CampingWagner
hubstuetzen

Ducato 280 einfache LED Tacho Beleuchtung


donaldmobil am 29 Jun 2020 21:35:54

Hallo,
habe gerade meinen Tacho auf LED-Beleuchtung umgestellt und weil das so einfach war, will ich es hier mal beschreiben.
WIchtig war mir, dass nix an der Fassung gelötet wird und das Ganze sogar möglichst reversibel sein soll, man also die Glimmlampe ebenfalls wieder verwenden kann.

Man muss ein bisschen löten können und wissen, wie LEDs angeschlossen werden, dann ist das Thema in netto 15 Minuten erledigt.

Zum Einsatz kommen
3 Stück 3mm superhelle grüne LEDs,
3 Stück Widerstand 510 Ohm 0,25W
3 Stück Schrumpfschlauch

Zuerst kürzt Ihr ein Beinchen der LED und 1 Beinchen des Widerstands auf 5-7mm und lötet es zusammen. (Ist egal, ob Kathode oder Anode, Ihr solltet nur schauen, dass Ihr immer den gleichen nehmt - ist weniger verwirrend).
Das sieht dann hoffentlich so aus:
Bild

Dann isoliert Ihr diesen "Strang" vom anderne Endes des Widerstandes bis zur LED hoch mit Schrumpfschlauch...
und biegt die Beinchen von LED und Widerstand so, dass sie genau gegenüber zu liegen kommen - das LED-Beinchen habe ich doppelt genommen.
Bild


Das war's auch schon! Jetzt könnt Ihr das Ganze in die serienmäßige Fassung stecken - quer, dass je ein Draht an je einen Kontakt zu liegen kommt:

Bild

evtl. noch mal Funktion checken, PLUS-Seite markieren...
Bild


Und ganz normal einbauen - natürlich müsst Ihr jetzt auf die Polarität achten - Minus ist tendenziell außen.

Hier noch mal der Vergleich:

Bild



Das Ganze sitzt eigentlich schön fest durch den Schrumpfschlauch. Weil ich auf Nummer sichergehen will, habe ich es vor dem Einbau noch mit (wenig!) Heißkleber fixiert, damit sich nichts mehr bewegen kann; das ist dann auch wieder entfernbar.

Und so wird's (ist ein Austauschtacho, weil mein km-Zähler defekt war):
Bild

Da die LEDs beim Test sogar bei Tageslicht sichtbar waren, ist das schon mal eine deutliche Verbesserung.

Ich habe grüne genommen, wre will, kann es auch mal mit gelben LEDs versuchen, da das Streuglas grün ist, gibt es aber gewisse Grenzen der Farbgestaltung...

Anzeige vom Forum


donaldmobil am 30 Jun 2020 12:45:26

Korrektur - ein Foto hat nicht gestimmt.

Außerdem noch ein Hinweis:
die superhellen LEDs vertragen 30 mA Dauerbelastung, der Widerstand ist also bei Spannungen bis ca. 15V gut ausreichend.

Wem das nicht geheuer ist, der kann auch einen 760 Ohm Widerstand einbauen, da bleibt man auch bei 15V unter den 20 mA, was die LEDs in jedem Fall haben.

Aber ich hab' die an anderer Stelle auch so eingebaut und bis jetzt keinerlei Probleme.

Hier das korrigerte Foto: das Ganze - im Prinzip fertig - nach Überziehen des Schrumpfschlauchs:



Hab's noch mal nachts ausprobiert: also mir gefällt das mysteriöse, jetzt leuchtende Grün :-)


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Ducato MJ150 BJ 2012 - Fehlercode P0238
X250 X290 Lenkradfernbedienung Multifunktionslenkrad
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt