Caravan
hubstuetzen

E u P Hubstützen Halbautomatik im Manuellmodus


dieter2 am 30 Jun 2020 15:00:45

Moin
Mal eine Frage an E&P Stützen benutzer mit neueren Anlagen.
Ich habe mir mal die Bedienungsanleitung der E&P Stützen durchgelesen.
Da steht das die Stützen im manuellen Modus eine Halbautomatik haben.
Die Stützen bleiben automatisch sehen wenn der gelbe Pfeil in der Mitte steht.
Das kenn ich von meiner E&P Anlage von 2012 nicht die ich im Vorgängerwomo hatte,da ging es aufwärts
beim Taste drücken bis die Zylinder zu Ende waren.

Kann man die Seite dann nicht höher fahren ?
Was macht man wenn zur Nacht das Kopfende etwas höher haben möchte,
kann man dann nicht höher fahren weil das Womo gerade in Waage steht?

Oder beim Radwechsel,das Womo steht zufällig in Waage,geht es dann die Vorderachse anzuheben ?,oder hinten.
Würde mich mal interessieren.

Anzeige vom Forum


pwglobe am 30 Jun 2020 17:44:50

Hallo
Die Hubstützen fahren im Handbetrieb bis das Fahrzeug in der Waage steht, immer 2 gleichzeitig.
Wenn man dann nochmal auf den Schalte drückt geht es weiter, man kann dann auch das Fahrzeug komplett anheben. Mach ich z.B. wenn das Womo längere Zeit abgestellt wird.
Aber aufpassen und nicht zu stark verschränken!

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Helmchen am 30 Jun 2020 18:06:58

Hallo Dieter,

ja, bei manuellem Betrieb (paarweise) stoppt die Anlage zunächst, wenn der gelbe Peil verschwindet. Dann kannst Du noch einmal drücken und es geht weiter bis zum "Anschlag).
Ich denke, das wolltest Du wissen?

Anzeige vom Forum


Helmchen am 30 Jun 2020 18:07:55

Ups, sorry Peter. Du warst schneller :(

Altmaerker39638 am 30 Jun 2020 18:24:16

Hallo Dieter,
Du kannst auch mit den neuen System von E & P höher fahren als in Waage, nur halt immer Paarweise um "Verwindungen" des Rahmens zu vermeiden.
Also auch beim Radwechsel richtig hochfahren der Räder Vorn oder Hinten....Da sind bei mir z.Bsp. dann die Räder ca.10 cm über Boden.... Macht sich auch gut um mal notwendige Reparaturen unter dem Mobil zu machen, aber dann Zusatzböcke unterstellen.

dieter2 am 30 Jun 2020 19:54:33

Danke :ja:

Das wollte ich wissen das man dann weiter fahren kann.

Hätten sie auch in der Beschreibung dazu schreiben können.
Das immer zwei Stützen fahren ist klar.hatte schon zwei Anlagen von E&P, nur das währe für mich neu.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Markise Omnistor 4000
Fliegengittertür geht schwer
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt