RN GummizuleitunG

Rockerbox am 25 Jun 2020 20:56:10

ossenkopp hat geschrieben:Meinst du 2,5 reichen für TV und Receiver?


Ja, die reichen locker!

7xy am 26 Jun 2020 08:54:45

ossenkopp hat geschrieben:Jemand nen Tipp wo ich
H07RN Gummizuleitung 2 x 4 mm2 kaufen kann und die Crimpkontakte?
Finde nur bis 2,5 und bei 8 Metern wird 4 empfohlen


Hallo Ossenkopp,

bekommst Du hier: --> Link

ossenkopp am 26 Jun 2020 09:26:42

Danke, habe gestern ein 3 adriges 2,5 mm bestellt

barnet am 26 Jun 2020 09:37:50

eddi26789 hat geschrieben:Hallo!





Moin,
sag mal ist das Euer Besteck- und Geschirrschrank??? :respekt:

rkopka am 26 Jun 2020 09:44:47

barnet hat geschrieben:sag mal ist das Euer Besteck- und Geschirrschrank??? :respekt:

Interessanter ist (für mich) die Frage: waren die Zwischenböden schon drin, oder habt ihr die nachgerüstet ? Ich mußte es bei meinem machen. Ohne ist der Nutzen IMHO eher eingeschränkt.

RK

huohler am 26 Jun 2020 13:30:35

barnet hat geschrieben:Moin,
sag mal ist das Euer Besteck- und Geschirrschrank??? :respekt:


Was will man machen wenn man unter 3,5t bleiben muss ... :versteck:

eddi26789 am 26 Jun 2020 14:45:26

Hallo zusammen!
Bei meiner Beschreibung hab ich mich verschrieben, es war ein 2 adriges Kabel mit 2,5 Durchmesser, also 4,9mm². Ich hatte das Kabel und habe es mit 10A abgesichert, weil das Kabel vom TV geringer ist.

Zu ropka:
Ja die Zwischenböden waren im Sunlight serienmäßig drin, vordere Leiste soll Durchbiegen verhindern. Die Böden selber sind dünner. (wisst ihr aber ja selber) Habe den Boden an der linken Seite wegen dem Receiver gekürzt und darum das senkrechte Brett als Auflage eingesetzt. Die linke fest eingebaute Abdeckung habe ich mit Softklosescharniere (wie die Originalen) und einem Griff(auf dem Bild mit dem TV kann man den Griff von der Klappe sehen) versehen. Somit ist das Fach geschlossen, aber wie die Originalklappen zu öffnen.

Gruß Eduard

ossenkopp am 29 Jun 2020 13:25:06

Benötigt man für die Crimpkontakte beim EBL eigentlich eine spezielle Crimpzange?

Kabel für Crimpkontakte geht nur bis maximal 2,5 mm2 richtig?

Werde wahrscheinlich Block 5 für TV und Radio nehmen.

Interessehalber, was ist das eigentlich für eine Ansachlussleiste rechts neben dem EBL

hmarburg am 29 Jun 2020 13:33:30

ossenkopp hat geschrieben:Benötigt man für die Crimpkontakte beim EBL eigentlich eine spezielle Crimpzange?

Kabel für Crimpkontakte geht nur bis maximal 2,5 mm2 richtig?

Werde wahrscheinlich Block 5 für TV und Radio nehmen.


Ja, wenn es ordentlich werden soll.

Interessehalber, was ist das eigentlich für eine Ansachlussleiste rechts neben dem EBL


Eventuell ist das, wie bei meinem Mobil, ein Erweiterungsverteiler, der für die diversen Stromkreise des EBLs zusätzliche Abgriffmöglichkeiten bietet.

ossenkopp am 29 Jun 2020 14:03:14

Moderation:Bitte nutze die Zitatfunktion, wenn Du Mitglieder zitieren willst - dies macht es den anderen Nutzern leichter, Deine Texte von den Zitatinhalten zu unterscheiden. Das unvollständige Zitat wurde entfernt.



und was für eine?

Huejoh am 02 Jul 2020 20:07:20

an hmarburg: deinen Beiträgen nach kennst du den EBL99 auswendig. Mein Problem ist, dass ich die Klemmen 6 und 12 im Block 8 nicht zuordnen kann. Wie ist die Nummerierung im jeweiligen Block eingeteilt. Ich kann zwar den Schaltplan lesen, aber auch dort geht die Pinbelegung nicht hervor.
Kannst du mir hier einen Tipp geben?
Vielen Dank
Johannes

rkopka am 02 Jul 2020 20:16:02

Huejoh hat geschrieben:an hmarburg: deinen Beiträgen nach kennst du den EBL99 auswendig. Mein Problem ist, dass ich die Klemmen 6 und 12 im Block 8 nicht zuordnen kann. Wie ist die Nummerierung im jeweiligen Block eingeteilt. Ich kann zwar den Schaltplan lesen, aber auch dort geht die Pinbelegung nicht hervor.

Die BA zeigt das auf Seite 4 Bild1. Wobei gerade bei dem Stecker nicht alles da steht. Links unten ist 1, Wenn man die anderen Blöcke anschaut, sind daneben 2 und 3. In der darüberliegenden Reihe dann 4 5 6...
D.h. 15 rechts oben. Das kann man auch sehen, wenn man am Stecker vorbei auf die Platine schaut, dort sieht man die Zahlen.

RK

Huejoh am 02 Jul 2020 20:37:34

OK, danke für die schnelle Antwort. Wenn ich jetzt noch denn Schaltplan richtig gelesen hätte wäre mir auch aufgefallen das Pin. 15 im Block 8 nicht belegt ist :lupe: :lupe:


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Montage einer Alden Satanlage auf Ducato Kastenwagen
Laika Ecovip 310 Grundplatte für Antenne auf GfK-Dach
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt