Caravan
hubstuetzen

Umbau in Sauna


TinyProjects am 30 Jun 2020 10:52:10

Hallo in die Runde,

meine Freundin und ich sind beide in der Kultur tätig und haben seit März gezwungenermaßen recht viel freie Zeit. Das aktuelle Projekt ist dieses: Wir bauen einen alten Bastei Wohnwagen ’79 um in eine Finnische Sauna - Inka kommt aus Finnland und vermisst eine eigene Sauna sehr.

Wir wollten uns hier bei euch erkundigen, ob jemand wertvolle Tipps für den Ausbau eines Wohnwagens oder sogar im Umbau in eine Sauna hat? Und ganz konkret fragen wir uns, ob das Gestell und die Achse das Gewicht des Holzausbaus halten können oder verstärkt werden müssen. Das Gesamtgewicht des Holzes werden ca. 700kg sein. Der Wagen soll nicht mehr gefahren werden, wenn überhaupt auf einem Autoabschlepper.

Wir freuen uns über eure Nachrichten und darüber das Saunaprojekt mit euch zu teilen.

Sonnige Grüße aus Berlin
Josa

Anzeige vom Forum


eddan am 30 Jun 2020 12:10:57

Moin,

ein interessantes Projekt.

Die mobile max. Tragfähigkeit des Chassis/Fahrgestell sollte in den Papieren bzw. auf dem Typenschild stehen.
Zu den 700kg Holz noch den Ofen und die Saunagänger hinzurechnen.

Bei ausschliesslich stationärer Verwendung wirds vermutlich keine Probleme geben, aber dann macht ein WoWa-Chassis als Träger wenig Sinn.

Munter bleiben!

.
.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Julia10 am 30 Jun 2020 13:25:30

Fertige Außensaunen gibts schon für kleines Geld.

Weis nicht, ob jede Holzart dafür geeignet ist, aber es gibt sicher auch leichte Holzarten, die dafür geeignet sind.


Immerhin könnte man sich Ideen für die eigene Sauna von den vorgefertigten Saunen abschauen.










Anzeige vom Forum


haroba am 30 Jun 2020 14:11:58

Moin Josa!

Wir haben uns erst unsere Sauna in der Wohnung aufgestellt.
Der Nachteil: man hört leider das Telefon... etc pp und wird unruhig. Das tut jeder Sauna-Nutzung nicht gut.

Ich habe dann ein Gartenhaus aufgestellt (ok. 5-6 m, da ist auch meine Werkstatt drin) und dort hinein haben wir die Sauna installiert.
Prima!
Wir sind aus dem Haus und doch nah dabei. Ruhe!

Ich würde es wieder so machen und die Sauna nicht in einen alten WoWa packen.

Rechne mal durch.

Munterholln!
Hartmut

huohler am 30 Jun 2020 17:49:46

Möchtest du nur das Fahrgestell nutzen?
Die Aluhaut eines Wohnwagen ist absolut ungeeignet!
Ich kenn zur Sauna ausgebaute Bauwagen. Die werden gerne mit Holzofen genutzt. Dort wo es mit dem Schornsteinfeger Probleme gibt ist er bei Saunen auf Rädern nicht mehr zuständig.
Hubert

mv4 am 30 Jun 2020 18:48:56

Hubert...ein Bastei hat keine Alubeblankung.

huohler am 30 Jun 2020 22:01:06

mv4 hat geschrieben:Hubert...ein Bastei hat keine Alubeblankung.


Danke für den Hinweis - hab mal gegoogelt - ah, DDR Wohnwagen.

Hubert


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Flair 7100 Baujahr 2004- Holzdekor für Umbau der Sitzbank
Renault Master Umbau "Bussi Deluxe"
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt