aqua
anhaengerkupplung

Ducato 290 2,5 TD geht im Stand aus


Hakan30 am 10 Sep 2020 22:56:38

Hallo, bin ziemlich neu im Forum und hab schon ein Problem.

Habe einen Concorde 620St bekommen.
Das Wohnmobil wurde 10 Jahre nicht bewegt.

Ich wollte das Wohnmobil startklar machen, Habe den Motor per Hand durchgedreht alles Frei, Dieselfilter getauscht, Alten Diesel raus neues rein, Batterie erneuert.
Das Auto ist auch direkt angesprungen, geht aber sofort aus. Gebe ich gas beim Starten ist alles Ok. habe die einstellschraube an der ESP hochgedreht somit hab ich höheren Standgas. Habe eine Probefahrt gemacht Anzug ist Ok. Drehe ich die einstellschraube zurück geht der Motor im Stand aus.

Hat einer eine Idee was ich noch prüfen kann

MFG


mv4 am 11 Sep 2020 07:11:25

einspritzzeitpunkt passt noch ?

wenn du an der einstellschraube leicht höher drehst müsste doch dann das Standgas passen.

Marsu123 am 11 Sep 2020 07:29:23

Moin Moin,

wenn der Motor 10 Jahre nicht gestartet wurde, wird er (inklusive ESP) an einigen Stellen Flugrost angesetzt haben (Diesel enthält auch Wasser).
Wenn du vorab nicht alles zerlegt und gereinigt hast, fahr den Wagen erst mal min. 100-200 Km.
Dann sollte alles wieder geschmeidig laufen (oder zerbröselt sein) .
So oder so würde ich erst mal nicht an den Einstellungen der ESP rumspielen.

Grüße Ralf.

Anzeige vom Forum


Hakan30 am 11 Sep 2020 23:31:43

Einspritzzeitpunkt passt da der Motor volle Leistung hat, werde mal das Wochenende eine Runde drehen vielleicht wirds ja besser

lwk am 12 Sep 2020 21:37:44

Hallo, ich hätte als erstes das Motoröl mit Filter erneuert und das dann nochmal nach ca. 300 km.

Hakan30 am 16 Sep 2020 23:59:07

Habe das Wohnmobil mal bewegt und siehe da der Motor läuft jetzt einwandfrei,


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Duc 244 Lenkstockschalter 2 x Defekt
2017 Fiat Ducato Tank Hitzeschutzblech, abgebrochen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt