Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

Reifendruck Veränderungen während der Fahrt


Moschuso am 05 Sep 2020 19:57:36

Hi zusammen,
Ich habt ihr Erfahrungen wie sich der Reifendruck während der Fahrt verändert?

Ich hab ein Carado mit Ducatounterbau und laut Carado soll ich 5 vorne und 5,5 bar hinten auffüllen. Ebenso hab ich ein TireMoni System zur Überwachung.

Dasich der Druck signifikant während der Fahrt verändert frage ich mich gerade was hier bedenkenlose Bandbreiten sind...

Kalt (18°) starte ich hinten mit 5.5. wahrend der Fahrt gehen die Reifen aber schonmal auf 40° und knapp 6.6 bar...

Ist das normale Ränge?

Bei welcher Temperatur befüllt ihr 'Kalt'?


Mann am 05 Sep 2020 20:01:51

normal, und wenn es auf beiden Seiten gleich warm ist, völlig normal.
Darum auch immer der Hinweis, messen bei kaltem Reifen

George67 am 05 Sep 2020 20:10:03

Welche Reifen hast du?

Anzeige vom Forum


duca250 am 05 Sep 2020 20:39:49

Moin,
kurz und knapp: ja, ist normal.
Grüße
der Duc

bigben24 am 05 Sep 2020 22:11:20

Moschuso hat geschrieben:Hi zusammen,
..

Ich hab ein Carado mit Ducatounterbau und laut Carado soll ich 5 vorne und 5,5 bar hinten auffüllen. Ebenso hab ich ein TireMoni System zur Überwachung.

..

Suche mal nach "angepasstem Reifendruck" dann fährst du mit 3,9 - 4,3bar, genauso sicher und viel komfortabler. 5/5,5bar machen alle Händler drauf, ist aber völliger Blödsinn.

z.B. --> Link
Gruß

Inselmann am 06 Sep 2020 00:21:03

Wie schön war doch die Zeit als es diese ganzen Messdinger noch nicht gab. Wir schauten ab und an mal nach dem Luftdruck und fuhren einfach so herum ohne an irgendwas zu denken. :D

soul am 06 Sep 2020 01:00:30

Inselmann hat geschrieben:Wie schön war doch die Zeit als es diese ganzen Messdinger noch nicht gab. Wir schauten ab und an mal nach dem Luftdruck und fuhren einfach so herum ohne an irgendwas zu denken. :D


ganz richtig und der popometer gab uns einen rückschluss ob nicht vielleicht zu viel luft im reifen ist.

bigben24 am 06 Sep 2020 08:40:01

Inselmann hat geschrieben:Wie schön war doch die Zeit als es diese ganzen Messdinger noch nicht gab. Wir schauten ab und an mal nach dem Luftdruck und fuhren einfach so herum ohne an irgendwas zu denken. :D

.. aber jeder der es hat, hat es ja freiwillig mitbestellt, denn Vorschrift ist es beim WoMo ja nicht.

Gruß

Moschuso am 06 Sep 2020 08:58:20

George67 hat geschrieben:Welche Reifen hast du?


Ich hab Continental VancoCamper 215/70 R15

Hab ihr Erfahrungen wie hoch das steigen kann bzgl Temp und Druck?

Ich war jetzt im kalten Norden unterwegs und die Reifen blieben unter 40°

Da geht's im Süden aber vmtl erst los :)

rkopka am 06 Sep 2020 09:23:52

soul hat geschrieben:ganz richtig und der popometer gab uns einen rückschluss ob nicht vielleicht zu viel luft im reifen ist.

Der muß aber gut trainiert sein dafür. Ich habe festgestellt, daß ich fast nichts vom Reifendruck beim Fahren spüre, solange da nicht was ziemlich platt ist. Da ist ja auch noch eine relativ weiche Federung dazwischen. Vielleicht wenn man alle Kurven schneller nimmt oder in jedes Schlagloch fährt. Oder wenn man 364 Tage im Jahr mit dem Fahrzeug unterwegs ist.

RK


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

2 8 jtd und 19 Liter Verbrauch?
Kill Funktion Thitronik beim Ducato
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt