Caravan
motorradtraeger

Dachklimaanlage für Adria S574 SP


AdriaFan am 08 Aug 2020 20:43:12

Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einer Dachklimaanlage für mein Adria S574 SP Wohnmobil mit ca. 6,50 m Länge. Ins
Auge habe ich die Dometic Freshjet 2200 gefasst oder die Truma Aventa comfort. Hat jemand die Klimaanlagen bereits im Einsatz und kann sagen, welche von beiden die Bessere ist?

Ich persönlich würde zur Dometic greifen, da sie gerade im Angebot zu haben ist. Bei der Truma benötigt man nämlich noch einen Luftverteiler, den man zusätzlich kaufen muss.

Hat jemand zudem Erfahrung, wie viel der Einbau maximal kosten darf?

Vielen Dank für eure Antworten.


silverdawn am 09 Aug 2020 08:10:05

AdriaFan hat geschrieben:
Ich persönlich würde zur Dometic greifen,

Hat jemand zudem Erfahrung, wie viel der Einbau maximal kosten darf?



Durch den Softstart eine gute Entscheidung, damit bekommst du sie überall zum laufen.

Wenn keine 40 x 40 Luke entfernt wird und eine extra Öffnung, mit Verkabelung, geschnitten wird ca. 450,- Euro.

Gruß
Harald

AdriaFan am 09 Aug 2020 09:41:54

Dankeschön: ist ein Preis von ca. 1950 € für die Dometic angemessen oder purzeln im Winter die Preise. ich würde sie gerne jetzt schon kaufen und einbauen lassen.

Anzeige vom Forum


silverdawn am 09 Aug 2020 09:54:47

1.950,- ist OK, kauf sie jetzt, denn es wird heiss bleiben.

Ich habe die Freshjet 3200 und kann zur Zeit meine Nachbarn in ihren heissen Mobilen nur bedauern !

Gruß
Harald

LSNM am 09 Aug 2020 09:55:20

Guten Morgen Adria Fan,

bitte google mal mit diesen Suchbegriffen "rmi testsieger aventa comfort 2014". Ein .pdf in dem die Aventa Comfort vs. Dometic Freshjet 2200 ausführlich gegenüber gestellt werden.

Obwohl die Integration der Truma Aventa Comfort in die iNet Box reizvoll war, habe ich mich wegen des Softstarts der Dometic für diese entschieden.

Bei einem Dometic Service in Mainz ist der Preis besser als der von dir genannte. Dort wäre auch ein fachgerechter Einbau möglich.

Wegen des neuen Dachausschnitts und damit verbundener Dichtigkeitsgarantiefragen habe ich jedoch den Einbau in der benachbarten - in meinem Falle - Eura Werkstatt vornehmen lassen.

silverdawn am 09 Aug 2020 10:02:32

LSNM hat geschrieben:
Bei einem Dometic Service in Mainz



Du meinst sicher den Dometic Service in Bad Kreuznach !

Gruß
Harald

LSNM am 09 Aug 2020 10:11:05

Hallo Harald,

ja du hast Recht, ich bitte um Entschuldigung. Google und die HP weist "Dometic Service Mainz-Bingen" aus.

LSNM am 09 Aug 2020 10:39:27

Dometic bietet nun auch mit der Freshjet 3000 eine 2-zylindrige Inverter Klimaanlage an.
--> Link

Solche kühlen wesentlich komfortabler, da sie nicht nur die binäre Kompressor an/aus Schaltung bieten, sondern die Auslastung des Kompressors "fließend" gestalten. Das wäre heute meine erste Wahl.

thomker am 09 Aug 2020 12:27:44

silverdawn hat geschrieben:Ich habe die Freshjet 3200 und kann zur Zeit meine Nachbarn in ihren heissen Mobilen nur bedauern


Ich auch, und zwar wegen dem Krach, den die machen, draußen, nicht drinnen. Ein Generator ist nix dagegen...

Nix für ungut, aber bedenken vor allem bei den Betriebszeiten sollte man das schon. Oder gleich ordentlich mit Unterfluranlage mit enormen Aufwand an Zeit und Kosten.

Gruß von einem genervten Klimaanlagenhasser...

Thomas

chrisc4 am 09 Aug 2020 13:08:06

thomker hat geschrieben:
Ich auch, und zwar wegen dem Krach, den die machen, draußen, nicht drinnen. Ein Generator ist nix dagegen...

Nix für ungut, aber bedenken vor allem bei den Betriebszeiten sollte man das schon. Oder gleich ordentlich mit Unterfluranlage mit enormen Aufwand an Zeit und Kosten.

Gruß von einem genervten Klimaanlagenhasser...

Thomas


Das war vor 10 Jahren noch aktuell, die neueren Dachklimaanlagen von Dometic oder Truma sind nur in den ersten Minuten laut, danach sehr leise.
Da muss man schon sehr empfindlich sein oder gereizt durch die Hitze im eigenen Wohnmobil :?

Gruß
Hans

thomker am 09 Aug 2020 17:32:30

Nee, 2019, alles neu, das Problem ist auch nicht der Kompressor, sondern das Gebläse. Man kann sichs aber auch schönreden...

silverdawn am 09 Aug 2020 18:06:13

thomker hat geschrieben:
das Problem ist auch nicht der Kompressor, sondern das Gebläse.



Bei modernen Klimaanlagen wird, nach erreichen der Wunschtemperatur, das Gebläse automatisch runtergeregelt !

Gruß
Harald

thomker am 09 Aug 2020 18:24:12

Und wann ist das bei 35° Außentemperatur? Abschaltung dauert dan 2 Min und dann geht's wieder los. Aber ich will hier auch nicht weiter stören, macht ihr man...

Camperklaus2710 am 09 Aug 2020 18:59:34

hallo, ich habe einen Carado T 348 (ohne Hubbett) und stehe im Moment vor der gleichen Frage, Dometic freshjet 2200 oder eine Truma Aventa. Ich sehe auch den Vorteil bei der freshjet, dass diese auch heizen kann. Auch stellt sich für mich die Frage, wo der geeignete Standort für die Anlage ist? über den Bett oder über dem Wohnbereich. Außerdem möchte ich meine E-Anschlußleitung "unterputz" verlegen bis in die oberen Schränke, d.h. im Dach einen Kabelkanal das Stück bis zu den Schränken "bohren". Hat da jemant eine Idee??

KAWADO am 09 Aug 2020 19:00:55

thomker hat geschrieben:Und wann ist das bei 35° Außentemperatur? Abschaltung dauert dan 2 Min und dann geht's wieder los. Aber ich will hier auch nicht weiter stören, macht ihr man...


Um Deine Frage zu beantworten.... das Gebläse läuft durch, genauso wie Dein Ventilator bei 35° :lol:
... nur mit dem Unterschied das aus der Klima kalte Luft kommt und Du bei 35° schläfst :D

Du störst hier überhaupt nicht

silverdawn am 09 Aug 2020 19:21:19

thomker hat geschrieben:
Und wann ist das bei 35° Außentemperatur? Abschaltung dauert dan 2 Min und dann geht's wieder los.



Wenn man keine Ahnung hat dann stört man in der tat !

Es findet keine Abschaltung statt !

Das Gebläse regelt aber automatisch von Startstufe 4 über 3 dann 2 und stabilisiert sich auf Stufe 1 und Stufe 1 ist kaum noch hörbar !

Gruß
Harald

sammy1505 am 25 Aug 2020 21:51:01

Hallo zusammen,

Ich hab mich für die Dometic Freshjet 3000 entschieden die heute geliefert wurde, zur Wahl stand auch die 3200 allerdings ohne inverter Kompressor, der jetzt nicht mehr wie zum Beispiel an und abgeschaltet wir, sondern die Drehzahl Last abhängig geregelt wird. Tests von der 3000 gibt es zwar (so weit wie ich weiß) noch nicht, soll aber recht leise laufen. Zur Zeit hab ich ja noch ne unterflour Truma Sapir comfort verbaut, die ohne zusätzlichen Gebläse Schalldämpfer von der Lautstärke gar nicht geht, und von der Leistung max. im Schlafbereich ausreichend ist.



Gruß Micha

AdriaFan am 08 Sep 2020 17:38:45

Gestern wurde nun die Freshjet 2200 eingebaut. Ich habe Probleme mit der Lichtfunktion. Wenn ich das Lampensymbol auf der Fernbedienung drücke, tut sich leider nichts?


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Klimaanlage mit Honda 10 EU i betreiben
Dometic Kühlschrank fing plötzlich bei 220V an zu ticken
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt