Caravan
anhaengerkupplung

Dach Beschaffenheit Sunlight T66 Modell 2019


Orvell am 30 Jun 2020 21:31:27

Hallo zusammen,

ich verplane seit einigen Wochen das Dach meines T66 mit:

- 2 Solarzellen mit Kunststoff Spoilern
- 2 Aluschienen von Zölzer --> Link in Fahrtrichtung, je ca. 2 M lang auf der rechten Seite aussen
- Antennen mit Gegenpolplatte und Spoiler --> Link

Aus Platzgründen kann die Gegenpolplatte nicht 45x45 haben sondern müsste 35 Breit und entsprechend (ca. 55 oder 60 ?) Lang sein.

Ich möchte sämtliche Halter auf das Dach kleben, ohne zu verschrauben und die Dachdurchführung vorne rechts machen.

Wie bekannt ist, besteht die Aussenhaut aus GFK und hat 2 "Wellen" in Längsrichtung die die Temperatur abhängige Ausdehnung der Haut ausgleichen soll.

Nun stellen sich mir einige Fragen nach der Beschaffenheit des Daches.

- wie dick ist das Dach (Aussenhaut - Innenhaut)
- hat es dazwischen Holzverstrebungen (längs & quer) und wo laufen die durch
- wie gut ist die Aussenhaut mit dem Rest des Daches verbunden und hält diese die (nur) Verklebung der Teile aus.
- Bei 35cm Breite, wie Lang müsste die Polplatte sein und zählt da die abgewinkelte Fläche auch

Besten Dank für eure Unterstützung und Meinungen

Liebe Grüsse aus der schönen Schweiz


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Bürstner Nexxo t 690 wahre Fahrzeughöhe?
Chausson Modell 2017 TI Probleme Panoramafenster
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt