Caravan
anhaengerkupplung

TinyBMS der Fa Faktor


gfkarlchen am 27 Jul 2020 17:37:19

Hallo allerseits.
Ich habe bei Faktor den oben genannten Artikel - Energus TinyBMS für LiFePO4, LiPo und LTO Zellen - gesehen und würde gern wissen, ob es hier jemanden gibt, der dieses kleine schnukkelige Teil schon in Betrieb hat und welche Erfahrungen gesammelt werden konnten.
Hintergrund-möchte dieses Teil für meine 160A Winston Zellen nutzen.
Dank schon mal im voraus für hoffentlich reichlich Infos.
Gruss Gerald


George67 am 01 Aug 2020 15:55:25

gfkarlchen hat geschrieben:Hallo allerseits.
Ich habe bei Faktor den oben genannten Artikel - Energus TinyBMS für LiFePO4, LiPo und LTO Zellen - gesehen und würde gern wissen, ob es hier jemanden gibt, der dieses kleine schnukkelige Teil schon in Betrieb hat und welche Erfahrungen gesammelt werden konnten.
Gruss Gerald

Ich habs nicht, hab mir aber die daten angesehen. Das sieht gut aus.
Preis ist allerdings heftig - verglichen mit den SZLLT Pedelec Dingern, die ich verwende.
Die angegebenen Ströme mit externem Sensor sind aber merkwürdig - das BMS kann diese Ströme nicht. ("Regelstrom" ? Was ist das ?)


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Dimensionierung OVP UVP Relais mit Multiplus
Sunlight T67 - Ersatz einer zweiten Aufbaubatt durch LiIon
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt