Caravan
anhaengerkupplung

Schiffe gucken 1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17


kitally am 10 Mär 2015 22:10:58

das sieht aber gerade so aus, als stehe die immer noch in Weener an der Brücke
Durchfahrt sollte 18.30 Uhr sein :eek:

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Limanda am 10 Mär 2015 23:14:20

Mary Maersk (Länge 399 m Breite 60 m) mit T shirts, Elektronik etc. heute auf dem Weg in die Ostsee.


hantomsteini am 10 Mär 2015 23:28:27

Ich habs so weit wie möglich im Livestream verfolgt, die Zuschauer in Weener mussten ja ganz schön Geduld mitbringen und dann war es auch schon dunkel.
Wir fahren auf alle Fälle morgen Mittag Richtung Emden/Norden/Norddeich und vielleicht gelingt uns ja doch noch ein Blick aus der Ferne auf die Anthem wenn sie in Eemshaven liegt.
Dann werden wir unsere erste Nacht im neuen WoMo morgen hoffentlich auf einem schönen Stellplatz an der Küste verbringen und dann Freitag oder Samstag mal die berühmte Platte in Cuxhaven besuchen zum Schiffe gucken.
Wann ungefähr wird denn wohl die Anthem in Bremerhaven sein?

Limanda am 10 Mär 2015 23:40:16

moin moin, ich habe noch keinen Termin für Bremerhaven.

Ganzalleinunterhalter am 11 Mär 2015 09:49:13

Hat schon jemand eigene Bilder der Überführung ?
--> Link
--> Link
--> Link

Limanda am 11 Mär 2015 12:44:54

Frische Meldung: Nach erster Probefahrt könnte der Dampfer nach Hamburg ins Dock gehen und danach zur Endausrüstung nach Bremerhaven. Habe allerdings immer noch keinen Zeitplan.

Gast am 12 Mär 2015 12:50:55

Gerade gefunden :

--> Link

Limanda am 21 Mär 2015 10:59:34

Moin moin an alle Sehleute...Die Anthem dampft aktuell südwestlich von Helgoland und macht Fahrt auf den Lotsenversetzer. Derzeitige geplante Ankunft in Bremerhaven Montag, 23. März. Sie kann aber auch schon am Wochenende einlaufen.

Limanda am 23 Mär 2015 10:25:07

Moin moin, die Anthem hat soeben den Elblotsen an Bord genommen. F?r 17 Uhr ist der Dampfer in Hamburg gemeldet. Wenn man Gl?ck hat kann man die Anthem per Webcam Seefahrtsschule Cuxhaven sehen.

Limanda am 23 Mär 2015 13:36:50

12:30 Uhr querab von Cux begegnete sich die Anthem mit der Estelle Maersk. Bin leider unterwegs daher keine Fotos bzw. Links. Nächste Webcam Hollern Twielenfleth und sehr nah dran die Elbdeichcam.

benimar62 am 23 Mär 2015 13:42:59

:daumen2:

Bild
Danke für den Tip :ja:
franz

hantomsteini am 23 Mär 2015 17:19:55

Ach menno...
erst war sie zu früh (für uns auf der Ems)
jetzt ist sie zu spät (für uns auf der Elbe)
aber dazwischen hatten wir trotzdem eine tolle Nordsee-Woche inklusive Emden Greetsiel Wilhelmshaven Cuxhaven und Bremerhaven.

Limanda am 26 Mär 2015 21:22:12

In diesen Minuten wird die Anthem aus dem Reparaturdock von Blohm und Voss gezogen. Es werden sicher noch Tests in der Deutschen Bucht stattfinden bevor es nach Bremerhaven geht.
--> Link
nächste Cam an der Elbe in Lühe --> Link

Limanda am 27 Mär 2015 11:36:18

Geplante Ankunft in Bremerhaven am kommenden Montag Vormittag. Liegezeit ca. 2 Wochen.

frankjasper8 am 31 Mär 2015 10:15:52

Jetzt ist sie da!

In der Nacht hat die "Anthem of the seas" in Bremerhaven festgemacht. --> Link

Wegen des stürmischen Wetters wurde das Schiff besonders fest gesichert. --> Link

Limanda am 31 Mär 2015 10:59:34

Das ist Journalismus. Jedes Schiff im Hafen wird sorgfältig festgemacht. Bei auflandigem Wind liegen bsw. an den Auto Schiffen Hafenschlepper längseits. Die drücken dann das Schiff gegen die Kaje denn der Druck auf die Vor-und Achterleinen sowie auf Vor-und Achterspring ist enorm hoch. Aktuell werden die "Harmony Leader" und die "Don Juan" so gesichert.
Der Wind war gestern Abend zu stark um ein vernünftiges Foto aus der Hand zu schießen. Kurz vorher lief die 400 m lange Maersk Triple E Class ein so dass die Touristen mal einen Größenvergleich hatten.


reisemobil.online.cx am 31 Mär 2015 11:13:43

Danke für Deinen Bericht. Vielleicht kannst du ja jetzt im hellen noch ein paar Fotos von den Schiffen und Schleppern machen? Legen die Schiffe bei so einem Wetter eigentlich ab? Stellt euch mal vor, man hat jetzt eine Kreuzfahrt gebucht. Bei unserer Kreuzfahrt, letztes Jahr war mal ein wenig heftiger Seegang und sofort wurden überall diese Tüten ausgelegt. Ich möchte mir nicht vorstellen bei solchem Wetter auf einen Schiff unterwegs zu sein, das kann doch keinen Spaß machen und ist schade für das viele Geld.

Michael

Limanda am 31 Mär 2015 13:57:41

Moin moin, bin derzeit nicht vor Ort. Ja, der Schiffsverkehr läuft auch bei einem solchen Wetter eingeschränkt weiter. Allerdings geraten die Fahrpläne schon durcheinander wenn z.B. nicht gelotst werden kann. Das kann dann bedeuten dass die Großschifffahrt draußen in der Deutschen Bucht warten muß und die Schiffe mit langsamer Fahrt "hin-und herfahren". Berücksichtigen muß man dass die Fahrrinnen der Außenweser sowie auch der Elbe (von Cuxhaven nach Hamburg) teilweise sehr schmal sind. Es gibt hier Begegnungsverbote großer Schiffe. Wenn dann noch Windböen von weit über 100 km/h übers Wasser fegen dann bleiben die Schiffe eben draußen oder im Hafen denn die Dampfer haben schon gigantische Segelflächen (Windangriffsflächen). Auch der Hafenbetrieb läuft bis zu einem bestimmten Grad weiter.
Hier sieht man Webcams aus Bremerhaven. Auf Automobilexport klicken dann sieht man fast in Bildmitte einen weiß grünen Autofrachter der Wilhelmsen Wallenius Reederei mit einem Schlepper auf der linken Seite. Bei Regen und SW der Stärke 9-10 ist das Bild nicht immer klar. Aber man kann es aktualisieren. --> Link
Hier ein Foto eines 396 m langen Containerschiffs mit "normalen" Festmacherleinen. Vergrößern und dann sieht man auf der rechten Seite zwei Achtersprings. Alle Leinen werden bei Sturm verstärkt.


Hier ein Autofrachter beim Ausschleusen


und einer beim Einschleusen


hier klettert gerade der Flußlotse an Bord. Bei gutem Wetter schon eine Herausforderung aber wenns zur Sache geht...

reisemobil.online.cx am 31 Mär 2015 15:15:44

Danke!

Limanda am 31 Mär 2015 17:15:49

Bei solch einem Wetter wie heute sollten wir an die vielen Helfer an Land und auf dem Wasser denken!

In dem Zusammenhang mal einige Bilder vom ehemals stärksten Bergungsschlepper Deutschlands der "Oceanic" Hier ein Foto von einem Foto des Schleppers.


Hier ein Größenvergleich. Der Schleppdraht hat einen Durchmesser von 68 mm. Auf den Schleppwinden befanden sich 2 x 1800 m Stahldraht.


Auch das gehörte zum Schleppgeschirr


Die "Oceanic" war von 1996 bis Ende 2010 der Notfallschlepper in der Deutschen Bucht. Im Januar 2011 wurde sie von dem neuen Schlepper "Nordic" abgelöst. Die "Oceanic" wurde 2013 in die Türkei verkauft.

Gast am 31 Mär 2015 17:44:53

Limanda, Klasse Beiträge und Bilder !!!

In Kürze fahren wir hoch an die Küste und dann melde ich mich vorher mal. Eigendlich hatten wire das jetzt für Ostern angedacht, aber bei DER Wetterlage ???

Temperaturen von 4- 5°C Samstag-Sonntag, ich glaube das gibt nix.

vosu99 am 31 Mär 2015 17:52:07

bigpit hat geschrieben:
Temperaturen von 4- 5°C Samstag-Sonntag, ich glaube das gibt nix.


Hey bigpit,ich denk Du bist ein Offroader? Da können Dir doch solche Temperaturen nix anhaben :D

vosu99 am 31 Mär 2015 17:53:12

Limanda,herzlichen Dank für die Berichte. Ich lese begeistert mit :ja:

macagi am 31 Mär 2015 19:42:58

Gibt's in Papenburg über Ostern irgendwas?

Limanda am 02 Apr 2015 10:44:31

So, für die Musikdampfer Fans eine neue Info!!!! Die "Anthem of the Seas" wird am Karfreitag zu einer weiteren Probefahrt auslaufen. Zurückkehren soll sie am späten Ostersonntag.
Selbstverständlich alles ohne Gewähr :)

Gast am 02 Apr 2015 11:59:52

vosu99 hat geschrieben:
Hey bigpit,ich denk Du bist ein Offroader? Da können Dir doch solche Temperaturen nix anhaben :D



Hast schon recht, aber was nutzt es mir, wenn Frau und Hund bibbern und mir dann die Hölle heiß machen :-)
Wir sind noch am Überlegen ob wir fahren oder nicht...... Wird sich spontan entscheiden. Wir schwanken, ob wir auf dem Home CP (Wohnwagen mit allen Komfort und Brimborium) bleiben, oder ob wir mit dem Mobil rollen.

Soddie am 02 Apr 2015 21:34:54

Hallo Limanda,

weißt du ungefähr, um wieviel Uhr die Anthem am Karfreitag ausläuft?

Viele

Soddie

Limanda am 03 Apr 2015 08:34:57

Jetzt um 08:30 Uhr liegt sie noch am Terminal. Es ist keine Ablegezeit benannt worden.

Limanda am 04 Apr 2015 07:04:20

Die Anthem ist am sehr fr?hen Sonnabend morgen Kurs Deutsche Bucht ausgelaufen.

wolfworldwide am 04 Apr 2015 09:25:19

Moin moin,

heute startet die Kreuzfahrtsaison in Kiel: --> Link


Mit fröhlichen Ostergrüßen


Wolf

Limanda am 04 Apr 2015 10:02:43

Die NZ meldet heute: Die russische Viermastbark "Sedov" wird am Donnerstag, 09. April gegen Mittag in Bremerhaven erwartet. Open Ship von Freitag bis Sonntag jeweils von 10 bis 19 Uhr. Angaben ohne Gewähr.

Hier ein Foto von der Kruzenshtern (ex Padua)


und noch eins

Limanda am 06 Apr 2015 09:21:14

Gerade eben: Die "Anthem of the Seas" aus der Deutschen Bucht kommend und einlaufend Bremerhaven. Zu sehen auch die Abgasfahne...die schwarze Seite der Kreuzfahrtbranche.


Heute wird auch noch die "Fram" (Hurtigrute) erwartet. Die Tradionslinie wurde im Herbst 2014 an einen engl. Investor verkauft. Dieser hält 90 % der Anteile die restlichen 10 % verbleiben in Norwegen.

Limanda am 12 Apr 2015 12:38:48

Ohne Gewähr: Früher als geplant soll die Anthem am morgigen Montag gegen 21:00 Uhr auslaufen. Die Meyer Werft hat das Schiff am Freitag der amerikanischen Reederei RCC übergeben. Das Schiff wird in Southampton erwartet.

Limanda am 13 Apr 2015 22:28:55

Mit etwas Verspätung läuft die "Anthem of the Seas" Richtung Deutsche Bucht und dann nach Southampton. Dort wir das Schiff getauft. Gute Reise und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

Das Foto habe ich aus der Hand "geschossen"

Gast am 14 Apr 2015 11:26:48

Gaaaanz traurig gugg.
Konnte die nicht noch bis Sonntag liegen bleiben ? Schade, Chance verpasst :( .

markgraefin am 14 Apr 2015 12:54:09

Auch ein Schiff der Meyer Werft:

Celebrity Silhoutte.
Klar nicht sooo spektakulär aber am 5.5.15 in Warnemünde.


Markgräfin

lowilein am 17 Apr 2015 11:48:00

Zunächst einmal eine gute Idee , diesen Schiffe gucken Thread zu eröffnen. Da wir auch begeisterte" Schiffe Gucker" sind
sind wir immer auf der Suche nach neuen Ideen in dem Bereich. Früher konnte man immer prima an der Mosel Schiffe gucken, leider ist dort nicht mehr viel los. Nun suchen wir neue STellplätze ,so im Umkreis von 150km von Aachen, wo man am WE prima direkten Blick auf Schiffe hat. Andernach und Linz am Rhein waren ganz nett. Wer hat noch eine Idee. z.B. Niederrhein, Ruhrgebiet, etc. Bitte nur mit direkten Wasserblick. Vielen Dank für Eure Hilfe.L.G.

Gast am 17 Apr 2015 13:08:46

Der SP in Sinzig, links neben den CP ist auch ganz nett.


Dann gibt es / gab es unten bei Wellmich am Rhein einen Freihstehplatz. Gegenüber von St. Goar / Fellen.

Gast am 17 Apr 2015 21:25:05

Da kann ich für die "Binnenschiffgucker" den CP " Hindenburgbrücke/Bauer Schorsch" in Bingen empfehlen,direkt am Rhein gelegen,bei gutem Wetter kann man auch in einer art Straußwirtschaft am Ufer sitzen und ein gutes Glas Wein trinken,zu essen gibt es auch.

Arno

lowilein am 19 Apr 2015 19:27:57

Danke für die Tipps, ,Goldene Meile waren wir schon, gefällt uns auch sehr gut. die anderen werden wir noch ausprobieren, vielleicht hat ja noch jemand eine Idee zu Niederrhein oder Ruhrgebiet. Vielen Dank . L.G.

hantomsteini am 21 Apr 2015 16:58:58

Den Niederrhein zwischen Emmerich und Duisburg/Düsseldorf kennen wir sehr gut. Ein ideales Gebiet um z.B. auf den Rheindeichen kilometerweit zu radeln. Leider bietet keine einzige Stadt dort einen Stellplatz mit Rheinsicht an.
In Emmerich gibt es einen im Sporthafengebiet. Von hier aus ist man schnell auf der schönen Rheinpromenade und über die holländische Grenze per Rad nach Tolkamer. Da fällt mir ein: Tolkamer hat einen WoMo - Stellplatz direkt am Rhein, ganz toll zum Schiffe gucken.
Rees hat einen Stellplatz der leider ca. 1 km vom Rhein weg ist, ebenso Xanten.
Der Weseler Stellplatz liegt am günstigsten bezüglich der Rheinnähe (ca. 100 m).
Südlich Wesel bis Duisburg gibt es wohl noch einige Stellplätze, aber direkten Rheinblick leider nicht. Da bkiebe dann nur in Düsseldorf der Stellplatz am Tonhallenufer.
Aber die großen Schubverbände z. B. Verhaaven oder Herkules verkehren nur zwischen Duisburg und Rotterdam und die sind schon mega interessant zum Schiffe gucken.

katja-jiscon am 21 Apr 2015 18:37:17

In Urmitz am Rhein gibt es freie Sicht auf die
Schiffe......



Kai

Rowii am 23 Apr 2015 23:16:52

Wann läuft denn das nächste Schiff in Papenburg die Ems runter?

PAPLE am 24 Apr 2015 11:25:49

Moin,
Herbst 2015... guckst du hier:
--> Link
Viele Peter

lowilein am 27 Apr 2015 12:15:32

[quote="hantomsteini"]Den Niederrhein zwischen Emmerich und Duisburg/Düsseldorf kennen wir sehr gut. Ein ideales Gebiet um z.B. auf den Rheindeichen kilometerweit zu radeln. Leider bietet keine einzige Stadt dort einen Stellplatz mit Rheinsicht an.
In Emmerich gibt es einen im Sporthafengebiet. Von hier aus ist man schnell auf der schönen Rheinpromenade und über die holländische Grenze per Rad nach Tolkamer. Da fällt mir ein: Tolkamer hat einen WoMo - Stellplatz direkt am Rhein, ganz toll zum Schiffe gucken.
Rees hat einen Stellplatz der leider ca. 1 km vom Rhein weg ist, ebenso Xanten.
Der Weseler Stellplatz liegt am günstigsten bezüglich der Rheinnähe (ca. 100 m).
Südlich Wesel bis Duisburg gibt es wohl noch einige Stellplätze, aber direkten Rheinblick leider nicht. Da bkiebe dann nur in Düsseldorf der Stellplatz am Tonhallenufer.
Aber die großen Schubverbände z. B. Verhaaven oder Herkules verkehren nur zwischen Duisburg und Rotterdam und die sind schon mega interessant zum Schiffe gucken.; Vielen Dank für den tollen Tipp, kann man von Tolkamer nach Emmerich denn mit dem Rad unmittelbar am Rhein vorbeifahren?

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Saarland Völklinger Hütte 2019
Bremen ÖVB Arena
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt