Zusatzluftfeder
luftfederung

Kein Wasser Trinkwasserpumpe oder Warmwasser-Boiler


Crazyking76 am 29 Jun 2020 22:12:33

Hallo Nabend,

ich habe einen Ducato 290 (Hymer 630) BJ: 93.
Mein Problem ist das die Trinkwasser-pumpe dauernd läuft und das kein Wasser aus den Hähnen kommt.
Ich habe die Pumpe ausgebaut und sie getestet , Sie fördert Wasser.
Wenn ich die Pumpe wieder einbaue fördert sie Wasser. Also kommt Wasser bis zur Pumpe und wieder raus (das habe ich getestet).
Wenn ich es richtig verstehe geht nun der Schlauch unten in den Truma Warmwasser Boiler (Typ B10). Dann habe ich den oberen Schlauch vom Boiler abgemacht und da kommt kein Wasser mehr raus.
Die Pumpe läuft aber es kommt nichts raus.
Kann es sein das die Pumpe nicht genug Leistung hat ??? Ich schaffe es nicht den Deckel von dem Boiler zu nehmen weil die Sitzbank im Weg ist.
Kann es sein das in dem Boiler was kaputt ist oder verstopft ?
Ich hoffe einer kann mir helfen.

Vielen Dank

Martin




Anzeige vom Forum


adrian100 am 29 Jun 2020 22:22:46

Die Pumpe hat einen Zulaufschlauch und einen der an die Verbraucher geht. Hast du den Schlauch der aus der Pumpe raus geht mal abgeschraubt und geschaut ob dann Wasser von der Pumpe gefördert wird? Also unmittelbar hiner der Pumpe.
Kommt Wasser in der Küche an?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Crazyking76 am 29 Jun 2020 22:40:38

Hallo,

ja direkt nach der Pumpe kommt Wasser raus. Nur oben an dem Boiler kommt kein Wasser mehr raus.
In der Küche / Badezimmer und auf dem Klo kommt kein Wasser mehr raus.

Martin

Anzeige vom Forum


marvin42 am 29 Jun 2020 23:31:32

:tach:
Wenn eine Druckpumpe ständig läuft, heißt das das sie keinen Druck aufbaut.
Entweder ist die Pumpe defekt und kann keinen Druck mehr aufbauen, oder das Wasser findet einen anderen Weg aus der Leitung als den, der eigentlich vorgesehen war.
Hast Du schon mal nach einem Leck gesucht? Wenn Du kein Leck hast, ist wohl (wahrscheinlich) die Pumpe defekt.

PS ist das Rückschlagventil richtig herum eingebaut und durchgängig?

klaus1968peter am 30 Jun 2020 09:46:46

Hast du evtl. einen Wasserfilter verbaut der zu ist?

Bei mir ist der gleich in der Nähe der Wasserpumpe.

marvin42 am 30 Jun 2020 10:06:11

marvin42 hat geschrieben:PS ist das Rückschlagventil richtig herum eingebaut und durchgängig?


Quatsch, aus der Pumpe kommt ja Wasser wenn sie offen ist.

duesselman am 30 Jun 2020 10:14:24

Crazyking76 hat geschrieben:Hallo,

ja direkt nach der Pumpe kommt Wasser raus. Nur oben an dem Boiler kommt kein Wasser mehr raus.
In der Küche / Badezimmer und auf dem Klo kommt kein Wasser mehr raus.

Martin


Kommt den im Bad/Küche nur bei Warmwasser kein Wasser ? oder auch bei Kaltwasser

Wenn bei beiden (Kalt/Warm) kein Wasser kommt deutet das auf einen defekt an der Pumpe.
Kommt nix bei Warm, Kalt läuft aber würde ich den Fehler bei dem Boiler suchen.
Allerdings wenn man sich das Schnittbild von dem Boiler anschaut ist das nur ein Behälter mit unten rein und oben raus, eigentlich undenkbar das wenn unten auf dem Anschluss Wasser reingeschickt wird oben nichts rauskommt.

marvin42 am 30 Jun 2020 10:39:02

Crazyking76 hat geschrieben:Mein Problem ist das die Trinkwasser-pumpe dauernd läuft und das kein Wasser aus den Hähnen kommt.


Crazyking76 hat geschrieben:ja direkt nach der Pumpe kommt Wasser raus. Nur oben an dem Boiler kommt kein Wasser mehr raus.
In der Küche / Badezimmer und auf dem Klo kommt kein Wasser mehr raus.
Martin


Dann kann die Pumpe ansaugen aber es baut sich kein Druck auf, denn dann würde ja die Pumpe auch irgendwann abschalten?

Wie lange hast Du gewartet, der Boiler muss ja erst noch vollaufen.

andwein am 30 Jun 2020 13:53:12

marvin42 hat geschrieben:....Wenn eine Druckpumpe ständig läuft, heißt das das sie keinen Druck aufbaut.

So sehe ich das auch. Meiner Meinung nach zieht die Pumpe Luft (Irgendeine Schraubverbindung undicht, die Weichplastikschraubverbinder sind Schei....) Gewrne hat auch der Wasservorfilter einen Frost-Sprung. Ich habe mir da schon den Wolf gesucht.
Gruß Andreas

ralle1967 am 30 Jun 2020 18:13:10

Naive Frage zuerst, plätschert es irgendwo unter dem Fahrzeug raus? Frostwächterventil des Boilers offen?

Grüße,

Ralf

eddan am 01 Jul 2020 13:49:31

... ist das plötzlich aufgetreten, hats zuvor funktioniert oder wurde das Fahrzeug so übernommen ? ... ggf. den Vorbesitzer fragen
Eventuell ist die Pumpe verkehrt herum angeschlossen !?

Wenn die Pumpe (zwangs-)fördert, dann wird der Boiler gefüllt, dabei wird Luft verdrängt die natürlich irgendwo entweichen muss,
demnach also mindestens eine Entnahmestelle (Wasserhahn) öffnen.
Du hast den obereren Schlauch am Boiler abgezogen, wenn aus dem Stutzen Luft herausströmt, dann füllt sich der Boiler mit Wasser.
Der Boileraustritt geht an die Warmwasserseite Deiner Versorgung.
Das Entlüften/Füllen des Wassersystems kann ein paar Minuten dauern.



Munter bleiben !
.
.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Wasserdruck wie zu Hause ?
Toilettenspülung die Zweite - Wasserdruck zu schwach
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt