Zusatzluftfeder
hubstuetzen

Schiffe gucken 1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 17


dieterh am 22 Sep 2014 13:11:16

--> Link

um 15 uhr soll es losgehen

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

etta am 22 Sep 2014 21:21:46

--> Link

Hier kann man live mitgucken.

wiebke am 26 Sep 2014 01:45:02

ein paar Eindrücke von Montag nachmittag aus Papenburg








reisemobil.online.cx am 26 Sep 2014 06:38:53

Danke für die schönen Bilder Wiebke!

null550 am 26 Sep 2014 08:27:51

Auch von mir einen herzlichen Dank für die Bilder. Wir hatten am Sonntag bei unserer Rückreise von der Nordsee auch kurz den Parkplatz bei der Werft angefahren und waren über den Andrang dort total erstaunt. Am Montag habe ich dann zeitweise die Überführung im Livestream verfolgt, dabei aber das Passieren der Dockschleuse (Deine Bilder!) verpasst. Das ganze geht ja auch furchtbar langsam und vieles war dann in dunkler Nacht.

FrankT-625 am 28 Sep 2014 08:44:45

Vor ein paar Tagen vor Rovinj:

Le Soleal – die neue Superyacht von Ponant – Heller Rumpf, schmaler Bug, elegante Form.

Einen Tag später die Royal Clipper.


Frank

macagi am 28 Sep 2014 09:27:17

Kann man am Niederrhein irgendwo Schiffe kucken?

frankjasper8 am 28 Sep 2014 10:02:50

macagi hat geschrieben:Kann man am Niederrhein irgendwo Schiffe kucken?


Wenn Du z.B. Düsseldorf noch zum Niederrhein dazu zählst, kann ich Dir diesen Stellplatz --> Link empfehlen. Du stehst direkt am Rhein und doch fast in der Innenstadt.
Allerdings gibt es keinen Strom und kein V+E am Platz. Aber dafür jede Menge Schiffsverkehr auf dem Rhein. Oftmals liegen die Hotelschiffe an den Anlegern direkt am Platz und nur etwa 200 Meter entfernt kann man auch mit einem Schiff eine einstündige Schifffahrt machen. Der angrenzende Rheinuferpark lädt zum Spazierengehen ein und mit dem Fahrrad kann man auch schöne Touren (z.B. nach Kaiserswerth) unternehmen.
Kosten des Stellplatzes: 12,-- € pro 24 Std., zahlbar am Automaten

FrankT-625 am 28 Sep 2014 10:12:27

macagi hat geschrieben:Kann man am Niederrhein irgendwo Schiffe kucken?


Ist kurz hinter der Grenze am Niederrhein in Tolkamer.
--> Link
Sind wir dieses Jahr im April gewesen. Dichter am Rhein geht kaum.

Frank

macagi am 28 Sep 2014 19:47:16

Sieht gut aus,danke!

FrankT-625 am 26 Okt 2014 20:48:05

Die längste private Mega-Yacht der Welt liegt gerade in Lemwerder (Fotos vom 22.10.2014).




Frank

Limanda am 28 Okt 2014 15:57:13

Heute nachmittag wird die "Quantum of the Seas" Bremerhaven verlassen. Einer der ersten Sätze die ich vor vielen Jahren während meiner Ausbildung auf einer großen Werft hörte war: "Schiffbau ist Kunst" Allerdings konnte zu dem damaligen Zeitpunkt keiner ahnen wie dieser Satz inhaltlich gerade in der Kreuzfahrtbranche Fuß fassen würde. Ich mag diese "Eimer" nicht weil sie einfache vierkante Kisten sind. Von zu Haus aus lässt sich die Reise via AIS verfolgen und Ich werde trotzdem einen Blick über den Deich werfen und das Schiff in den Sonnenuntergang fahren sehen.

Gast am 28 Okt 2014 16:50:23

Als wir das Schiff in Papenburg gesehen haben, waren wir auch enttäuscht. Ich hab zu meiner Frau gesagt:"Denk Dir Bug und Heck weg. Dann stehen wir hier und gucken uns ein bemerkenswert hässliches Hochhaus an."

cerberus2004 am 28 Okt 2014 18:12:27

Hallo Karsten,
Du sagst es. Unfassbar hässlich. Einfach nur noch schwimmende Hochhäuser ohne jede Ästhetik. Aber für alles gibt es eine Zeit. Denk nur mal an die Bausünden aus den 70/80er Jahren und die sogenannten Architektenhäuser. Vermutlich waren die hier auch am Werk. Haben nur die Branche gewechselt.

: Frank

reisemobil.online.cx am 28 Okt 2014 19:14:23

Hallo Karsten und Frank,
das ist uns auch schon aufgefallen. (--> Link) Aber seit Jahren gehört eine Kreuzfahrt zu den beliebtesten Urlaubsträumen der Deutschen und steht bei den Reisewünschen unangefochten auf Platz eins. Da herrscht natürlich ein Preiskampf, welcher sich bei Mega-Schiffen mit einem Fassungsvermögen zwischen 4000 und 5000 Passagieren wahrscheinlich am besten rechnet?

Michael

Limanda am 28 Okt 2014 19:42:53

Mit 20 Kn und Abgasfahne Richtung Southampton. Fare Well "Quantum of the Seas"

Limanda am 28 Okt 2014 19:52:40


Limanda am 28 Okt 2014 20:04:36

Für Romantiker


kitally am 28 Okt 2014 20:38:30

wäre es so bunt wie Aida oder Norwegian, vielleicht hätte es besser ausgesehen

silverdawn am 28 Okt 2014 21:02:41

reisemobil.online.cx hat geschrieben:
Da herrscht natürlich ein Preiskampf, welcher sich bei Mega-Schiffen mit einem Fassungsvermögen zwischen 4000 und 5000 Passagieren wahrscheinlich am besten rechnet?




Es geht weniger um Preiskampf, sondern um ein komplettes Umdenken.

Früher machte man eine Kreuzfahrt um ferne Länder und Städte kennenzulernen.

Die heutigen Mega Schiffe wollen, das die Gäste ihr Geld an Bord ausgeben, daher wird alles angeboten. Anlegen kostet Geld - viel Geld.


Harald

cerberus2004 am 28 Okt 2014 21:59:29

Da hast Du natürlich auch Recht.
Quasi Las Vegas oder Dubai auf dem Wasser. Ist ja auch absolut legitim und macht auch mal Spaß. Schaut in diesen Dimensionen halt nicht mehr schön aus, da es nur noch entfernt nach einem Schiff ausschaut. Aber wenn man einmal drauf ist nimmt man das ja nicht mehr wahr :D

Wie dem auch sei. Spektakulär schauen die Dinger alle Male aus.

reisemobil.online.cx am 31 Okt 2014 16:32:46

silverdawn hat geschrieben:Früher machte man eine Kreuzfahrt um ferne Länder und Städte kennenzulernen. Die heutigen Mega Schiffe wollen, das die Gäste ihr Geld an Bord ausgeben, daher wird alles angeboten.

Hallo Harald,
da hast Du sicher nicht so ganz unrecht. Auf unser Kreuzfahrt dieses Jahr ist uns auch aufgefallen, daß einige das Schiff garnicht verlassen und viele direkt in einen Bus umsteigen. Alles perfekt organisiert bei über 2000 Passagieren aller Nationalitäten, aber überwiegend Amerikanern. Wir, welche es von den Wohnmobilreisen gewöhnt sind alles selbst zu planen und die fremden Städte auf eigene Faust zu erkunden, gehörten mit Sicherheit zu eine kleinen Minderheit.

Michael

silverdawn am 01 Nov 2014 11:01:34

reisemobil.online.cx hat geschrieben:
Wir, welche es von den Wohnmobilreisen gewöhnt sind alles selbst zu planen und die fremden Städte auf eigene Faust zu erkunden, gehörten mit Sicherheit zu eine kleinen Minderheit.




Und wenn ihr es doch tut und zu spät zum Schiff zurückkommt habt ihr Riesenärger am Hals, denn jede Stunde im Hafen kostet Geld - viel Geld ! :(

Harald

buccaneer am 01 Nov 2014 16:52:56

Harald ist es üblich, dass Kreuzfahrtschiffe auf verspätete Landausflügler warten ?
ich denke die haben einen festen Zeitplan, da wird auf Einzelschiksale keine Rücksicht genommen

sorry ... für OT

abba am 01 Nov 2014 17:26:49

buccaneer hat geschrieben:Harald ist es üblich, dass Kreuzfahrtschiffe auf verspätete Landausflügler warten ?

Bin zwar nicht Harald, aber die Schiffe warten auf unorganisierte Landgänger nicht, wohl aber auf die vom Schiff organisierten Landausflügler.

ahd250 am 25 Dez 2014 20:04:32

Habe gerade im Netz den aktuellen Kreuzfahrerplan 2015 für Hamburg entdeckt: --> Link
Und für alle QM II Fans: --> Link

Gast am 26 Dez 2014 00:34:01

Für mich wäre das nichts,da fahre ich lieber auf einem Frachter,das ist Seefahrt pur,Musikdampfer,nein danke!

Arno

Limanda am 26 Dez 2014 13:00:58

Wer gerade in Bremerhaven weilt kann sich die LUNA ansehen. Sie liegt im Kaiserhafen fast vor der letzzen Kneipe vor New York.

ahd250 am 06 Jan 2015 20:40:17

rosselarno hat geschrieben:Für mich wäre das nichts,da fahre ich lieber auf einem Frachter,das ist Seefahrt pur,Musikdampfer,nein danke! Arno


Wie wärs denn damit. Auch mal interessant zu sehen. Es müssen ja nicht immer Kreuzfahrer sein. --> Link

frankjasper8 am 13 Feb 2015 21:59:22

Hallo, Schiffegucker!

es gibt jetzt Neuigkeiten aus Papenburg von der "Traumschiffschmiede" Meyer-Werft.
Das Ausdockmanöver der "Anthem of the Seas" ist für den 21. Februar vorgesehen...

Mehr dazu in diesem --> Link .

frankjasper8 am 21 Feb 2015 13:04:38

Heute soll in Papenburg bei der Meyer-Werft die "Anthem of the Seas" ausgedockt werden. Hier --> Link und hier --> Link könnt Ihr ab ca 13:00 Uhr das Ausdocken anschauen!

benimar62 am 21 Feb 2015 13:25:13

Hallo Frank

Danke für den Link :daumen2: wenn wir schon nicht vor Ort sein können :cry:

dann wenigstens vor der Mattscheibe :lol:

franz

frankjasper8 am 21 Feb 2015 13:31:47

Bitteschöööööööön! :D

Ist aber ganz schön viel Womo-Volk da auf dem Parkplatz. Schaut mal in die Bildergalerie im NDR-Link.
Ist denn jemand hier aus dem Forum vor Ort?

frankjasper8 am 21 Feb 2015 14:24:19

Wegen der Wetterbedingungen in Papenburg verschiebt sich das Ausdocken bis etwa 16:00 oder 17:00 Uhr.

kitally am 21 Feb 2015 15:27:16

Bin nur online vor Ort :(

andreasnagel am 21 Feb 2015 15:35:32

Wir sind live und in Farbe vor Ort.

Viele ,
Andreas

frankjasper8 am 21 Feb 2015 15:48:40

Das ist schön! :ja:

Ich will in drei Wochen hin, hoffentlich spielt dann das Wetter mit! Meistens dauert`s ja so drei, vier Wochen vom Ausdocken bis zur Überführungsfahrt durch die enge Ems. Im Werfthafen werden noch letzte Arbeiten gemacht.

Kannst ja nachher mal `n paar Bilder schicken, Andreas. Der Parkplatz schaut ja ziemlich voll aus. Aber ich sehe auch groooße Pfützen.

kitally am 21 Feb 2015 15:54:25

Genau, Bilder von dem Parkplatz. Was ist da los?

vosu99 am 21 Feb 2015 16:08:47

Die feiern alle Felix Geburtstag :D

kitally am 21 Feb 2015 16:10:47

ah Felix,
deshalb der Regen :ja:

andreasnagel am 21 Feb 2015 16:13:00

Die Internet-Verbindung ist hier nicht sooo toll, daher möchte ich wegen Bildern auf die NDR-Seite --> Link verweisen.
Auf dem Besucherparkplatz stehen ca. 100 (ohne Gewähr, ich bin nicht gut im Schätzen) Womos in drei Reihen. Der Parkplatz ist geschottert und hat zwischen den Parkreihen große Wasserpfützen. Zum Glück sind die nicht sehr tief.
Nachdem vorhin etwas die Sonne schien, regnet es jetzt wieder ordentlich. Der Wind ist stetig. Ich würde ihn als "normal" bezeichnen, für Bayern ist es wohl ein "Sturm" :mrgreen: Hoffentlich wird der Wind nicht zum Show-Stopper.

Viele ,
Andreas

andreasnagel am 21 Feb 2015 16:53:16

Es tut sich was: Vor der "Anthem of the Seas" liegt noch die vordere Hälfte der "Norwegian Escape" in der Halle. Und die wird gerade Zentimeterweise rausgezogen.

andreasnagel am 21 Feb 2015 17:18:40

Na gut, ich versuchs mal mit nem Bild:


kitally am 21 Feb 2015 17:38:11

das ist schon bekloppt. Warum war die davorgestellt?

Bei mir damals war es aber voller am Zaun :eek:

andreasnagel am 21 Feb 2015 17:55:48

Die Anthem wurde wohl zuerst auf Kiel gelegt und danach erst der Bau der Norwegian begonnen. Obwohl das auch für mich nicht wirklich überzeugend klingt. Sind meinerseits auch nur Vermutungen.

Der Teil der Norwegian auf meinem Bild ist wohl der zweite von sechs Teilen :-o Das Ding soll mal 324 m lang werden und Platz für 4200 Passagiere bieten!

Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass die in das Hafenbecken, geschweige denn in die Halle passt.

Viele ,
Andreas

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Cottbus und Umgebung - Stellplatz am See und Fahrrad fahren
Reisebericht - Von Thüringen zum Ostseestrand und
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt