Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

Iveco Daily 3 65 C14 - Seitenverkleidung DHL Koffer


Laster999 am 24 Jun 2020 09:26:27

Moin,

zur Montage der Abwassertanks und zur einfacheren Rostbehandlung davor würde ich gerne die Seitenverkleidungen/Blenden lösen.
Die Imbus-Edelstahlschrauben sehen toll aus, sind aber in der Mehrheit mehr als fest und kaum zu lösen. Rostlöser auf die Gewinde und tagelanges Einwirken hat noch nicht viel gebracht. Das Einschlagen des Imbusschraubers mit dem Hammer auch nicht - die Gefahr des "Vernudelns" des Imbusgewindes beim Versuch des Drehens ist wirklich groß bzw. zwei Innengewinde habe ich möglicherweise schon zerlegt.
Hat hier jemand einen guten Tipp oder Erfahrungen zum besseren Lösen?

Gruß

Michael


Jagstcamp-Widdern am 24 Jun 2020 11:10:46

vlt nochmal mitm schlagschrauber probieren?
vorher ein paar feste schläge auf den gesamten schraubenkopf.
wenn sich aber nix löst, wirst du um ausbohren nicht drum rumkommen...
die schraubenstümpfe dann mit der gripzange.

alleswirdgut
hartmut

AndreasS am 24 Jun 2020 12:40:53

Moin,
versuch es doch mal mit Wärme z.B. mit einem Heißluftfön.
Wenn es unterschiedliche Metalle sind dehnen sie sich unterschiedlich aus.

Anzeige vom Forum


Laster999 am 24 Jun 2020 19:57:25

Moin,
Hitze wäre nochmal eine Idee. Edelstahlschrauben ausbohren geht, so glaube ich, gar nicht. Und diese hier sind auch noch ziemlich massiv.
Morgen gibt es einen nächsten Versuch.
Gruß
Michael

Laster999 am 30 Jun 2020 21:23:20

Moin,
Hitze, Schläge, Schlagschrauber und Kriechöl haben nur zum Teil was gebracht. 4 oder 5 Schrauben sind immer noch drin. Eine habe ich probeweise von innen mit einer großen Rohrzange (natürlich dabei das Gewinde versaut) bearbeitet bzw. herausgedreht, aber immerhin habe ich sie herausbekommen.
Bei den noch festsitzenden Schrauben ist jetzt natürlich der Imbus hinüber, so dass da nix mehr geht.
Weitere Ideen? Torxbit reinknallen?

Gruß

Michael

reiler am 01 Jul 2020 10:41:36

Vielleicht mit einer flex einen Schnitt rein machen und dann mit einem großen Schraubenzieher versuchen

mv4 am 01 Jul 2020 13:10:36

das ist das leidige Problem das Edelstahlschrauben sich gerne "Festfressen" wenn sie ohne Fett eingesetzt werden. Klar geht ausbohren auch..die Bohrerspitze sollte dazu auf 130° geschliffen sein..und ein HSSE-CO oder CO8 Bohrer sein..sehr niedrige Drehzahl...gut Kühlen und Ölen.

Laster999 am 13 Jul 2020 15:32:37

Moin,
zur Info: Langsames Ausbohren der Schraube (Bohrmaschine + viel Ölen) und händisches Ausdrehen mit so einem Ausdreher hat es gebracht. Ging sogar erstaunlich gut.
Die neuen Schrauben werde ich wenn es soweit ist mit gaaaanz viel Fett einsetzen.

Gruß

Michael

Jagstcamp-Widdern am 13 Jul 2020 15:40:54

na also - immer mit der ruhe.... :ja:

alleswirdgut
hartmut

Laster999 am 15 Jul 2020 12:03:11

Moin,
noch ein kleines Update:
Die Edelstahlschrauben für die Seitenwandbefestigung habe ich im Bootszubehör vor Ort für 42ct/Stück gefunden. Damit kann ich gut leben.

Gruß

Michael


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Iveco 49-12 Kabel vom Motorraum ins Fahrerhaus legen
Iveco 3 65C14 - Ersatzteile
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt