Dometic
luftfederung

Kaufberatung Knaus oder Bürstner


Christiant595 am 23 Aug 2020 20:09:10

Hallo Forum, wir wollen aktuell vom Wohnwagen zum Wohnmobil wechseln, die Kinder sind nun schon etwas Älter 14&17 Jahre und der große möchte tendenziell schon nicht mehr mit. Jedoch je nach Urlaubsziel vielleicht halt doch mal. Der kleinere wird uns sicher noch 1-3 Jahre erhalten bleiben. Wir wollen ein Wohnmobil mit 2 längs Einzelbetten und ein Hubbett. Wir haben uns für den Knaus Sky Wave 650 Meg oder alternativ den Bürstner Ixeo T690 G ausgesucht, beide Fahrzeuge bieten was wir suchen und sind preislich ähnlich. Könnte ihr mir tips geben zu den Fahrzeugen auch hinsichtlich Qualität, welches hat welchen Vorteil und welches würdet ihr kaufen ?
Vielen danke für eure Unterstützung


chrisc4 am 23 Aug 2020 20:51:02

Ich stand vor kurzem vor der selben Frage, allerdings war neben dem Knaus der Bürstner Lyseo 690 G Harmony in der engeren Auswahl.
Bei der sind gute Modelle, bei denen man eigentlich nicht viel falsch machen kann.
Letztlich geht es um Details, was einen mehr zusagt. Mir war es sehr wichtig, dass in die Garage unsere E-Bikes reinpassen, ohne umbauen. Beim Lyseo passt das genau.
Das Batteriefach für die Aufbaubatterie ist beim Knaus nur von außen zugänglich und die Klappe dafür sitzt sehr tief und ist sehr knapp bemessen, das hat mich etwas gestört.
Meine Frau hatte die Küche und Staufächer für Kleidung etc. im Visier.
Es gibt viele Detaillösungen die uns beim Lyseo besser gefallen haben. Es gibt einen Apothekerschrank unter dem Bett, für Kleidung usw.
Was euch beiden wichtiger ist ist entscheidend.
Wir haben den Lyseo ohne Hubbett genommen um Gewicht einzusparen, allerdings schaffen wir es nur mit Mühe mit 2 Erwachsenen die 3500 Grenze einzuhalten. Mit 4 Personen und Hubbett halte ich das für unmöglich!

Gruß
Hans

Duelken50 am 24 Aug 2020 19:49:40

Wir wollen ein Wohnmobil mit 2 längs Einzelbetten und ein Hubbett. Wir haben uns für den Knaus Sky Wave 650 Meg oder alternativ den Bürstner Ixeo T690 G ausgesucht, beide Fahrzeuge bieten was wir suchen und sind preislich ähnlich. Könnte ihr mir tips geben zu den Fahrzeugen auch hinsichtlich Qualität, welches hat welchen Vorteil und welches würdet ihr kaufen ?
Vielen danke für eure Unterstützung[/quote]
Hallo
von Knaus habe ich in letzter Zeit öfter negative Meldungen wegen Undichtigkeiten im Aufbau gelesen/gehört.

Wenn ihr mit 3 oder 4 Personen fahren wollt, nehmt kein Womo mit dem Light-Fahrwerk. Ein auf 3.850 kg aufgelastetes Fahrwerk mit Zusatzluftfederung kann da schon an seine Grenzen kommen.
Ein Womo mit Maxi-Fahrwerk liegt beladen ruhiger auf der Straße.
4,0 to zul. Gesamtgewicht werden schnell erreicht, wenn neben 4 Personen auch 4 Fahrräder mitgenommen werden sollen.
2 e-Bikes habe ich in meinem Nexxo T728 in der Garage untergebracht. Den Fahrradträger selbst gebaut, so dass neben Tisch und Stühlen noch einiges in die Garage passt.

Gruß
Duelken50


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Dethleffs Globebus T6 Erfahrung
Kaufberatung Campervan 2 Modelle zur Auswahl
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt