aqua
luftfederung

Karmann Davis 1997


Ekelalfredo am 24 Jun 2020 09:27:22

Hallo,

ich bin Alfred, neu im Forum und schon seit längerem auf Suche nach einem passenden Wohnmobil für unsere kleine Familie.
Nun habe mir einen wirklich gut erhaltenen Karmann Davis angesehen und bin ihn probegefahren. Alles weitestgehend positiv. Er ist Baujahr 1997 auf Ford Transit 2,5l Basis mit 110000 km. Er hat eine Dachbox, Anhängerkupplung und eine Rückfahrkamera. Sonst Standardausstattung. Alles funktionstüchtig und sauber. Tüv und Gasprüfung neu, kein Wartungsstau.

Da ich mich allerdings auf dem Gebiet noch nicht so gut auskenne, wollte ich euch fragen, ob es ein gutes Einstiegsmodell ist und was man dafür maximal ausgeben sollte? Aktuell stehen 18500 im Raum, was mir ziemlich fett erscheint.
Gibt es bei dem Modell irgendwelche bekannten Macken?

Ich bin über jeden Rat dankbar.
Beste Grüße,
Alfred

Anzeige vom Forum


DoReNo am 24 Jun 2020 13:14:13

Hallo
Der Preis ist etwas zu hoch.
Wir haben unseren vor 2 Jahren verkauft für 19500 Euro. Unserer hatte BJ 1997, 78000 km, neue aut. Sat, neue Markise, Navi, 2 Bein-Tisch gegen freistehenden Einbeinhubtisch (NP 318 Euro) ausgetauscht, neuer gekettelter Teppich, Fahrer-und Beifahrerlammfellsitzüberzüge maßgefertigt, 1 Vorbesitzer, neue Matratze im Alkoven mit Unterlage gegen Schwitzwasser, Frischwasserdesinfektion mit UV,
neue von Schneiderin genähte Vorhänge, und vorallem absolut dicht und ohne Wasserschäden. War zeitlebens in Garage bei Nichtnutzung.

Wir waren sehr zufrieden mit unserem Karmann Davis.

Ich denke wenn Alles dicht und in Ordnung ist wäre 17.500 Euro für mich okay als Verhandlungsbasis.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

ralle1967 am 24 Jun 2020 13:35:18

Hallo Alfred,

ich kenne mich mit dem Modell nicht aus, aber wenn ich lese "Dachbox" muß ich an meine Erfahrungen mit einem Euramobil in 1999 denken. Auf diesem war auch eine Dachbox montiert, und zwar mit Blechschrauben in eine aufkeklebte Alu-Riffelblechplatte und die darunter liegende Dachhaut. Leider hatte man die Dichtmasse vergessen und so ist Wasser im Lauf der Zeit in das Dach eingesickert und hat die Lattung geschädigt. Die Reparatur war schon aufwendig.

Daher, einmal prüfen, wie die Box befestigt ist. Ich habe im Kopf, daß Karmann damals auch Montageschienen, oder aber auch einen Dachträger verbaut hat. Wenn die Box darauf befestigt ist, sollte mein Hinweis hinfällig sein.

Daß der Aufbau mit einem guten Feuchtigkeitsmeßgerät geprüft werden sollte, versteht sich eigentlich von selbst.

Grüße,

Ralf

P.S.: wenn alles andere passt, drücke die Daumen für die Preisgespräche

Anzeige vom Forum


Uwe1961 am 24 Jun 2020 17:52:28

...Wassereinbrüche mit den entsprechenden Folgen sollten dank GFK-Aussenhaut (und zwar nicht als "Blech" sondern als laminiertes Formteil) kaum vorkommen...die Dinger waren mit knapp 80.000€ damals durchaus hochpreisig...und sind heute in gutem Pflegezustand durchaus auch mal 18500€ wert. Man muß das im Verhältnis zu ähnlich aufwendigen Aufbauten sehen.
...die Karmanns sind sehr solide gebaut und m.E. auch relativ zeitlos designed.
Link zum Prospekt:
--> Link
Link zur Preisliste:
--> Link


Gruß, Uwe.

teuchmc am 24 Jun 2020 19:15:47

Moin! Ein paar Anmerkungen zum Basis-Kfz. Die Teileversorgung über die Companie ist so gut wie eingestellt.
Es helfen für spezielle FORD-Teile einige Spezialisten wie z.b.Motomobil. Im seriösen Fachhandel ist zumindest Verschleißteileversorgung m.W.n.noch relativ gut. Teileverwerter haben eigentlich auch nix mehr zu liegen.
Ansonsten ist die Mechanik bei entsprechender Wartung,Pflege und artgerechter Haltung haltbar.Einziger Punkt ist der Getriebeölstand. Die Getriebe reagieren ziemlich empfindlich auf dauerhaft zu geringen Ölstand. Rost ist generell ein Thema beim Transit bis 2013.
Sonnigen weiterhin. Uwe


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Eura Prestige Paket?
Empfehlung Eura Mobil Händler
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt