aqua
luftfederung

Gardasee Lazise - Piani di Clodia


Digio71 am 01 Jul 2020 17:58:19

Hallo,
Sind gerade am Gardasee angekommen. Campingplatz Piani di Clodia. Sind noch extrem viele Plätze frei. Der Campingplatz ist fast leer, und das am 01.07.20.
Grüße


KAWADO am 01 Jul 2020 18:13:32

Digio71 hat geschrieben:Hallo,
Sind gerade am Gardasee angekommen. Campingplatz Piani di Clodia. Sind noch extrem viele Plätze frei. Der Campingplatz ist fast leer, und das am 01.07.20.
Grüße

Wir waren bis 26.06. gegenüber in Manerba .... da war es auch leer. Wir haben es sehr genossen.
Wünsche Euch einen erholsamen schönen Urlaub.

Hornberger am 01 Jul 2020 18:17:18

Hallo, danke für die gut gemeinte Info. Der Platz wird aber so leer sein, weil viele Menschen Angst haben. Ich gehöre zur Risikogruppe und werde das Land nicht verlassen bevor es einen Impfstoff gibt.
Die "Reisemeldungen" von Mutigen werden mich nicht umstimmen. Ich befinde mich im letzten Lebensviertel und möchte noch nicht sterben.
Mir gehen die Corana Bilder aus Norditalien/Südtirol und die in Reihe aufgestellten Särge einfach nicht aus dem Kopf.
Bleibt gesund und kehrt unbeschadet zurück.
Gruß Holger

Anzeige vom Forum


KAWADO am 01 Jul 2020 18:49:40

Hornberger hat geschrieben:Hallo, danke für die gut gemeinte Info. Der Platz wird aber so leer sein, weil viele Menschen Angst haben. Ich gehöre zur Risikogruppe und werde das Land nicht verlassen bevor es einen Impfstoff gibt.


Hallo Holger,
mein vollstes Verständnis. Ist ja nur Info hier und kein Aufruf in I Urlaub zu machen.

Wir haben uns auch vorher ein paar Gedanken zum Thema gemacht.
Wenn ich die Situation in Italien-Deutschland mal vergleiche..... fühle ich mich in Italien sicherer als in DE.

Hier in DE habe ich im Moment so das Gefühl als ob es kein Corona mehr gibt. Viele Leute rücken mir hier etwas zu nah auf die Pelle. Abstand gibt es fast nicht mehr. Beschwert man sich und sagt freundlich: Bitte etwas mehr Abstand, reagieren viele genervt und verständnislos.

Abstand und Maskenpflicht wurden in I besser umgesetzt.

Ähnlich wie in DE konnten wir aber auch am WE am Strand die "jüngeren" Leute beobachten, die meiner Meinung nach mit Corona auch nichts am Hut haben und Partys feiern.

Das es "Jüngere" nicht so trifft..... hätte man so nicht sagen sollen!

schaetzelein am 01 Jul 2020 19:02:20

wir vermissen unseren Gardasee auch sehr. Grüßt ihn von mir einfach mal pauschal mit einem Winker :hallo: :lol:
Gehören leider auch zur Risikogruppe, Göga sowieso mit seiner Herzgeschichte. Da ist man gerne im sicheren Hafen zuhause.

Aber ihr habt schon recht, hier wird langsam alles vergessen, obwohl die Zahlen täglich nach oben gehen.

Helmchen am 02 Jul 2020 10:14:48

Digio71 hat geschrieben:Hallo,
Sind gerade am Gardasee angekommen. Campingplatz Piani di Clodia. Sind noch extrem viele Plätze frei. Der Campingplatz ist fast leer, und das am 01.07.20.
Grüße


Danke für die Info.

jodra am 04 Jul 2020 20:17:52

Waren vom 15.- 22. 06. am Gardasee (Camping Village du Parc, da Spaggia DÓro, wo wir letztes Jahr waren, noch zu hatte) und waren auch angenehm überrascht, wie leer und übersichtlich es erst war. Gegen Ende unseres Aufenthaltes waren allerdings deutlich mehr Gäste auf dem Platz, teilweise war jede Parzelle belegt. Auch auf DÓro, der ab dem 18.06 aufgemacht hatte , kein Unterschied, der füllte sich sofort nach Öffnung. War aber trotzdem nicht zu eng- Auch wir gehören zur Risikogruppe, aber das Einhalten der Grundmaßnahmen MNS, Abstand, Hygiene ist hier wie dort oder anderswo dasselbe, und wir können uns den Virus trotz der Maßnahmen auch hier holen. deswegen möchte ich nicht aufs Fahren, Reisen, Erleben verzichten. Inzwischen sieht man sowohl hier wie auch in Lazise oder Bardolino oder Peschiera auf den Straßen und Märkten kaum noch Masken, es ist vom Anblick her fast wie "vorher", wenn man den Abstand nicht beachtet.
Wenn man die Regeln beachtet und befolgt, kann man glaube ich unbesorgt wieder fast überall hinfahren. Ganz sicher in die Reiseländer Österreich, Italien, Kroatien, Griechenland usw. Ein Blick in die Hinweise des Auswärtigen Amtes ist hilfreich bei der Reiseentscheidung.
Zuviel Angst lähmt zu sehr, ist auch unnötig, die Virussituation ist fast europaweit inzwischen gleich, bei Einhalten der 3 Grundregeln ist das Risiko das Gleiche.
Also nicht deswegen zu Hause festketten lassen, auch mit Maske kann man viele interessante Orte besuchen und Sehenswürdigkeiten erleben.
In diesem Sinne : gute Reise, gesundes Wiederkommen, weiterplanen.

Gruß
Jörg


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Dornumersiel - Nordseeblick - Plätze frei
Stellplatz in und um Berlin
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt