CampingWagner
luftfederung

Brauche neuen HD-Reiniger - habt ihr Empfehlungen ?


Lancelot am 04 Jul 2020 19:16:57

Hi all,

ich habe bisher einen Kärcher K 85.5 als Hochdruckreiniger im Einsatz. Der tut seit vielen Jahren seinen Dienst rund ums Haus und um die Fahrzeuge. Als Zubehör hab ich eine Dreckfräse, einen Flächenreiniger T-Racer, eine rotierende Waschbürste und eine Düse zur Kanalreinigung. Also rundrum ausgestattet.

Bin/war eigentlich zufrieden damit. Allerdings ist mir heute das Dingens abgeraucht : baut keinen Druck mehr auf !

Ich würde eigentlich gern mein Zubehör behalten und wieder einen Kärcher (mit dem Bajonettverschluß-System) nehmen.
Andererseits könnte man das Zubehör auch verscherbeln und was ganz anderes/neues im Set nehmen.

Was habt ihr denn so im Einsatz ?
Mit welchem Gerät seid ihr zufrieden ?

Bitte um Beratung .. :)


botego am 04 Jul 2020 19:51:02

Ich habe schon seit vielen Jahren ein Discounter Gerät von Al..im Einsatz. Ist für meine Ansprüche voll ausreichend. Das Teil hat sein günstiges Geld schon verdient. Weiß aber nicht ob das Kärcherzubehör kompatibel ist.
Bin aber auch kein Profibenutzer. :)

tztz2000 am 04 Jul 2020 19:56:47

Nur Kränzle.... alles Andere ist Murks! :ja:

--> Link

Anzeige vom Forum


Ahorne7500 am 04 Jul 2020 20:12:17

Hallo,
Egal, welchen du kaufst,
Er muss nicht nur Druck machen, sondern auch eine gute Literleistung haben.
Was nützt dir Druck, wenn nur wenig Wasser kommt.
.

Lancelot am 04 Jul 2020 21:30:20

tztz2000 hat geschrieben:Nur Kränzle.... alles Andere ist Murks! :ja:

--> Link

Ich wollte eigentlich nicht eine Hypothek aufnehmen müssen .. :D

KAWAMANE am 04 Jul 2020 22:18:26

Moin,
Ich hatte viele Jahre einen Lavor, der seinen Zweck erfüllte, allerdings passten die Kärcher-Teile nicht.
Als dann ein Neuer fällig wurde (letztes Jahr) habe ich einen Kärcher K5 mit viel Zubehör gekauft.
Ich bin sehr zufrieden, sehr positiv finde ich auch, dass man in jedem Baumarkt Zubehör und Ersatzteile bekommt.

Gruß
Bruno

chrisc4 am 04 Jul 2020 22:28:08

Ich habe auch einen vom Discounter, wo es Aldi guten Sachen gibt.
Der tut was er soll, der Plastikschlauch knickt schon Mal ab, der Motor ist sehr laut, kein Vergleich zu meinem alten Kärcher, der leider nach 10 Jahren kaputt ging.
Ich würde heute lieber ein paar Euro mehr ausgeben und mir wieder einen Kärcher kaufen.
Übrigens, das Kärcher Zubehör passt nicht.

Lancelot am 04 Jul 2020 23:20:14

chrisc4 hat geschrieben: Ich würde heute lieber ein paar Euro mehr ausgeben und mir wieder einen Kärcher kaufen.

Ich denke, darauf wird es wohl auch rauslaufen .. :)

Elgeba am 05 Jul 2020 01:09:59

Ich habe ebenfalls einen Kärcher ,würde zu nichts anderem raten.Lieber etwas mehr ausgeben aber dafür Qualität im Einsatz.


Gruß Bernd

macagi am 05 Jul 2020 07:13:31

Wir hatten früher auch schon Kärcher, die gingen aber immer recht schnell kaputt. Alle mit Kunststoffpumpe.

Danach haben wir einen kleinen von Nilfisk gekauft, mit Metallpumpe. Hat viele Jahre gehalten, aber nach einer Frostnacht im Schopf mit Restwasser in der Pumpe war der Geschichte.

Jetzt haben wir den da, Nilfisk Poseidon:
--> Link

Das ist ein semiprofessionelles Gerät. Die Trommel mit dem Hochdruckschlauch ist sehr praktisch, die 4-fach Düse ist genial. Nichts mehr wechseln, nur drehen! Hat auch Reinigungsmitteltank.
Das MC 2C ist in dieser Bauweise mit Taumelscheibenpumpe sozusagen die kleinste Variante, gibt es auch mit mehr Druck und Volumen (teurer!). Wir haben etwas über 500 bezahlt, nicht direkt von Nilfisk Alto. Das Gerät wird nun im Keller im Warmen überwintert.

Eigentlich wollte ich ein Heisswassergerät haben, aber die sind ja wirklich teuer.

botego am 05 Jul 2020 07:52:27

Grundsätzlich gebe ich natürlich allen Recht, dass man da, wo es drauf ankommt, besser auf Qualität achtet als auf den Preis. Fährt man im Allgemeinen besser mit.
Da ich aber den HD nur einmal im Jahr benutze um die Terrassen im Garten abzupusten, ist es für mich völlig unwirtschaftlich, ein teures Gerät zum Einsatz zu bringen. Mein Discountergerät hält dafür jetzt schon über 10 Jahre.
Es muss halt jeder für sich entscheiden, wie die Einsatzbedingungen sind.

rolf51 am 05 Jul 2020 08:07:22

Hallo,
würde mal mit dem Gerät zum Kärcher Kundendienst gehen ob eine Reparatur sich lohnt. Ansonsten wieder ein Kärcher bei einer Angebotsaktion zulegen.

Ruedi1952 am 05 Jul 2020 11:02:01

Wir haben einen Bosch mit Metallpumpe da gibt es auch Adapter für das Kärcherzubehör.
Ist aber deutlich preiswerter wie Kärcher.

nethunter am 05 Jul 2020 11:31:39

Lancelot hat geschrieben:
Was habt ihr denn so im Einsatz ?
Mit welchem Gerät seid ihr zufrieden ?

Bitte um Beratung .. :)

Habe einen Kärcher aus die Profi Serie. (Graue Serie)

Die haben Metall-Pumpen und bessere Komponente. Die gibt es auch in der Größe des K 85. Würde solch einem in gebraucht einer K Serie immer vorziehen.
Mit Adapter kannst du auch dein Zubehör weiter verwenden.

Lancelot am 05 Jul 2020 11:35:11

rolf51 hat geschrieben: .. würde mal mit dem Gerät zum Kärcher Kundendienst gehen ob eine Reparatur sich lohnt. Ansonsten wieder ein Kärcher bei einer Angebotsaktion zulegen.

Genau DAS werde ich am Montag tun ... :idea:
Entweder ist das nur eine Kleinigkeit und kann - für einen zivilen Preis - wieder instand gesetzt werden, oder ich frage mal nach "Aktionen ".

Herzlichen Dank an alle Ratgeber ... :dankeschoen:

Tdr01 am 06 Jul 2020 12:20:37

rolf51 hat geschrieben: .. würde mal mit dem Gerät zum Kärcher Kundendienst gehen ob eine Reparatur sich lohnt. Ansonsten wieder ein Kärcher bei einer Angebotsaktion zulegen.



Oder du schraubst ihn einfach mal auf.
Bei meinem Kärcher hatte es mal ein Kunststoffteil durch Frost zerlegt.
Gabe es onlinefür wenig Geld.
gleichzeitig hatte ich einen Riss im Pumpengehäuse.
Auch das gab es online.
Defekte Teile fielen auf, weil dort das Wasser rauskam.

Ansonsten bich ich mit meinem Kärcher zufrieden.

Gruß
Thomas

speeedi am 06 Jul 2020 12:47:24

Moin,
Mein Vater hat einen Kränzle ich glaube das Ding ist schon 30 Jahre Alt und hat immer noch Druck ohne Ende .
Ich habe einen Kärcher ebenfalls mit Dreckfräse,Flächenstr. Rohrreiniger u.s.w. das Teil ist jetzt 15 Jahre alt und läuft immer noch bestens .
Ich würde mir auf jeden Fall wieder einen Kärcher kaufen .
mfg Dieter .

macagi am 07 Jul 2020 10:08:35

Was hat Kärcher denn von sich gegeben?

Wenn es nur der Motor ist - den kann man auch in einer unabhängigen Motorenreparaturwerkstatt neu wickeln lassen. Weiss aber nicht ob sich das für dein Gerät lohnt.

Lancelot am 07 Jul 2020 14:46:08

macagi hat geschrieben:Was hat Kärcher denn von sich gegeben?

Frag mich in einer Woche nochmal ... :tanz:
Werkstatt ist total ausgebucht, bin in Warteschleife. Sie rufen mich an ... :?

mv4 am 07 Jul 2020 15:04:23

Wolfgang was hast du für einen?...welches Modell?

dieterk am 07 Jul 2020 15:38:48

Hallo,

ich habe nix besonderes, aber von Kärcher :)
Hatte vorher vom Discounter, aber das war nix.
Diesen hier, ich glaube K5.55 jubilee, habe ich schon etliche Jahre und bin zufrieden.
Habe wie Du auch einen Flächenreiniger und auch den Rohrreiniger, den ich grandios find (hat allerdings auch 75 Euro gekostet).
Was ich gut finde ist der Reinigungsmittelaufsatz. Da habe ich z.Zt. Chante Chaire Sgrassatore drin fürs Womo. Hat super funtkioniert.

Gruß
Dieter

Lancelot am 07 Jul 2020 16:15:58

mv4 hat geschrieben:Wolfgang was hast du für einen?...welches Modell?

Ich habe einen Typ K 5.85 aus BJ 2010 herum, genau weiß ich das nicht mehr.

mv4 am 07 Jul 2020 16:32:05

mv4 hat geschrieben:Wolfgang was hast du für einen?...welches Modell?



sorry stand ja schon da...also wenn du dein gutes alten Zubehör weiter verwenden willst, dann musst und kannst du bei Kärcher bleiben...dort gibt es auch adapter für die neuen Systeme...

vielleicht lässt sich ja auch dein alter wieder richten.

Lancelot am 17 Jul 2020 13:17:37

macagi hat geschrieben:Was hat Kärcher denn von sich gegeben?

Lancelot hat geschrieben:Frag mich in einer Woche nochmal ... :tanz:
Werkstatt ist total ausgebucht, bin in Warteschleife. Sie rufen mich an ... :?

update

Immer noch keine Info, "nur noch" 1 Reparaturfall vor mir, dann komm ich dran .. :roll:

macagi am 17 Jul 2020 15:18:47

Den Service finde ich aber richtig berauschend!

tztz2000 am 17 Jul 2020 16:13:32

macagi hat geschrieben:Den Service finde ich aber richtig berauschend!

Alles Masche! :D :lach:

--> Link

Lancelot am 17 Jul 2020 16:48:46

macagi hat geschrieben:Den Service finde ich aber richtig berauschend!

Ja schon ... :?
aber was kannst machen ? Wieder abholen ?
:nein:
Dann funzt er ja auch noch nicht ... also warten .. :roll:

Lancelot am 21 Jul 2020 15:47:49

So - heute durfte ich meinen HD-Reiniger wieder abholen : repariert :gut:

"HD-Reiniger angeschlossen, überprüft, Verkleidung demontiert, Überströmkolben fest, klp ausgebaut, gereinigt, neu gefettet, wieder montiert, zusammengebaut, VDE-Prüfung und Funktionsprüfung durchgeführt"

Kostet € 34,80 plus MWSt = € 40,37

Basst - bin sehr zufrieden :razz:

rolf51 am 21 Jul 2020 18:10:02

Hallo Lancelot,
da hat sich das Warten richtig gelohnt. :daumen2:

speeedi am 21 Jul 2020 20:07:50

Sehr cool da sieht man mal wieder das man nicht gleich alles in den Müll werfen muss.

biauwe am 21 Jul 2020 20:20:58

Preiswerter Ersatz, wenn er doch wieder kaputt geht: --> Link

tommi007 am 05 Aug 2020 21:56:58

Hallo zusammen,
Ich kann die Marke Kränzle wärmsten empfehlen.
Nachdem mir innerhalb von 4 Jahren zwei Hochdruckreiniger der anderen gelben Marke mit K kaputt gegangen sind, habe ich mich von einem Fachhändler überzeugen lassen.
Ist jetzt 13 Jahre her und läuft seit dem ohne Mücken.

mv4 am 05 Aug 2020 22:17:40

Meiner mit dem K ist nicht gelb....sondern grau..du hättest halt nicht die billig Schiene kaufen sollen....

tommi007 am 08 Aug 2020 16:13:19

mv4 hat geschrieben:Meiner mit dem K ist nicht gelb....sondern grau..du hättest halt nicht die billig Schiene kaufen sollen....


Soweit mir bekannt wird die Farbe grau noch nicht so lange zur Differenzierung verwendet.
Bis dato waren alle gelb.
Gibt ja auch andere Marken die meinen weil Sie Farbe und Preis ändern wird die Qualität besser.
Grün und blau zum Beispiel. :D


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Wie kann man sich gegen Sonnenhitze schützen?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt