CampingWagner
luftfederung

AdBlue Verbrauch neuer Ducato 160 PS Automatik


CaradoFan am 05 Jul 2020 18:27:30

Hallo zusammen,


vorab, mein Partner ist mit dem Womo unterwegs und wir könnten Hilfestellung brauchen, wobei er sonst er hier schreiben wird.



Zu den Fakten .. wir haben auf der letzten Caravan Salon ein Carado T447 mit 160 PS und Automatikgetriebe gekauft, da mein Partner dienstlich viel auf Montagen ist und das Womo Hotelersatz sein soll.



Dieses konnten wir vor ca. 4 Wochen endlich vom Händler abholen. Gleich nach den ersten 300 km kam die Meldung "Start Stopp" funktioniert nicht und das Motorenwarnzeichen leuchtet auf.



Nach weiteren 400 km sind wir am frühen Morgen auf der Baustelle angekommen. Danach ging es zur glücklicherweise direkt benachbarten Fiat Prof Werkstatt ... Tenor - der Sensor sei defekt, wäre auch erst in 1 Woche lieferbar und das Womo müsste so lange dort bleiben.



Er auf einen Leihwagen umgestiegen, Arbeitspensum die ganze Woche damit erledigt, doch abends wieder ins Hotel und am folgenden Wochenende wieder die 700 km zurück und das Womo abgeholt.



Seit dem ist er ca. 2300 km gefahren, vor 2000 km hat er einen 10 Liter Kanister AD Blue aufgefüllt und nun leuchtete die Ad Blue Warnung wieder auf und es gingen wieder 9,5 Liter AdBlue in den Tank.


Ist das noch normal oder wieder ein Grund für einen Werkstatt Besuch? Er müsste nämlich morgen schon wieder los und diese Tour würde ihn ins Ausland führen :-(



Vielen Dank vorab


Moderation:Bei der Erstellung Deines Themas wurde Dir der Hinweis angezeigt, welche Informationen im Titel des Themas anzugeben sind. Bitte mache Dich unter --> Link mit unseren Regeln vertraut und vergib zukünftig einen aussagekräftigen Thementitel. Dein Beitrag wurde ggf. geändert.



ppgg am 05 Jul 2020 18:39:54

Der AdBlue Verbrauch hängt von einigen Faktoren ab, hauptsächlich wohl auch vom Verbrauch. Fiat gibt einen Verbrauch von 0,68 l/100 km an, kann natürlich auch mehr oder weniger sein. Insofern scheinen mit knapp 10l auf 2.000 km durchaus im Rahmen.

LG Peter

CaradoFan am 05 Jul 2020 18:44:43

Wouw, beim Abholen wurde uns gesagt ca. 1Tank (15 Liter) auf 8000 - 9000 km ..

Damit müsste man ja fast jedes 3. Tanken AdBlue nachfüllen ... schon heftig

Anzeige vom Forum


DonCarlos1962 am 05 Jul 2020 18:54:03

Also 6,8 Liter auf 1000 Km scheint mir viel zu viel.

Unser 170PS Transit verbraucht etwa um die 1,8 - 2,2 Liter auf 1000 Km. Je nach Dieselverbrauch.
Nach Studium anderer Internetseiten komme ich zur Überzeugung, dass der FIAT zwischen 1,6 und 2,5 Liter auf die 1000 Km verbraucht. Was auch passen würde.

LG Carsten

CaradoFan am 05 Jul 2020 19:02:59

hui .. na ja, es waren 10 Liter auf 2000 km ... und er ist ein umsichtiger Fahrer ..

Seinen privaten Kombi Diesel von Ford fährt er mit 5l auf 100km

Aber ich danke Euch für Eure Aussagen, dann kann er zumindest morgen unbesorgt fahren

ppgg am 05 Jul 2020 19:15:25

DonCarlos1962 hat geschrieben:Also 6,8 Liter auf 1000 Km scheint mir viel zu viel.

Unser 170PS Transit verbraucht etwa um die 1,8 - 2,2 Liter auf 1000 Km. Je nach Dieselverbrauch.
Nach Studium anderer Internetseiten komme ich zur Überzeugung, dass der FIAT zwischen 1,6 und 2,5 Liter auf die 1000 Km verbraucht. Was auch passen würde.

LG Carsten


Ein Ford ist kein Fiat, also nicht vergleichbar. Es gibt auch bei Fiat verschiedene Motoren mit AdBlue. Fiat gibt den Verbrauch jedenfalls so an und wenn ich hier in den Beiträgen zu den aktuellen Motoren lese, werden von vielen höhere Verbräuche, teilweise sogar viel höher, beklagt. 1,6-2,5 l auf 1.000 km wären schön, sind aber wohl fern der Realität. P-M geht von ca. 5% bezogen auf den Dieselverbrauch aus, das wäre bei 10 l pro 100 km also 0,5 l Adblue pro 100 km, was zu der Angabe von Fiat passt.

LG Peter

frauke am 05 Jul 2020 19:30:48

Hallo CaradoFan,

lies mal diesen Thread hier aus dem Forum, Ihr seid anscheinend nicht alleine... --> Link

CaradoFan am 05 Jul 2020 20:21:53

Vielen Dank Frauke, scheint er ist tatsächlich in guter Gesellschaft:-(

weltenbummler2017 am 05 Jul 2020 22:04:54

Hallo Caradofan, so ist es bei mir:
Dieselverbrauch um und bei 12 bis 13 auf 100 km (5,5 t zGG); Adblue bei 0.6 Liter pro 100 km.

Hat jemand schon LKW Zapfsäulen ausprobiert für AdBlue? Oder durch den hohen Durchfluss Sauerei??

Niesmann Bischoff Arto 82E auf Fiat 180 PS, Wandler

CaradoFan am 05 Jul 2020 22:24:29

Mein Partner hat heute an der LKW AdBlue Säule getankt - er sagt, dass es kein Problem war.

Einfach beim ersten Klicken aufhören ...

kdupke am 05 Jul 2020 22:48:05

AFAIK haben die LKW Zapfsäulen ein Magnetventil drin. Wenn Du keinen Magneteinfüllstutzen hast, dann kommt da gar nichts raus.

Da soll es Adapter für geben, evtl. hat ja jemand hier damit bereits Erfahrung gemacht.

--> Link

Hier steht was dazu
--> Link

gruss kai

catalpa am 05 Jul 2020 23:10:47

140PS Ducato, Handschalter. Habe vorgestern AdBlue nachgetankt, 11L nach 3850km und mit der LKW-Zapfsäule. Nach dem ersten Klick noch 2x Nachgeklickt, ein Esslöffel ist übergelaufen, kein Problem. Das Tanken ging sehr zügig :)

andwein am 06 Jul 2020 10:51:28

CaradoFan hat geschrieben:......Seit dem ist er ca. 2300 km gefahren, vor 2000 km hat er einen 10 Liter Kanister AD Blue aufgefüllt und nun leuchtete die Ad Blue Warnung wieder auf und es gingen wieder 9,5 Liter AdBlue in den Tank.

Bei korrekt eingestellten NX Werten liegt der Verbrauch bei ca. 5% der verbrauchten Kraftstoffmenge. Der AdBlue Verbrauch steht im direkten Zusammenhang mit dem Dieselverbrauch. Wird weniger verbraucht, schummelt die Mororsteuerung. Hier ein Link: --> Link
Gruß Andreas

ecki1962 am 06 Jul 2020 13:01:32

Der Ad Blue Verbrauch hat weniger mit der Fahrzeugmarke als vielmehr etwas mit der Abgasnorm zu tun. Ab Euro 6d Temp wurde eine ehrliche Abgasreinigung erzwungen, wofür man ca. 5% des Dieselverbrauches Adblue benötigt. Die vorherigen Euro6c AdBlue Motoren waren alle Schummeldiesel und haben nur ca. 1-2% eingespritzt, zumindest ausserhalb des Prüfzyklus.

ppgg am 06 Jul 2020 17:53:56

Ah, stimmt, darauf wurde bisher in der Diskussion nicht geachtet; ich bin wie selbstverständlich davon ausgegangen, dass es dem Titel entsprechend um 6d-temp Fahrzeuge geht. Wenn da natürlich auch auf andere, vorherige Versionen Bezug genommen wurde, erklärt das die teilweise sehr viel geringer angegebenen Verbräuche.

LG Peter


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Turbolader Multijet 150 nach knapp 37TKM defekt :(
Wartung Fiat Ducato 290, 1 9td 82PS MKB 280A1 000
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt